Informationsfreiheitsanfragen

Mehr Suchoptionen

Ihre Suche ergab 21 Ergebnisse.

  • Radweg Schlüsselbergstraße links auf den Innbrucker Ring
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radfahrstreifen Kreuzung Blumenstraße nach rechts in die Corneliusstraße
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radfahrstreifen Kreuzung Grafinger Str. auf die Haager Str.
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radweg Kreuzung Berg-Am-Laim-Str. auf die Dingolfinger Str.
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radweg Kreuzung Berg-Am-Laim-Straße auf die Trausnitzer Str.
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radweg Kreuzung Kapuzinerstraße auf die Geyerstraße
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radfahrstreifen Kreuzung Baumkirchner Str. auf den Anna-Strohmaier-Weg
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radfahrstreifen Kreuzung Baumkirchner Str. auf die Kreilerstraße
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radfahrstreifen Kreuzung Baumkirchner Str. auf die Hansjakobstraße
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radweg Kreuzung Schlüsselbergstraße Altöttinger Str.
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Geh und Radweg Kreuzung Grafinger Str. auf die Hanne-Hiob-Straße
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radweg Kreuzung Bajuwarenstraße auf die Bernhardt-Mayer-Str.
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • Radweg Kreuzung Kapuzinerstraße auf die Isartalstraße
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Jahre, 2 Monate her , 750,00 Euro
    Aktenteile) bezüglich der Anordnung der Radwegbenutzungspflicht und der Teileinziehung der Fahrbahn für Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen. Mit der Benutzungspflicht geht ein UMFASSENDES Fahrbahnnutzungsverbot einher. Ich erwäge, gegen die Anordnung der Benutzungspflicht Rechtsmittel einzulegen.
  • (Ankauf GBW-Wohnungen) Neustifter Str. 29, 29a, 29b, 31, 33 80807 München Unter Verweis auf die Pflicht Der Anmietung des Gebäudes über Dritte verweise ich auf § 2 Abs. 4 des UIG, nach dem eine informationspflichtige BayUIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Unter Verweis auf die Pflicht Der Anmietung des Gebäudes über Dritte verweise ich auf § 2 Abs. 4 des UIG, nach dem eine informationspflichtige
  • Baumbilanz Regensburg
    Stadtverwaltung Regensburg
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 1 Jahr, 1 Monat her , 20,00 Euro
    Die Kostenerhebungspflicht begründet sich vor allem durch die Inanspruchnahme von Personal- und Sachkapazitäten Nach pflichtgemäßen Ermessen würden voraussichtlich Kosten in Höhe von 20,- EUR festgesetzt werden.
  • Revisionsbericht
    Stadtverwaltung MünchenBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 7 Jahre her
    einerseits durch die vom Prüfungsbericht betroffenen Vertragspartner sowie aus Gründen der Fürsorgepflicht
  • Kontrollbericht zu Restaurant Poseidon, München
    Landratsamt MünchenBund
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 4 Jahre, 7 Monate her
    Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Erklärung.
  • Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Erklärung.
  • Zustand der Internetanbindungen Fürther Schulen
    Stadtverwaltung Fürth
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 2 Jahre, 4 Monate her , 200,00 Euro
    Bitte teilen Sie uns mit, ob wir die kostenpflichte Auskunft für Sie veranlassen sollen.
  • Laborergebnisse der Trinkwasseranalysen in Regensburg Stadt und Landkreis
    Bayerisches Landesamt für UmweltBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 4 Jahre, 11 Monate her
    und Landkreis [#58082] hier: Information an Antragsteller über Weiterleitung an zuständige informationspflichtige
  • Genehmigungsbescheid der Schlachthof Bamberg GmbH
    Landratsamt Bamberg ImmissionsschutzBayern
    Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen, 3 Monate, 3 Wochen her , 250,00 Euro
    nach Maßgabe des BayUIG Anspruch auf freien Zugang zu Umweltinformationen, über die eine informationspflichtige