Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium

die Abiturklausuren im Beruflichen Gymnasium aus den Jahren 2015 und 2016 (mit Erwartungshorizont) in den Fächern:

- Technik (Elektrotechnik, BBZ Norderstedt)
- Mathematik (eA)

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    4. Mai 2017
  • Frist
    3. Juni 2017
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: die Abitur…
An Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium [#21403]
Datum
4. Mai 2017 20:59
An
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Status
Warte auf Antwort
Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
die Abiturklausuren im Beruflichen Gymnasium aus den Jahren 2015 und 2016 (mit Erwartungshorizont) in den Fächern: - Technik (Elektrotechnik, BBZ Norderstedt) - Mathematik (eA)
Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach §3 IZG-SH sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen, und warum diese anfallen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 VIG). Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnas…
An Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium [#21403]
Datum
4. Juni 2017 11:22
An
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium“ vom 04.05.2017 (#21403) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 21403 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze S…
An Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium“ [#21403]
Datum
11. Juni 2017 21:05
An
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Schleswig-Holstein (IZG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/21403 Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet, da das Ministerium für Schule und Berufsbildung Schleswig-Holstein nicht auf meine Anfrage reagiert. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 21403 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Betreff
Betreff versteckt
Datum
12. Juni 2017 10:27
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Betreff
Betreff versteckt
Datum
23. Juni 2017 07:50
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Sehr geehrtAntragsteller/in Sie haben sich am 04.05.2017 über das Portal fragdenstaat mit einer Anfrage zur Berei…
Von
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Betreff
Ihre Anfrage "Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium" [#21403]
Datum
28. Juni 2017 15:28
Status
Warte auf Antwort
image001.gif
6,4 KB


Sehr geehrtAntragsteller/in Sie haben sich am 04.05.2017 über das Portal fragdenstaat mit einer Anfrage zur Bereitstellung von Abiturklausuren (Anfragenummer #21403) an das Ministerium für Schule und Berufsbildung gewendet. Diese Mail ist an den zentralen Maileingang des Ministerium für Schule und Berufsbildung gerichtet worden. Leider hat Ihr Anliegen aus nicht rekonstruierbaren Gründen die zuständige Fachabteilung nicht erreicht. Erst durch Ihre Eingabe beim ULD und eine entsprechende Benachrichtigung des ULD (Aktenzeichen beim ULD: LD42-18.22/17.003) vom 23.06.2017) wurde uns Ihr Antrag bekannt. Ich bestätige Ihnen hiermit den Eingang Ihres Schreibens mit Datum 27.06.2017. Wir werden Ihr Anliegen nun bearbeiten und Ihnen fristgerecht eine Antwort/die angefragten Dokumente zukommen lassen. Bitte entschuldigen Sie die eingetretene Verzögerung. Mit freundlichen Grüßen

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Ihre Anfrage [#21403] Sehr geehrtAntragsteller/in im Anhang erhalten Sie die angeforderten Informationen zu Ihrer…
Sehr geehrtAntragsteller/in im Anhang erhalten Sie die angeforderten Informationen zu Ihrer Anfrage #24103. Mit freundlichen Grüßen