Informationsfreiheitsanfragen

Mehr Suchoptionen

Ihre Suche ergab 570 Ergebnisse.

  • Umsetzung der Masern-Impfpflicht Wie Sie wissen, hat der Bundestag die Impf-Pflicht für Masern beschlossen Vielen Dank und herzliche Grüße Vorstand von Initiative freie Impfentscheidung Anfrage erfolgreich Umsetzung der Masern-Impfpflicht [#170959] Antrag nach dem LTranspG, VIG Sehr geehrteAntragsteller /in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Wie Sie wissen, hat der Bundestag die Impf-Pflicht für Masern Sie: https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/ WG: Umsetzung der Masern-Impfpflicht
  • Vergabe Impftermine in Rheinland-Pfalz im Allgemeinen und Informationen zu dem Impfzentrum in Trier Impfzentrum Trier Können folgende Zahlen zu dem Impfzentrum Trier (bzw. allen Impfzentren aus Rheinland-Pfalz - Zugeteilte Impfstoffmengen pro Impfzentrum und Impfstoff. Impfzentrum Trier Können folgende Zahlen zu dem Impfzentrum Trier (bzw. allen Impfzentren aus Rheinland-Pfalz - Zugeteilte Impfstoffmengen pro Impfzentrum und Impfstoff.
  • Verimpfungen von Impfstoffen gegen das Coronavirus Können Menschen Abends zu einem Impfzentrum gehen Leider gibt es noch nicht genügend Impfstoff, um alle Personen, die sich impfen lassen möchten, sofort zu impfen. Von daher kommt es in der Regel nicht zu Impfdosen, die nicht verimpft werden können. Bleibt in einem Impfzentrum dennoch Impfstoff übrig, kann jede weitere impfbereite Person der derzeit
  • zur Priorisierung und Vergabe der Impftermine in Impfzentren innerhalb des Kreises der Impfberechtigten in Impfzentren innerhalb des Kreises der Impfberechtigten. ://corona.rlp.de/de/impfen/ Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Coronavirus-Impfverordnung Im Rahmen der Impfung in den Impfzentren haben Sie auch die Möglichkeit, mit einer Impfärztin/einem Impfarzt Diese/r entscheidet auch über die Impffähigkeit und Impfberechtigung im Einzelfall.
  • Versorgte Impfschäden in den letzten drei Jahren Ich möchte Informationen über versorgte Impfschäden Anzahl nicht anerkannter und somit nicht versorgter Impfschäden, gruppiert nach Ursache und Impfstoff Anzahl nicht anerkannter und somit nicht versorgter Impfschäden, gruppiert nach Ursache und Impfstoff und Impfnebenwirkungen aufgeführt. aller in Deutschland zugelassenen Impfstoffe und den Inhaltsstoffen von Impfstoffen und möglichen Impfnebenwirkungen
  • Sicherheit in rheinland-pfälzischen Impfzentren und Impfteams 1) Welche Maßnahmen haben die Impfzentren Anfrage erfolgreich Sicherheit in rheinland-pfälzischen Impfzentren und Impfteams [#219251 (0,9 %iges NaCl als Trägerlösung) und Impfstoff zu verhindern, wie im Fall des Impfzentrums Friesland In den rheinland-pfälzischen Impfzentren und mobilen Impfteams wurde seit Beginn der Impfkampagne Ende Beste Grüße AW: Sicherheit in rheinland-pfälzischen Impfzentren und Impfteams [
  • Omikron-Variante
    Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit des Landes Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz
    Anfrage erfolgreich, 9 Monate, 1 Woche her
    Impfstoff-Immunflucht von Omikron bei den genetischen Präparaten https://www.nature.com/articles/d41586 Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen Menschen Wie hoch ist die Impfquote in Ihrem Bundesland (einfache Impfung, zweifache Impfung, dreifache Impfung /Neuartiges_Coronavirus/Daten/Impfquoten-Tab.html veröffentlicht. Nicht geimpft sind 22,7 %. 6.
  • Impfausweis
    Kreisverwaltung Neuwied - Abt. 11 GesundheitsamtRheinland-Pfalz
    Anfrage erfolgreich, 1 Jahr, 6 Monate her
    Impfausweis Ich bin noch im Besitz des Faltkarten Impfpass aus 1956 und der ist voll. Wie komme ich an einen neuen internationalen Impfpass für die anstehend Coronaimpfung? Soviel ich weiß hat das Impfzentrum keine. ;bisherigen" Impfpässe ausgeteilt werden. Das Gesundheitsamt stellt keine Impfausweise aus.
  • Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten
    Stadtverwaltung KoblenzRheinland-Pfalz
    Anfrage teilweise erfolgreich, 7 Jahre, 6 Monate her
    Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten Fragen: 1. Wie weit beeinflusst der Infobrief des wissenschaftlichen Dienstes die Unterrichtungspflicht laut § 11 Welche Konsequenzen ergreifen Sie, um die Unterrichtungspflicht, insbesondere bei wichtigen Planungen Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“. Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“.
  • Fehlender Impfstoff in Impfbussen Wieviel Impfstoff war am 22.11.2021 dem Impfbus in Edenkoben zugeteilt Anfrage erfolgreich Fehlender Impfstoff in Impfbussen [#233492] Antrag nach dem LTranspG , VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Wieviel Impfstoff war Die Impfkapazität der Impfbusse liegt bei 350 bis 400 Impfungen pro Tag. Für diese Impfkapazitäten wird der Impfstoff grundsätzlich mitgeführt.
  • Definition und Berechnung Inzidenz Geimfpter und Ungeimpfter
    Landesuntersuchungsamt Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz
    Anfrage erfolgreich, 11 Monate, 3 Wochen her
    Definition und Berechnung Inzidenz Geimfpter und Ungeimpfter Antrag nach dem LTranspG, VIG Sehr geehrte : 146,9 7-Tages-Inzidenz Ungeimpfte: 498,3 Weder im Tweet, noch in der verlinkten Webseite https: Definition der Begriffe „7-Tages-Inzidenz Geimpfte“ und „7-Tages-Inzidenz Ungeimpfte“. 2. Definition der Begriffe „7-Tages-Inzidenz Geimpfte“ und „7-Tages-Inzidenz Ungeimpfte“. 2. Definition der Begriffe „7-Tages-Inzidenz Geimpfte“ und „7-Tages-Inzidenz Ungeimpfte“. 2.
  • Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten
    Verbandsgemeindeverwaltung UntermoselRheinland-Pfalz
    Anfrage eingeschlafen, 7 Jahre, 6 Monate her
    Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten Fragen: 1. Wie weit beeinflusst der Infobrief des wissenschaftlichen Dienstes die Unterrichtungspflicht laut § 11 Welche Konsequenzen ergreifen Sie, um die Unterrichtungspflicht, insbesondere bei wichtigen Planungen Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“. Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“.
  • Pflicht der Wohnungsbewohner gegenüber der Fernsehzuschauern
    Staatskanzlei des Landes Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz
    Information nicht vorhanden, 5 Jahre, 2 Monate her
    Pflicht der Wohnungsbewohner gegenüber der Fernsehzuschauern 2013 wurde der sog. Rundfunkbeitrag eingeführt: es wurde die Pflicht eingeführt, dass Wohnungsbewohner das Fernsehangebot Wie erklärt die Staatskanzlei die eingeführte Pflicht der 90% der Wohnungsbewohner gegenüber den 10% Besteht die Pflicht: ja / nein. Falls ja: Gründe angeben (warum). Dokumente zur Pflicht und Gründen müssten bei der Staatskanzlei vorhanden sein, falls Pflicht eingeführt
  • Vorgaben für die örtlichen Impfzentren Welche landesweiten Vorgaben für die Einrichtung der örtlichen Impfzentren in Rheinland-Pfalz sind wann erlassen worden und was beinhalten diese Vorgaben? Information nicht vorhanden Vorgaben für die örtlichen Impfzentren [#207721] Antrag Bei konkreten Nachfragen der Kommunen zur Einrichtung der Impfzentren gab das Land Empfehlungen ab. Gab es von der Stadtverwaltung Mainz eine konkreten Nachfrage zur Einrichtung der Impfzentrum in Mainz
  • Impfzentrum in Mainz
    Landeshauptstadt Mainz - Rechts- und OrdnungsamtRheinland-Pfalz
    Anfrage erfolgreich, 1 Jahr, 8 Monate her
    Impfzentrum in Mainz Gab es von Seiten des Landes Rheinland-Pfalz irgendwelche Vorgaben, z.B. im baulichen Bereich, bei der Einrichtung des Impfzentrums? Anfrage erfolgreich Impfzentrum in Mainz [#217432] Antrag nach dem LTranspG, VIG Das Impfzentrum Mainz wurde daher diesbezüglich vorab unsererseits überprüft. Weiter sind bei Impfzentren abhängig vom jeweiligen Standort ggf. lokale Vorschriften (z.B.
  • Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten
    Verbandsgemeindeverwaltung LoreleyRheinland-Pfalz
    Anfrage eingeschlafen, 7 Jahre, 6 Monate her
    Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten Fragen: 1. Wie weit beeinflusst der Infobrief des wissenschaftlichen Dienstes die Unterrichtungspflicht laut § 11 Welche Konsequenzen ergreifen Sie, um die Unterrichtungspflicht, insbesondere bei wichtigen Planungen Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“. Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“.
  • Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten
    Stadtverwaltung AndernachRheinland-Pfalz
    Anfrage eingeschlafen, 7 Jahre, 6 Monate her
    Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten Fragen: 1. Wie weit beeinflusst der Infobrief des wissenschaftlichen Dienstes die Unterrichtungspflicht laut § 11 Welche Konsequenzen ergreifen Sie, um die Unterrichtungspflicht, insbesondere bei wichtigen Planungen Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“. Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“.
  • Helfenden im Impfzentrum aus tiefstem Herzen dankbar. in seiner Funktion als Impfkoordinator, tätig. 6. Zugriff auf den Server der Stadt hatten die Impfkoordinatoren der Stadt und alle Impfkoordinatoren im Impfzentrum. 8. des Landkreises den Impfkoordinatoren der Stadt mitgeteilt. 13.
  • Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten
    Stadtverwaltung MayenRheinland-Pfalz
    Anfrage erfolgreich, 7 Jahre, 6 Monate her
    Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten Fragen: 1. Wie weit beeinflusst der Infobrief des wissenschaftlichen Dienstes die Unterrichtungspflicht laut § 11 Welche Konsequenzen ergreifen Sie, um die Unterrichtungspflicht, insbesondere bei wichtigen Planungen Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“. Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“.
  • Rauchmelderpflicht Rheinland-Pfalz
    Ministerium der Finanzen des Landes Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz
    Anfrage erfolgreich, 5 Jahre, 1 Monat her
    Rauchmelderpflicht Rheinland-Pfalz den Volltext des Rundschreibens des Ministeriums der Finanzen vom 05.03.2012 bzgl. der Rauchmelderpflicht in Rheinland-Pfalz. Teil des betreffenden Rundschreibens wird hier im Internet zitiert: http://www.rauchmelderpflicht.eu/rauchmelderpflicht /deutschland/rauchmelderpflicht-rheinland-pfalz/ Anfrage erfolgreich Rauchmelderpflicht /deutschland/rauchmelderpflicht-rheinland-pfalz/ Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw.
  • Zertifikat nach Impfdurchbruch vielleicht ist es möglich hier eine Reaktion auf meine, bisher unbeantwortete Frage zum Thema Corona zu bekommen: Warum wird der Impfstatus nach einem Impfdurchbruch nicht mit dem Anfrage erfolgreich Zertifikat nach Impfdurchbruch [#236039] Antrag nach dem LTranspG nach einem Impfdurchbruch nicht mit dem nach einer Booster-Impfung gleichgesetzt? gebeten zu prüfen, ob und inwieweit weitere Personengruppen in den Anwendungsbereich der Aufhebung der Testpflicht
  • Benutzungspflicht des Radweges in der Holzhofstraße
    Landeshauptstadt MainzRheinland-Pfalz
    Anfrage erfolgreich, 2 Jahre her
    Benutzungspflicht des Radweges in der Holzhofstraße In der Holzhofstraße von der Rheinstraße kommend ist auf Höhe des Ibis-Hotels mit dem Verkehrszeichen 241 ein benutzungspflichtiger Radweg ausgewiesen Welche bundesgesetzliche Regelung verhindert an dieser Stelle die Aufhebung der Benutzungspflicht? [1] https://twitter.com/mainz_de/status/1317054729156001794 Anfrage erfolgreich Benutzungspflicht Welche bundesgesetzliche Regelung verhindert an dieser Stelle die Aufhebung der Benutzungspflicht?
  • Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten
    Verbandsgemeindeverwaltung PellenzRheinland-Pfalz
    Anfrage erfolgreich, 7 Jahre, 7 Monate her
    Anfrage zur Unterrichtungspflicht von Kommunalparlamenten Fragen: 1. Wie weit beeinflusst der Infobrief des wissenschaftlichen Dienstes die Unterrichtungspflicht laut § 11 Welche Konsequenzen ergreifen Sie, um die Unterrichtungspflicht, insbesondere bei wichtigen Planungen Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“. Die Unterrichtungspflicht „bezieht sich insbesondere auf wichtige Planungen“.
  • Anerkannte Impfschäden nach §60 und §61 IfSG für die Jahre 2020, 2021 und 2022 Anzahl der offiziell anerkannten Impfschäden nach §60 und §61 IfSG für die Jahre 2020, 2021 und 2022. Die Daten bitte aufschlüsseln nach Impfstoff und Kalendermonat. Die Daten bitte aufschlüsseln nach Impfstoff und Kalendermonat. Gemäß § 11 Abs. 1 Satz 1 LTranspG wird der Zugang nur zu den bei den transparenzpflichtigen Stellen vorhandenen
  • Maskenpflicht an Schulen
    Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz
    Anfrage teilweise erfolgreich, 5 Monate, 4 Wochen her
    Maskenpflicht an Schulen 1. das Dokument/ einen Verweis auf das Dokument, dass die Maskenpflicht an Anfrage teilweise erfolgreich Maskenpflicht an Schulen [#249757] Antrag nach dem LTranspG , bitte senden Sie mir Folgendes zu: 1. das Dokument/ einen Verweis auf das Dokument, dass die Maskenpflicht fragdenstaat.de/fuer-behoerden/ GZ 0831-0001#2022/0001-0901 9213.0002 Glaser, Johannes, Maskenpflicht glaser-johannes-maskenpflicht-an-schulen_geschwaerzt.pdf glaser-johannes-maskenpflicht-an-schulen.pdf
Zuständigkeitsbereiche
Feeds für diese Anfragen