Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium

die Abiturklausuren im Beruflichen Gymnasium aus dem Jahre 2015 (mit Lösungen) in den Fächern:

- Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswessen und Controlling
- Englisch (erhöhtes Anforderungsniveau)

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    7. November 2015
  • Frist
    7. Dezember 2015
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: die Abitur…
An Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium [#11841]
Datum
7. November 2015 22:44
An
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Status
Warte auf Antwort
Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
die Abiturklausuren im Beruflichen Gymnasium aus dem Jahre 2015 (mit Lösungen) in den Fächern: - Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswessen und Controlling - Englisch (erhöhtes Anforderungsniveau)
Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach §3 IZG-SH sowie § 3 Umweltinformationsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (UIG-SH), soweit Umweltinformationen betroffen sind, sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen, und warum diese anfallen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 UIG-SH/ § 5 Abs. 2 VIG). Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Eine Antwort an meine persönliche E-Mail-Adresse bei meinem Telekommunikationsanbieter FragDenStaat.de stellt keine öffentliche Bekanntgabe des Verwaltungsaktes nach § 41 VwVfG dar. Gegebenenfalls werde ich nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachsuchen. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Informationsanfrage Sehr geehrtAntragsteller/in Ihre Anfrage ist zuständigkeitshalber an mich weitergeleitet worde…
Sehr geehrtAntragsteller/in Ihre Anfrage ist zuständigkeitshalber an mich weitergeleitet worden. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: Informationsanfrage [#11841] Sehr geehrt<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage "Zentral…
An Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Informationsanfrage [#11841]
Datum
8. Dezember 2015 16:15
An
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Status
Sehr geehrt<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage "Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium" vom 07.11.2015 (#11841) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 11841 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
AW: Informationsanfrage [#11841] Sehr geehrtAntragsteller/in ich muss mich entschuldigen für den verpassten Termi…
Von
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Betreff
AW: Informationsanfrage [#11841]
Datum
8. Dezember 2015 17:14
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrtAntragsteller/in ich muss mich entschuldigen für den verpassten Termin. Derzeit ist die Arbeitsbelastung sehr hoch. Ich bemühe mich um eine zeitnahe Antwort. Mit freundlichen Grüßen
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Anfragenr: 11841 Sehr geehrtAntragsteller/in folgende Anfrage haben Sie nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG an das MSB gese…
Sehr geehrtAntragsteller/in folgende Anfrage haben Sie nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG an das MSB gesendet: Gesendet: Samstag, 7. November 2015 22:44 An: Poststelle (MSB) Betreff: Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium [#11841] Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: die Abiturklausuren im Beruflichen Gymnasium aus dem Jahre 2015 (mit Lösungen) in den Fächern: - Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswessen und Controlling - Englisch (erhöhtes Anforderungsniveau) Bei dem Fach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling handelt es sich um dezentrale Prüfungen. Um Ihnen die richtigen Dokumente zukommen zu lassen, benötige ich die Angabe, für welchen Standort Sie die Abituraufgaben benötigen. Die Abiturklausur (eA) zentraler Haupttermin 2015 wird derzeit fast überall an den BG-Standorten zu unterschiedlichen Terminen - von Ende November bis Ende Dezember - als Vorklausur unter Abiturbedingungen eingesetzt. Die Freigabe für eine Veröffentlichung kann ich daher frühestens im Januar 2016 erteilen. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: Anfragenr: 11841 [#11841] Sehr geehrt<< Anrede >> für Ihre Antwort danke ich Ihnen. Ich bitte S…
An Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Anfragenr: 11841 [#11841]
Datum
9. Dezember 2015 14:17
An
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Status
Sehr geehrt<< Anrede >> für Ihre Antwort danke ich Ihnen. Ich bitte Sie darum mir zum frühestens möglichen Zeitpunkt die betreffenden Klausuren des Berufsbildungszentrum Norderstedt zukommen zu lassen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 11841 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrt<< Anrede >> da es nun Januar 2016 ist, würde ich mich gerne einmal erkundigen, ob sie ei…
An Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Rückfrage "Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium" [#11841]
Datum
6. Januar 2016 10:38
An
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Status
Sehr geehrt<< Anrede >> da es nun Januar 2016 ist, würde ich mich gerne einmal erkundigen, ob sie eine Freigabe zur Veröffentlichung der von mir benötigten Dokumente nun erteilen können? Ich danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 11841 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Ab dem 11. Januar 2016 bin ich wieder an meinem Arbeitsplatz erreichbar. Meine Vertretung ist Jan Nissen <<E…
Von
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Betreff
Automatische Antwort: Rückfrage "Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium" [#11841]
Datum
6. Januar 2016 10:39
Status
Warte auf Antwort
Ab dem 11. Januar 2016 bin ich wieder an meinem Arbeitsplatz erreichbar. Meine Vertretung ist Jan Nissen <<E-Mail-Adresse>> Anja Siegel, III 321
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Sehr geehrtAntragsteller/in zum Schulhalbjahresende werde ich Ihnen die geforderten Dokumente zugänglich machen. …
Von
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Betreff
AW: Rückfrage "Zentrale Abiturprüfungen im Beruflichen Gymnasium" [#11841]
Datum
11. Januar 2016 09:29
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrtAntragsteller/in zum Schulhalbjahresende werde ich Ihnen die geforderten Dokumente zugänglich machen. Mit freundlichen Grüßen
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Abiturklausuren Sehr geehrtAntragsteller/in anbei die Englischklausur. Die BRC Klausur folgt in der nächsten Woche…
Sehr geehrtAntragsteller/in anbei die Englischklausur. Die BRC Klausur folgt in der nächsten Woche. Mit freundlichen Grüßen

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
Abiturklausur BRC 2015 Sehr geehrtAntragsteller/in in der Anlage erhalten Sie die Abiturklausur in dem Fach "Betr…
Sehr geehrtAntragsteller/in in der Anlage erhalten Sie die Abiturklausur in dem Fach "Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling" aus dem Jahr 2015 sowie den dazugehörigen Erwartungshorizont. Mit freundlichen Grüßen