Unsere neue Kunstedition: Jetzt für Fördermitglieder!

Pünktlich zum Internationalen Tag der Informationsfreiheit: Unsere neue Kunstedition ist da!

Wir haben die Antwort der EU-Kommission auf eine Anfrage nach Dokumenten zu Fake News künstlerisch aufgearbeitet. Die ersten 50 Personen, die Fördermitglied von FragDenStaat werden, erhalten als Dankeschön ein Exemplar der limitierten Fake-News-Edition.

Zur Kunstedition

Arne Semsrott

Arne ist Projektleiter von FragDenStaat.

E-Mail: arne.semsrott@okfn.de

Unterlagen zu Berliner Partypolizisten: Kein demonstratives Urinieren in Zugstärke

Einheiten der Berliner Bereitschaftspolizei mussten im Juli schon vor dem G20-Gipfel in Hamburg wieder nach Hause fahren. Ihnen wurden unter anderem Handgreiflichkeiten, Alkoholmissbrauch und beleidigende Gesänge vorgeworfen. Laut internen Ermittlungsunterlagen, die wir hier veröffentlichen, konnten diese Vorwürfe nicht aufgeklärt werden.

zum Artikel →