Informationsfreiheitsanfragen

Mehr Suchoptionen

Ihre Suche ergab 10.000+ Ergebnisse.

  • Grundlage für das Maserngesetz
    Bundesministerium für GesundheitBund
    Anfrage teilweise erfolgreich, 2 Jahre, 6 Monate her
    Grundlage für das Maserngesetz Bitte um Mitteilung, auf welcher Grundlage Impfpflicht eingeführt wurde geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Bitte um Mitteilung, auf welcher Grundlage Impfpflicht Angaben zu Krankheitsausbrüchen bei meldepflichtigen Infektionskrankheiten werden bundesweit vom Robert Der Anteil der Kinder, der virale Antigenpartikel ausscheidet, wird von Impfdosis zu Impfdosis geringer Eine Übertragung von Impfviren ist möglich, daher sollten Personen, die zu kürzlich geimpften Säuglingen
  • mir die Informationen zukommen, welche diese Aussage und dem daraus resultierenden Wunsch nach einer Impfpflicht mir die Informationen zukommen, welche diese Aussage und dem daraus resultierenden Wunsch nach einer Impfpflicht
  • Bundestags zu „Sanktionsmöglichkeiten und Verwaltungsvollstreckung“ im Hinblick auf eine Allgemeine Impfpflicht Bundestags zu „Sanktionsmöglichkeiten und Verwaltungsvollstreckung“ im Hinblick auf eine Allgemeine Impfpflicht zu "Sanktionsmöglichkeiten und Verwaltungsvollstreckung" im Hinblick auf eine allgemeine Impfpflicht
  • Besuch von Minister Spahn bei GlaxoSmithKline
    Bundesministerium für GesundheitBund
    Anfrage eingeschlafen, 2 Jahre, 11 Monate her
    04.09.2018 bei dem pharmazeutischen Unternehmen GlaxoSmithKline (GSK) in Dresden (Hersteller des MMR-Impfstoffs Ging es auch um das am 14.11.2019 zu beschließende Masernschutzgesetz, das eine Impfpflicht vorsieht? 04.09.2018 bei dem pharmazeutischen Unternehmen GlaxoSmithKline (GSK) in Dresden (Hersteller des MMR-Impfstoffs Ging es auch um das am 14.11.2019 zu beschließende Masernschutzgesetz, das eine Impfpflicht vorsieht?
  • Und ich weiß, dass es ein heikles Thema ist und dass das BMG auf der Website für eine Impfpflicht wirbt - aber ich will einfach eine Argumentation ausbauen, nach der sich eine Impfpflicht zwangsweise mit Und ich weiß, dass es ein heikles Thema ist und dass das BMG auf der Website für eine Impfpflicht wirbt Antragsteller/in aber ich will einfach eine Argumentation ausbauen, nach der sich eine Impfpflicht zwangsweise Das BMG führt daher keine Statistiken zu Nebenwirkungen von Impfstoffen.
  • Masernfälle bei Schwangeren und Immungeschwächten Personen
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 2 Jahre, 8 Monate her
    Masernfälle bei Schwangeren und Immungeschwächten Personen Bei den Begründungen zur Notwendigkeit einer Impfpflicht Wie war der Impfstatus der jeweiligen Personen? geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Bei den Begründungen zur Notwendigkeit einer Impfpflicht Wie war der Impfstatus der jeweiligen Personen? Wie war der Impfstatus der jeweiligen Personen?
  • Corona Maßnahmen
    Bundesministerium für GesundheitBund
    Anfrage erfolgreich, 2 Jahre, 4 Monate her
    Wurde vor der Maskenpflicht eine nennenswerte Personenzahl infiziert? Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1646939/ Ist es richtig, dass eine Impfpflicht Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1646939/ Ist es richtig, dass eine Impfpflicht Ist es richtig, dass eine Impfpflicht über die Arbeitgeber eingeführt wurde, d. h, Arbeitgeber dürfen Dies bedeutet – mit Ausnahme der Impfpflicht gegen Masern für die o.g.
  • Impfunverträglichkeitsbescheinigung
    Landratsamt Reutlingen - KreisgesundheitsamtBaden-Württemberg
    Anfrage erfolgreich, 2 Jahre, 5 Monate her
    möchte ich das Prozedere abklären, ob das auch in Zukunft reicht (z.B. wegen einer potentiellen Corona Impfpflicht bei meinen Kindern gesundheitliche Hinweise wahr, so dass in dieser Kombination meine Kinder nicht geimpft möchte ich das Prozedere abklären, ob das auch in Zukunft reicht (z.B. wegen einer potentiellen Corona Impfpflicht bei meinen Kindern gesundheitliche Hinweise wahr, so dass in dieser Kombination meine Kinder nicht geimpft
  • Auf welchen wissenschaftlichen Daten beruht die Erkenntnis, dass Impfstoffe das Virus nicht mehr erfassen " https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfpflicht-lauterbach-pflege-100.html Haben Auf welchen wissenschaftlichen Daten beruht die Erkenntnis, dass Impfstoffe das Virus nicht mehr erfassen " https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfpflicht-lauterbach-pflege-100.html Haben November 2022: Auf welchen wissenschaftlichen Daten beruht die Erkenntnis, dass Impfstoffe das Virus
  • Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz: Versammlung am 22.01.2022
    Polizeipräsidium AachenNordrhein-Westfalen
    Anfrage erfolgreich, 9 Monate, 2 Wochen her
    Versammlung am 22.01.2022 Im Kontext der am 22.01.2022 am Euogress startenden Versammlung gegen die Impfpflicht : - Ob Polizeibeamte zu der Kontrolle von Gesundheitszeugnissen zur Befreiung von der Maskenpflicht - Ob, und wenn ja wie viele Verstöße gegen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske nach senden Sie mir Folgendes zu: Im Kontext der am 22.01.2022 am Euogress startenden Versammlung gegen die Impfpflicht - Ob, und wenn ja wie viele Verstöße gegen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske nach
  • Sterblichkeit erforderlich werden soll, möchte ich besonders im Hinblick auf die Diskussion um eine eventuelle Impfpflicht Sterblichkeit erforderlich werden soll, möchte ich besonders im Hinblick auf die Diskussion um eine eventuelle Impfpflicht Ferner bitten Sie um Informationen zum Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention Da bislang keine gesetzliche Pflicht zur Registrierung besteht, können in die Lobbyliste nur diejenigen Internetauftritt des Gesundheitsausschusses, zum Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention
  • Masern vs. nosokomiale Infektionen
    Bundesministerium für GesundheitBund
    Anfrage erfolgreich, 3 Jahre, 1 Monat her
    Was soll die Umsetzung des umstrittenen Masernschutzgesetzes (Impfpflicht) kosten? Was soll die Umsetzung des umstrittenen Masernschutzgesetzes (Impfpflicht) kosten? Was soll die Umsetzung des umstrittenen Masernschutzgesetzes (Impfpflicht) kosten? Die Kosten für die Umsetzung der Masernimpfpflicht wurden im beigefügten – ebenfalls öffentlich zugänglichen
  • Für die Masernimpfpflicht zugelassene Impfstoffe
    Paul-Ehrlich-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 2 Jahre, 4 Monate her
    Für die Masernimpfpflicht zugelassene Impfstoffe Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Welche Kriterien muss ein für die Impfpflicht geeigneter Impfstoff erfüllen und wo sind diese festgelegt Wurden diese Impfstoffe einer erneuten Zulassung mit Hinblick auf die Impfpflicht unterzogen? Welche Kriterien muss ein für die Impfpflicht geeigneter Impfstoff erfüllen und wo sind diese festgelegt Wurden diese Impfstoffe einer erneuten Zulassung mit Hinblick auf die Impfpflicht unterzogen?
  • nicht mehr von der (geimpften) Allgemeinheit zu tragen, es wird aber laut darüber nachgedacht den geimpften Warum sollen nicht geimpfte denn den zahlen? - Keine Lohnfortzahlung für ungeimpfte. - Warum versucht man mit aller Macht eine Impfpflicht ohne Impfpflicht durchzudrücken? Warum sollen nicht geimpfte denn den zahlen? - Keine Lohnfortzahlung für ungeimpfte. - Warum versucht man mit aller Macht eine Impfpflicht ohne Impfpflicht durchzudrücken?
  • Entzug der Kassenzulassung von Dr. med. Wolfgang Scheel
    Kassenärztliche Vereinigung Baden-WürttembergBaden-Württemberg
    Anfrage eingeschlafen, 2 Jahre, 9 Monate her
    Scheels zu Impfungen und dem vermutlich in Kürze in Kraft tretenden Masernschutzgesetz (=Impfpflicht) allen Ärzten zu, denen in letzter Vergangenheit und naher Zukunft evtl. die Kassenzulassung aufgrund impfkritischer Scheels zu Impfungen und dem vermutlich in Kürze in Kraft tretenden Masernschutzgesetz (=Impfpflicht) allen Ärzten zu, denen in letzter Vergangenheit und naher Zukunft evtl. die Kassenzulassung aufgrund impfkritischer
  • gegenüber Geimpften weiterhin benachteiligen beibehalten? Wie ist die Impfpflicht für Angestellte in Gesundheitsberufen verfassungskonform begründet, wenn die Virusübertragung von Geimpften und Ungeimpften sich nicht signifikant voneinander unterscheidet? Wie ist die Impfpflicht für Angestellte in Gesundheitsberufen verfassungskonform begründet, wenn die Virusübertragung von Geimpften und Ungeimpften sich nicht signifikant voneinander unterscheidet?
  • Rohdaten aus der UAW-Datenbank mit Verdachtsfällen von Impfkomplikationen Das Internetangebot zur Abfrage aufgeführt werden Aus den besagten Gründen möchte ich Sie bitten, die Rohdaten über Verdachtsfälle von Impfkomplikationen Ich denke, dass die Bevölkerung - gerade im Rahmen der möglicherweise bevorstehenden MMR(V)-Impfpflicht Ich denke, dass die Bevölkerung - gerade im Rahmen der möglicherweise bevorstehenden MMR(V)-Impfpflicht Wenn der Staat eine Impfpflicht einführt, müssen zuvor Informationen zu gemeldeten Impfschadensverdachtsfällen
  • Infektion von vulnerablen Gruppen durch Geboosterte
    Bundesministerium für GesundheitBund
    Information nicht vorhanden, 9 Monate, 3 Wochen her
    dem Corona-Virus infiziert sind, diesen nicht auf die vulnerable Gruppe der Patienten (unabhängig ob geimpft oder nicht geimpft) überbertragen können. Da nach wie vor an der das Grundrecht auf körperliche Selbstbestimmung verletzenden Impfpflicht für Angehörige oder nicht geimpft) überbertragen können. Da nach wie vor an der das Grundrecht auf körperliche Selbstbestimmung verletzenden Impfpflicht für Angehörige
  • Infektion von vulnerablen Gruppen durch Geboosterte
    Robert Koch-InstitutBund
    Information nicht vorhanden, 8 Monate, 2 Wochen her
    oder nicht geimpft) überbertragen können. Da nach wie vor an der das Grundrecht auf körperliche Selbstbestimmung verletzenden Impfpflicht für Angehörige Da nach wie vor an der das Grundrecht auf körperliche Selbstbestimmung verletzenden Impfpflicht für Angehörige , Informationen zu Impfdurchbrüchen und dem kontinuierlichen Monitoring der Impfwirksamkeit veröffentlicht Auch die Gesetzesvorlage für eine mögliche allgemeine Impfpflicht basiert auf dem Fremdschutz.
  • Anwesenheitsliste bei der namentlichen Abstimmung zum Masernschutzgesetz
    Deutscher BundestagBund
    Information nicht vorhanden, 2 Jahre, 8 Monate her
    [1] https://www.zdf.de/nachrichten/heute/in-kindergaerten-und-schulen-masern-impfpflicht-beschlossen [1] https://www.zdf.de/nachrichten/heute/in-kindergaerten-und-schulen-masern-impfpflicht-beschlossen
  • Aufschlüsselung der geschätzten 1,7 Millionen Masern-Impfunfähigen Die Aufteilung der vom Robert-Koch-Institut auf 1,7 Millionen geschätzten Menschen, die in Deutschland nicht gegen Masern geimpft werden können. Tagesspiegel" vom 20.7.2019 - https://www.tagesspiegel.de/politik/experten-sehen-probleme-mit-geplanter-impfpflicht-freikauf-fehlende-kontrolle-masernpartys Aufschlüsselung der geschätzten 1,7 Millionen Masern-Impfunfähigen [#172068] Antrag nach dem IFG/ Tagesspiegel" vom 20.7.2019 - https://www.tagesspiegel.de/politik/experten-sehen-probleme-mit-geplanter-impfpflicht-freikauf-fehlende-kontrolle-masernpartys
  • SARS COV2 / COVID-19 und Immunität
    Bundesministerium für GesundheitBund
    Anfrage teilweise erfolgreich, 1 Jahr, 9 Monate her
    Herr Spahn sagen, es wird keine Impfpflicht geben. werden ungeimpfte diskriminiert. Herr Spahn sagen, es wird keine Impfpflicht geben. werden ungeimpfte diskriminiert. /ImpfungenAZ/COVID-19/Impfempfehlung-Zusfassung.html Den Link zur Corona-Impfverordnung finden Sie
  • gezwungen" erschienen, in dem es um die Umsetzung der am 01.03.2020 in Kraft tretenden Masern-Impfpflicht gezwungen" erschienen, in dem es um die Umsetzung der am 01.03.2020 in Kraft tretenden Masern-Impfpflicht Wessen Kind geimpft war, musste natürlich keinen Nachweis über eine durchgeführte Impfberatung vorliegen ; da genügte das Impfzeugnis. bekannt, wie viele Kinder nicht geimpft waren.
  • Masernelimination und Surveillance
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 3 Jahre her
    Verständlicherweise fordert die Regional Verification Commission bei der WHO nicht etwa höhere Impfquoten Der Verdacht liegt nahe, dass das derzeit diskutierte Masernschutzgesetz (Impfpflicht) am Kern des eigentlichen Der Verdacht liegt nahe, dass das derzeit diskutierte Masernschutzgesetz (Impfpflicht) am Kern des eigentlichen Qualitätsansprüche/Formulare/Richtlinien für Meldungen der Gesundheitsämter Die Meldepflicht für Masern Die Gesundheitsämter übermitteln meldepflichtige Fälle an die jeweils zuständigen Landesbehörden, die
  • Maserninfektion löscht Immungedächtnis
    Paul-Ehrlich-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 2 Jahre, 10 Monate her
    [1] auf eine vor kurzem erschienene Studie. [2] Kurz vor der geplanten Einführung einer (Masern-)Impfpflicht [1] auf eine vor kurzem erschienene Studie. [2] Kurz vor der geplanten Einführung einer (Masern-)Impfpflicht
Zuständigkeitsbereiche
Feeds für diese Anfragen