Informationsfreiheitsanfragen

Mehr Suchoptionen

Ihre Suche ergab 32 Ergebnisse.

  • Lyme-Borreliose; Sentinel-Untersuchungen
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 10 Jahre, 10 Monate her
    Lyme-Borreliose; Sentinel-Untersuchungen aus welchen Gründen werden keine Sentinel-Untersuchungen zur Lyme-Borreliose durchgeführt, obowhl Experten dies anlässlich eines RKI-Workshops empfohlen haben - auch vor dem Hintergrund einer fehlenden bundesweiten Meldepflicht für Lyme-Borreliose? Anfrage erfolgreich Borreliose Lyme-Borreliose; Sentinel-Untersuchungen Antrag nach Mit freundlichen Grüßen, AW: Lyme-Borreliose; Sentinel-Untersuchungen Sehr
  • Studien, Daten zur Lyme-Borreliose
    Bundesministerium für GesundheitBund
    Anfrage teilweise erfolgreich, 10 Jahre, 11 Monate her
    Studien, Daten zur Lyme-Borreliose 1) Welche Daten zur Lyme-Borreliose wurden im Rahmen der jüngsten 2) Welche Sentinel-Untersuchungen wurden zuletzt in welchem Gebiet zur Lyme-Borreliose durchgeführt? Ergebnis ist man anhand der Sentinel-Studien im Detail hinsichtlich Inzidenz und Prävalenz der Lyme-Borreliose Anfrage teilweise erfolgreich Borreliose Studien, Daten zur Lyme-Borreliose Antrag 2) Welche Sentinel-Untersuchungen wurden zuletzt in welchem Gebiet zur Lyme-Borreliose durchgeführt?
  • Übertragung der Lyme-Borreliose durch Bremsen
    Bundeszentrale für gesundheitliche AufklärungBund
    Information nicht vorhanden, 11 Jahre, 3 Monate her
    Übertragung der Lyme-Borreliose durch Bremsen Neben den Zecken stehen Bremsen (Tabanidae) in Verdacht , die Borreliose-Erreger (Borrelia burgdorferi) zu übertragen. In den ostdeutschen Bundesländern ist die Borreliose ja inzwischen meldepflichtig. Information nicht vorhanden Borreliose Übertragung der Lyme-Borreliose durch Bremsen In den ostdeutschen Bundesländern ist die Borreliose ja inzwischen meldepflichtig.
  • Meldepflicht Borreliose
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage teilweise erfolgreich, 10 Jahre, 10 Monate her
    Meldepflicht Borreliose Sehr geehrtes Robert Koch Institut, bitte erklären Sie mir warum die FSME dagegen impfen kann und Zecken diesen Erreger nicht so häufig beherbergen wie den Erreger der Lyme Borreliose Anfrage teilweise erfolgreich Borreliose Meldepflicht Borreliose Antrag nach dem dagegen impfen kann und Zecken diesen Erreger nicht so häufig beherbergen wie den Erreger der Lyme Borreliose Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Meldepflicht Borreliose
  • Lyme-Borreliose - nationale Roadmap
    Bundesministerium für Bildung und ForschungBund
    Antwort verspätet, 9 Jahre, 3 Monate her
    Lyme-Borreliose - nationale Roadmap Begründung, warum die häufigste Zoonose in Deutschland, die Lyme-Borreliose Lyme-Borreliose - nationale Roadmap Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Begründung, warum die häufigste Zoonose in Deutschland, die Lyme-Borreliose ;< Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> AW: Lyme-Borreliose nationale Roadmap Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Lyme-Borreliose
  • Netzwerk zur Borreliose
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 10 Jahre, 11 Monate her
    Netzwerk zur Borreliose Mit welchen Aktivitäten werden die Ziele des Netzwerks Borreliose gegenwärtig Anfrage erfolgreich Borreliose Netzwerk zur Borreliose Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Mit freundlichen Grüßen, AW: Netzwerk zur Borreliose Sehr geehrtAntragsteller Gabriele Poggensee et al.: Lyme-Borreliose: Forschungsbedarf und Forschungsansätze Bundesgesundheitsblatt Wenn ich Ihre Antwort richtig verstehe, fand das letzte Borreliose-Netzwerktreffen im Jahr 2009 statt
  • Corona-Impfung bei Borreliose
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage eingeschlafen, 10 Monate her
    Corona-Impfung bei Borreliose Es ist mir durchaus bekannt, dass das RKI an Privatpersonen keine Informationen Daher nun meine Frage an Sie direkt: bisher gibt es keine Empfehlung zur Corona-Impfung bei Borreliose Der Borreliose Bund Deutschland empfiehlt noch zu warten bis es einen "Pasivimpfstoff" (Novax Corona-Impfung bei Borreliose [#230076] Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren Daher nun meine Frage an Sie direkt: bisher gibt es keine Empfehlung zur Corona-Impfung bei Borreliose
  • KiGGS, DEGS Studiendaten zur Lyme-Borreliose; Sentinel-Studien 1) Welche borreliose-relevanten Fragen 3) Welche borreliose-relevanten Fragen wurden bislang in der DEGS-Studie gestellt bzw. welche Daten wurden 5) Welche Daten zur Verbreitung der Lyme-Borreliose haben Sentinel-Studien bisher liefern können? Borreliose KiGGS, DEGS Studiendaten zur Lyme-Borreliose; Sentinel-Studien Antrag nach 5) Welche Daten zur Verbreitung der Lyme-Borreliose haben Sentinel-Studien bisher liefern können?
  • Lyme-Borreliose - neuere Studien zur Inzidenz/Prävalenz?
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 9 Jahre, 4 Monate her
    Lyme-Borreliose - neuere Studien zur Inzidenz/Prävalenz? Stuft man beim RKI die Lyme-Borreliose als eine schwerwiegende Erkrankung ein? Anfrage erfolgreich Lyme-Borreliose - neuere Studien zur Inzidenz/Prävalenz? /#nachricht-10079 Verfügt das RKI auch über neuere Studien zur Inzidenz der Lyme-Borreliose? Stuft man beim RKI die Lyme-Borreliose als eine schwerwiegende Erkrankung ein?
  • Coronaimpfung bei Borreliose
    Bundesministerium für GesundheitBund
    Information nicht vorhanden, 11 Monate, 2 Wochen her
    Coronaimpfung bei Borreliose da ich im Internet nichts dazu finden kann, ob man sich impfen lassen kann wenn man Borreliose hat und auch mein örtliches Gesundheitsamt nicht weiterhelfen kann, wende ich mich Information nicht vorhanden Coronaimpfung bei Borreliose [#235805] Antrag nach dem Folgendes zu: da ich im Internet nichts dazu finden kann, ob man sich impfen lassen kann wenn man Borreliose : https://fragdenstaat.de/fuer-behoerden/ Abgabenachricht, Coronaimpfung bei Borreliose
  • Borreliose - Fallzahlen nur aus 8 Bundesländern
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 10 Jahre, 10 Monate her
    Borreliose - Fallzahlen nur aus 8 Bundesländern In einem Schreiben des RKI vom 13.12.2011, AZ 1008-9 Zu welchen Ergebnissen haben die bisherigen Sentineluntersuchungen (Borreliose) geführt? Anfrage erfolgreich Borreliose Borreliose - Fallzahlen nur aus 8 Bundesländern Antrag Zu welchen Ergebnissen haben die bisherigen Sentineluntersuchungen (Borreliose) geführt? Frage: Das RKI hat bisher keine Sentineluntersuchungen zur Borreliose durchgeführt.
  • Inzidenz von Borreliose nach Zeckenstich
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 9 Jahre, 5 Monate her
    Inzidenz von Borreliose nach Zeckenstich - Nach Schätzung des Robert-Koch-Instituts läge die Wahrscheinlichkeit , nach einer in Deutschland erlittenen Zeckenattacke an Borreliose zu erkranken, bei 1 zu 300. Anfrage erfolgreich Inzidenz von Borreliose nach Zeckenstich Antrag nach dem IFG/UIG Robert-Koch-Instituts läge die Wahrscheinlichkeit, nach einer in Deutschland erlittenen Zeckenattacke an Borreliose Zeckenstich bei 0,3–1,4 % mit einer manifesten Erkrankung zu rechnen (RKI-Ratgeber für Ärzte zu Lyme-Borreliose
  • Screening im Rahmen der DEGS/KiGGS Surveys - Lyme-Borreliose
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage erfolgreich, 10 Jahre, 11 Monate her
    Screening im Rahmen der DEGS/KiGGS Surveys - Lyme-Borreliose 1) Wieviele Erwachsene wurden im Rahmen des DEGS-Surveys auf Lyme-Borreliose mit welchen Testverfahren gescreent? 3) Warum und mit welchem Ziel wendet das RKI serologische Tests für ein Lyme-Borreliose Screening an? Anfrage erfolgreich Borreliose Screening im Rahmen der DEGS/KiGGS Surveys - Lyme-Borreliose 3) Warum und mit welchem Ziel wendet das RKI serologische Tests für ein Lyme-Borreliose Screening an?
  • Wissenschaftlich veraltete Leitlinien zur Behandlung chronischer Borreliose. Chronisch an Lyme Borreliose erkrankte Patienten erhalten keine Therapie nach den neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen, weil die chronische, persistierende Erkrankung der Lyme Borreliose in den veralteten Borreliose Wissenschaftlich veraltete Leitlinien zur Behandlung chronischer Borreliose. neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen, weil die chronische, persistierende Erkrankung der Lyme Borreliose
  • Bitte um Akteneinsicht - RKI-Stellungnahme zur Borreliose-Meldepflicht Stellungnahme/Bericht des RKI zur Meldepflicht der Lyme‐Borreliose gegenüber dem Bundesgesundheitsministerium vom 22.06.2010 und Borreliose Bitte um Akteneinsicht - RKI-Stellungnahme zur Borreliose-Meldepflicht Antrag betroffen sind und zwar zu folgendem Vorgang: Stellungnahme/Bericht des RKI zur Meldepflicht der Lyme‐Borreliose unserer Berichte an das BMG v. 22.6.2010 und v. 8.2.2011 , soweit diese sich auf die Meldepflicht für Borreliose
  • Fragen zu den Aufgaben des RKI im Zusammenhang mit Lyme-Borreliose
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage eingeschlafen, 10 Jahre, 11 Monate her
    Fragen zu den Aufgaben des RKI im Zusammenhang mit Lyme-Borreliose Vor dem Hintergrund des anlässlich RKI-Institutionsbroschüre) 5) Wie schätzt man beim RKI den Trend bei de Lyme-Borreliose ein. 6)Lyme-Borreliose. Borreliose Fragen zu den Aufgaben des RKI im Zusammenhang mit Lyme-Borreliose Antrag 6)Lyme-Borreliose.
  • Auf welchen Leitlinien basiert die Therapie einer chronischen Borreliose? Aufgrund welcher Grundlagen,Studien, Gesetzeswerke oder Leitlinien wird chronisch erkrankten Borreliose-Patienten Borreliose Auf welchen Leitlinien basiert die Therapie einer chronischen Borreliose? Vorgang: Aufgrund welcher Grundlagen,Studien, Gesetzeswerke oder Leitlinien wird chronisch erkrankten Borreliose-Patienten freundlichen Grüßen, WG: Auf welchen Leitlinien basiert die Therapie einer chronischen Borreliose
  • Ihr Antwortschreiben zur Meldepflicht Borreliose v.27.12.2011
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 10 Jahre, 9 Monate her
    Ihr Antwortschreiben zur Meldepflicht Borreliose v.27.12.2011 Sehr geehrtes Robert Koch Institut, Vielen Vielen Dank Freundliche Grüße Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen Borreliose Ihr Antwortschreiben zur Meldepflicht Borreliose v.27.12.2011 Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Mit freundlichen Grüßen, AW: Ihr Antwortschreiben zur Meldepflicht Borreliose v Mit freundlichen Grüßen AW: AW: Ihr Antwortschreiben zur Meldepflicht Borreliose
  • Lyme-Borreliose - public-health relevante Zoonose/nationale Roadmap Begründung, warum die häufigste Zoonose in Deutschland, die Lyme-Borreliose, bislang nicht als „public health“-relevante Zoonose in Deutschland Anfrage erfolgreich Lyme-Borreliose - public-health relevante Zoonose/nationale Roadmap bitte senden Sie mir Folgendes zu: Begründung, warum die häufigste Zoonose in Deutschland, die Lyme-Borreliose Mai 2013 fragen Sie, warum die häufigste Zoonose in Deutschland, die Lyme-Borreliose, bislang nicht als
  • Langzeituntersuchungen zum Therapieerfolg bei Lyme-Borreliose In einem Schreiben des Patientenbeauftragten Lyme-Borreliose) kann eine zügige und angemessene Behandlung der Patientinnen und Patienten erschwert Borreliose Langzeituntersuchungen zum Therapieerfolg bei Lyme-Borreliose Antrag nach Lyme-Borreliose) kann eine zügige und angemessene Behandlung der Patientinnen und Patienten erschwert Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Langzeituntersuchungen zum Therapieerfolg bei Lyme-Borreliose
  • Forschungsantrag zur Borreliose - Förderung von Forschungsverbünden zu zoonotischen Infektionskrankheiten Förderung von Forschungsverbünden zu zoonotischen Infektionskrankheiten vom 01.04.2006 wurde ein Antrag zur Borreliose Borreliose Forschungsantrag zur Borreliose - Förderung von Forschungsverbünden zu zoonotischen Förderung von Forschungsverbünden zu zoonotischen Infektionskrankheiten vom 01.04.2006 wurde ein Antrag zur Borreliose
  • Projektteams/Forschungsteams beim RKI zur Lyme-Borreliose?
    Robert Koch-InstitutBund
    Anfrage eingeschlafen, 10 Jahre, 11 Monate her
    Projektteams/Forschungsteams beim RKI zur Lyme-Borreliose? Borreliose Projektteams/Forschungsteams beim RKI zur Lyme-Borreliose? Mit freundlichen Grüßen, AW: Projektteams/Forschungsteams beim RKI zur Lyme-Borreliose Sehr geehrte Damen und Herren, die Frage, ob es beim RKI eine Projektgruppe für Lyme-Borreliose gibt Mit freundlichen Grüßen AW: Projektteams/Forschungsteams beim RKI zur Lyme-Borreliose
  • Langzeitstudien zu Diagnostik und Therapie der Lyme-Borreliose In einem Schreiben des Patientenbeauftragten Lyme-Borreliose) kann eine zügige und angemessene Behandlung der Patientinnen und Patienten erschwert Borreliose Langzeitstudien zu Diagnostik und Therapie der Lyme-Borreliose Antrag nach Lyme-Borreliose) kann eine zügige und angemessene Behandlung der Patientinnen und Patienten erschwert
  • Fortschritte bei der Standardisierung der serologischen Borreliose-Diagnostik Welche Fortschritte bei Anfrage teilweise erfolgreich Borreliose Bericht des NRZ an das BMG/ RKI wg. Fortschritte bei der Standardisierung der serologischen Borreliose-Diagnostik Antrag nach dem IFG Fortschritte bei der Standardisierung der serologischen Borreliose-Diagnostik Sehr geehrte Damen Fortschritte bei der Standardisierung der serologischen Borreliose-Diagnostik Sehr geehrt<&
  • Stellungnahme des RKI dem BMG zur Forderung nach einer bundesweiten Meldefrist für Lyme-Borreliose vom Siehe auch: http://www.rki.de/cln_109/nn_466802/DE/Content/InfAZ/B/Borreliose/Lyme-Borreliose__Bgbl__ Warum ist FSME meldepflichtig, Lyme-Borreliose nicht? Anfrage erfolgreich Borreliose Stellungnahme des RKI dem BMG zur Forderung nach einer Warum ist FSME meldepflichtig, Lyme-Borreliose nicht?
Zuständigkeitsbereiche
Feeds für diese Anfragen