Zahl der EVA Stunden in den Oberstufenjahren des Abijahrganges 2016 am Gymnasium Wentorf

Zahl der EVA Stunden in den Oberstufenjahren des Jahrgangs, der 2016 am Gymnasium Wentorf (Hohler Weg 16 21465 Wentorf) Abi gemacht hat.
Dies bitte aufgeteilt nach den einzelnen Klassen des Jahrgangs und nach den einzelnen Halbjahren des Zeitraumes.

Information nicht vorhanden

  • Datum
    8. Mai 2019
  • Frist
    7. Juni 2019
  • 0 Follower:innen
Fin Thiessen
Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu: Zahl …
An Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur Details
Von
Fin Thiessen
Betreff
Zahl der EVA Stunden in den Oberstufenjahren des Abijahrganges 2016 am Gymnasium Wentorf [#138693]
Datum
8. Mai 2019 23:29
An
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Zahl der EVA Stunden in den Oberstufenjahren des Jahrgangs, der 2016 am Gymnasium Wentorf (Hohler Weg 16 21465 Wentorf) Abi gemacht hat. Dies bitte aufgeteilt nach den einzelnen Klassen des Jahrgangs und nach den einzelnen Halbjahren des Zeitraumes.
Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach §3 IZG-SH sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen und warum diese anfallen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 VIG). Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Fin Thiessen <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Fin Thiessen << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Fin Thiessen

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Sehr geehrter Herr Thiessen, mit Ihrer E-Mail vom 8. Mai 2019 durch das Portal "Frag den Staat" beantragen Sie ge…
Von
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Betreff
AW: Zahl der EVA Stunden in den Oberstufenjahren des Abijahrganges 2016 am Gymnasium Wentorf [#138693]
Datum
23. Mai 2019 08:47
Status
Anfrage abgeschlossen
image001.gif
6,4 KB


Sehr geehrter Herr Thiessen, mit Ihrer E-Mail vom 8. Mai 2019 durch das Portal "Frag den Staat" beantragen Sie gemäß § 4 Abs. 1 IZG-SH Auskunft über die Zahl der EVA-Stunden in den Oberstufenjahren des Jahrgangs, der 2016 am Gymnasium Wentorf Abitur gemacht hat. Diese Information erbitten Sie aufgeteilt nach Klassen des Jahrgangs und nach den einzelnen Halbjahren dieses Zeitraumes. Ihren Antrag lehne ich nach § 9 Abs. 2 Satz 1 Ziffer 3 IZG-SH ab. Die von Ihnen gewünschte Auskunft kann Ihnen nicht erteilt werden, weil die Daten nicht vorliegen. Die Anzahl an EVA-Stunden wird nicht jahrgangsspezifisch erhoben. Auch das Gymnasium Wentorf verfügt nicht über eine solche Statistik. Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe bei dem Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht, Brockdorff-Rantzau-Straße 13, 24837 Schleswig, Klage erhoben werden. Mit freundlichen Grüßen