Zielvereinbarung mit der Bundesagentur für Arbeit - Jobcenter Leipzig

Anfrage an:
Jobcenter Leipzig
Genutztes Gesetz:
Informationsfreiheitssatzung Leipzig
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
- die aktuelle Zielvereinbarung des Jobcenters mit der Bundesagentur für Arbeit bzw. dem zuständigen Bundesland (vgl. http://www.sgb2.info/DE/Service/Zielv...) Ich bitte ausdrücklich um elektronische Zusendung der Dokumente, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Benachrichtigung.

Korrespondenz

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Zielvereinbarung mit der Bundesagentur für Arbeit - Jobcenter Leipzig [#19438]
Datum
30. November 2016 19:40
An
Jobcenter Leipzig
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach der Informationsfreiheitssatzung der Stadt Leipzig Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
- die aktuelle Zielvereinbarung des Jobcenters mit der Bundesagentur für Arbeit bzw. dem zuständigen Bundesland (vgl. http://www.sgb2.info/DE/Service/Zielv...) Ich bitte ausdrücklich um elektronische Zusendung der Dokumente, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Benachrichtigung.
Dies ist ein Antrag nach der Satzung zur Regelung des Zugangs zu Informationen in weisungsfreien Angelegenheiten der Stadt Leipzig (Informationsfreiheitssatzung Leipzig). Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 6 Abs. 1 und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um Empfangsbestätigung. Ich danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 1 Jahr her30. November 2016 19:40: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Jobcenter Leipzig gesendet.
Von
Jobcenter Leipzig
Betreff
161219_Zielvereinbarung mit der Bundesagentur für Arbeit - Jobcenter Leipzig [#19438]
Datum
19. Dezember 2016 11:37
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Semsrott, die Zielvereinbarung des Jobcenters mit beiden Trägern, einschließlich der Halbjahresberichte wird seitens der Stadt Leipzig als öffentliche Informationsvorlage des Leipziger Stadtrates über das Ratsinformationssystem allen Bürgern zugänglich gemacht. Sie finden diese und weitere Dokumente auf der Internetseite der Stadt Leipzig unter www.leipzig.de. Wenn Sie diese Internetseite https://ratsinfo.leipzig.de/bi/vo020.... aufrufen, finden Sie das gewünschte Dokument am unteren Ende der Seite. Mit freundlichen Grüßen
  1. 12 Monate her19. Dezember 2016 11:38: E-Mail von Jobcenter Leipzig erhalten.
  2. 12 Monate her19. Dezember 2016 11:43: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.