Anlage1_E-MailSchriftverkehrWohneNRW-TagGreven

Dieses Dokument ist Teil der Anfrage „Terminplanung WohnenNRWTag 2021 in Greven am 13.08.2021

/ 35
PDF herunterladen
van der Meuten, Te esa (MHKBG) Von:                                                    van der Meulen, Teresa (MHKBG) Gesendet:                                               Montag, 12. Juli 2021 16:00 An:                                                     'Jürgen BSömker' Cc:                                                     'Maik Kleime er'; Borchard, Sonja (MHKBG); Janssen, Rainer (MHKBG) Betreff:                                                AW: Projekte Eigenheimförderung im Baugebiet Wöste in Gre en und der BHG Nordwalder Straße GbR in Greven Guten Tag Herr Biömker, nochmals herzlichen Dank für Ihre Projektvorschläge aus Greven, die - wie Donnerstag bereits telefonisch angekündigt - beide mit in die Reiseroute der Ministerin am WOHNENRW-Tag aufgenommen wurden. Nach derzeitigem Planungsstand wird Frau inisterin Scharrenbach am 13. August oraussichtlich um 16.30 in Greven im Baugebiet „in der Wöste eintreffen, Dort haben wir einen Aufenthalt bis 17.15 Uhr eingeplant. Im Anschluss würden wir gemeinsam zum Projekt der „BHG Nordwaider Straße GbR weiterfahren. Hier hätten wir dann ein.Zeitfenster von ca. 17.25 -18.10 Uhr. Bei dem Wohnprojekt an der „Nordwalder Straße erwähnten Sie, dass im Laufe des August die ersten Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen ihre Wohnungen beziehen werden und am Termin am 13. August evtl, auch eine Art „Einzugsfest“ geplant werden könnte. Wäre dies weiterhin denkbar? Natürlich unter Einhaltung der dann am 13. August geltenden Corona-Schutzbestimmungen. Wir würden es natürlich sehr begrüßen, an dem Termin selbst auch einige der zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner der „Nordwaider Straße 10“ kennenzulernen. Auch wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir noch eine Ansprechperson für das Wohnprojekt an der „Nordwalder Straße“ zur Verfügung stellen könnten. Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Teresa van der eulen Referat 404 „Wohnraumförderungsprogram e, Wohnungswirtschaft“ inisterium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfaien Jürgensplatz 1, 40219 Düsseldorf Telefon: +49 (0)2.11 8618 5541 Telefax: +49 (0)211 8618 54444 E-Mail: Teresa. ande Meulen@mhkba.nrw.de Internet: www.mhkba.nrw [II Informationen zur erarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter htiDs://vA* v.mhkba.nrw/datenschutz, Ministerium für Heimat, Kommunales Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen 1
1

van der Meulen, Teresa (MHKBG) Von:                                        Jürgen Blömker <juergen.bloemker@kreis-steinfurt.de> Gesendet:                                   Montag, 12. Juli 2021 17:26 An:                                         van der Meulen, Teresa (MHKBG) Betreff:                                    AW: Projekte Eigenheimförderung im Baugebiet Wöste in Greven und der BHG Nordwalder Straße GbR in Greven WAR UNG: Diese E-Mai! kommt von einem/einer Absender/in außerhalb der Landesver altung NRW. Klicken Sie bitte nur dann auf Links und öffnen Sie nur dann Anhänge, wenn Ihnen die/der Absender/in bekannt Ist und Sie da on ausgehen können, dass die Inhalte sicher sind. Guten Tag Frau van der Meuien, wie soeben besprochen anliegend der Ansprechpartner für das Projekt der Bauherrengemeinschaft Nordwalder Straße GbR: Am Donnerstag werde ich emeinsam mit der Stadt Gre en und Herrn Wimber den Termin vorbesprechen und das Objekt besichtigen. Außerdem werde ich mit der Stadt analysieren, welche geförderten Eigenheimgrundstücke und Eigentümer für den Termin geeignet wären und wo evtl, ein gemeinsamer Treffpunkt zur Besprechung in dem Baugebäet möglich wären Herr Landrat Dr. Sommer hat sein Kommen zugesagt. Freundliche Grüße Im Auftrag Jürgen Blömker Kreis Steinfurt Der Landrat Wohnraumförderung Landrat-Schultz-Str. 1 49545 Tecklenburg Tel.; 05482/70-3470 Fax: 05482/70-93470 Mail: juergen.bloemker@kreis-steinfurt.de Von: van der eülen, Teresa (MHKBG) <Teresa.vanderMeulen@mhkbg.nrw.de> Gesendet: ontag, 12. Juli 202116:00 An: Jürgen Blömker <juergen.bloemker@kreis-steinfurt.de> Cc: Maik Kleimeyer <Maik.Kleimeyer@kreis-steinfurt.de>; Borchard, Sonja (MHKBG) <sonja.borchard@mhkbg.nrw.de>; Janssen, Rainer (MHKBG) <rainer.janssen@mhkbg.nrw.de> Betreff: AW: Projekte Eigenheimförderung im Baugebiet Wöste in Greven und der BHG Nordwalder Straße GbR in Greven Guten Tag Herr Blömker, 1
2

NORDRHEIM WESTFALEN WIRD Von: Maik Kleimeyer <Maik.Kleim.eyer@kreis-steinfurt.de> Gesendet: Donnerstag, 24. Juni 2021 11:56 An: van der Meulen, Teresa ( HKBG) <Teresa.vanderMeuleh@mhkbg.nrw.de> Betreff: Projekte Eigenheimförderung im Baugebiet Wöste in Gre en und der BHG Nordwalder Straße GbR in Greven WARNUNG: Diese E-Mail kommt on einem/einer Absender/in außerhalb der Landes erwaltung NRW. Klicken Sie bitte nur dann auf Links und öffnen Sie nur dann Anhänge, wenn Ihnen die/der Absender/in bekannt ist und Sie davon ausgehen können, dass die Inhalte sicher sind. Guten Ta Frau van der Meulen, wie mit Herrn Blömker besprochen übersende ich Ihnen eine Übersicht der im Baugebiet Wöste in Greven geförderten Wohneinheiten. Ferner Unterlagen zum Projekt der BHG Nordwalder Straße GbR in Greven. Bei Rückfragen stehe ich gene zur Verfügung. Freundliche Grüße im Auftrag Maik Kleimeyer Kreis Steinfurt Der Landrat Wohnungsbauförderung Landrat-Schultz-Str. 1 49545 Tecklenburg Tel.: 02551/69-3469 Fax: 02551/69-93469 mail: maik.kleimever@kreis-steinfurt.de 2 3
3

van der Meulen, Teresa (MHKBG) Von:                                                     Dautzenberg, Deborah (MHKBG) Gesendet:                                                Dienstag, 13. Juli 2021 09:51 An: Cc:                                                      Drees, Alexander (MHKBG); Kunst, Se astian (MHKBG) Betreff:                                                 WOHNENRW-Tag am 13. August 2021: Greven Sehr geehrte Frau Ministerin Karliczek MdB, am 13. August 2021 findet er landesweite WOHNENRW-Tag statt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mhkbq.nrw/wohnenr -taa. Frau inisterin Scharrenbach wird an dem Tag ausgewähite Projekte der öffentlichen Wohnraumförderung besuchen. Dabei wird sie auch Station in Gre en machen und die folgenden Projekte besuchen: * voraussichtlich 16.30 Uhr-17.15 Uhr: Besichtigung Eigentumsmaßnahme „Baugebiet in der Wöste" ® voraussichtlich 17.25 Uhr-18.10 Uhr: Besichtigung Projekt Wohnen für Menschen mit Behinderung, Nordwalder Str. 10. Zu den beiden Terminen laden wir Sie herzlich ein. Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung. Beste Grüße Deborah Dautzenberg Leiterin der Abteilung 4 „Wohnungsbau, Wohnungs- und Siedlungsentwicklung" inisterium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen Jürgensplatz 1, 40219 Düsseldorf Telefon: +49 (0)211 8618 5500 obil: +49 (0)172 8262 640 E-Mail: deborah.dautzenbera@mhkba.nrw.de Internet: www.mhkba.nr Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter httos://www.mhkbo.nfw/d'atenschutz. Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen 1
4

van der Meulen, Teresa (MHKBG) on:                                                   van der Meulen, Teresa (MHKBG) Gesendet:                                                Mittwoch, 21. Juli 2021 09:46 An                                                       'Jürgen Blömker' Betreff:                                                 WohneNRW-Tag am 13. August Anlagen:                                                 Steckbrief Greven Nordwalder Straße,docx; Stec brief G e en In der Wöste.docx Guten Morgen Herr Blömker, erst nochmal herzlichen Dank für ihre Mühe zum Gelingen des WohneNRW-Tages beizutragen. Anbei sende ich Ihnen zwei kurze Stec brief zu den Projekten „Nordwalder Straße und „In der Wöste mit der Bitte, den Inhalt zu überprüfen und mir gegebenenfalls Ergänzungen oder Änderungswünsche mitzuteilen. Die Steckbriefe sollen im Rahmen des WohneNRW-Tages über die einzelnen Stationen informieren und als Grundlage für die Öffentlichkeitsarbeit an dem Tag genutzt werden. Verfügen Sie darüber hinaus über Bilder der Projekte, die Sie uns mit Bildrechten zur Verfügung stellen könnten? Diese sollen dann im Rahmen des Wohne RW-Tages über unsere Internetseite und Social edia Kanäle veröffentlichen werden. Viele Dank im Voraus! Mit freundlichen Grü en Im Auftrag Teresa van der eulen Referat 404 „Wohnraumförderungsprogramme, Wohnungswirtschaft Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen Jürgensplätz 1,40219 Düsseldorf Telefon: +49 (0)211 8618 5541 Telefax: +49 (0)211 8618 54444 E- ail: Teresa.vanderMeulen@mhkbq.nr .de Internet: www.mhkbq.nrw dInformationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.mh bq.nnw/datenscliutz. Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstedung des Landes Nordrhein-Westfalen NORDRHEIM¬ WESTFALEN WIRD 5
5

Station 6: Greven „In der Wöste Segment:             Eigentum (34 öffentlich geförderte Eigenheime) Projekt:             Das Baugebiet „In der Wöste" im Südosten der Kernstadt (ca. 1km bis zur Innenstadt) ist das größte Neubaugebiet in Greven. Hier sind über das Quartier verteilt innerhalb der letzten 10 Jahre auch 34 öffentlich geförderte Eigenheime entstanden. Fördersumme: Durchschnittswert: ca. 150.000 € pro Eigenheim Bauherr n: Private Bauherren Projektstand: Überwiegen bebaut, derzeit erfolgt Endausbau der Straßen
6

Station 7: Greven „Nordwalder Straße der BHG Nordwalder Straße GbR Segment:            Wohnen fü Menschen it Behinderung Projekt:            Im Haus an der Nordwalder Straße 10 ist in zentraler integrierter Lage ein Wohnprojekt für 12 ältere Jugendliche bzw. junge erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung/ Lernbehinderung entstanden (8 rollstuhlgerechte Appartementwohnungen im 1. OG und DG sowie eine Gruppenwohnung für 4 Persone im EG + Gemeinschaftsraum im Untergeschoss). Das Besondere an diesem Projekt ist das Jangjährige intensive Engagement ehrerer Fa ilien, deren Kindere teilweise mit einer geistigen Behin erung leben. Unterstützt werden sie von der Lebenshilfe im Kreis Steinfurt e.V. Fördersumme:        ca. 1,4 io. € Bauherr/-in:        BHG Nor walder Straße GbR (Bauherrengemeinschaft unter Beteiligung betroffener Eltern) Projektstand:       Fertigstellung für August 2021 geplant. Einzug zum 1. September
7

van der Meuten, Te esa (MHKBG) Von:                                                     van der Meulen, Teresa (MHKBG) Gesendet:                                                Mittwoch, 28. Juli 20 1 14:15 An                                                       'Jürgen Blömker' Betreff                                                  AW: WohneNRW-Tag am 13. August Hallo Herr Blömker, herzlichen Dank für den ergänzten Steckbrief und die Bilder und Informationen zum Proje t in Wettringen. Ich war heute Vormittag in einer Videokonferenz und konnte deshalb Ihren Anruf nicht entgegennehmen. Können Sie mir noch einen Kontakt zur BHG Nordwalder Straße GbR nennen, falls während Ihres Urlaubs noch weitere Abstimmungen erforderlich sein sollten? Ich würde dort dann auch nochmal nach aktuellen Fotos fragen, da ich im Internet nur die Baustellenbilder gefunden habe. E entuell gibt es ja schon a tuellere für den Steckbrief. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Teresa an der eulen Referat 404 „Wohnraumförderungsprogramme, Wohnungswirtschaft Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen Jürgensplatz 1,40219 Düsseldorf Telefon: +49 (0)211 8618 5541 Telefax: +49 (0)211 8618 54444 E-Mail: Teresa.vanderMeulen@mhkbq.hrw.de Internet: www.mhkba.nrw isi Si B51 1 1 * i : Informationen zurVerarfaeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.mh ba.nrw/datenschutz. Ministerium für Heimat, Ko munales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen NORDRHEIN¬ WESTFALEN WIRD                                                       / Von: Jürgen Blöm er <juergen.bloemker@kreis-steinfurt.de>- Gesendet: Mittwoch, 28. Juli 2021 12:27 An: van der Meulen, Teresa (MHKBG) <Teresa.vander eulen@mhl<bg.nrw,de> Betreff: AW: WohneNRW-Tag am 13. August
8

WÄRMUNG: Diese E-Mail kommt von einem/einer Absender/in außerhalb der Landes er altung NRW. Klicken Sie bitte nur dann auf Links und öffnen Sie nur dann Anhänge, wenn Ihnen die/der Absender/in bekannt ist und Sie davon ausgehen können, dass die Inhalte sicher sind. Hallo Frau van der Meulen, anliegend der überarbeitete Entwurf zum Steckbrief Nordwalder Straße, Die Änderungswünsche bzgl. der Bewohner hat mir die Lebenshilfe zugesandt. Die Ergänzung des Grundstücksverkaufs durch die Stadt Greven verdeutlicht auch das Engagement de Stadt und • des Rates das „besondere Wohnprojekt zu unterstützen. Zu dem Steckbrief „Wöste" hoffe ich, Ihnen noch heute Nachmittag Rückmeldung geben zu können Freundliche Grüße Im Auftrag Jürgen Blömker Kreis Steinfurt Der Landrat Wohnraumförderung Landrat-Schultz-Str. 1 49545 Tecklenburg Tel.: 05482/70-3470 Fax: 05482/70-93470 Mail: iuergen.bloemker(5?kreis-steinfurt.de Von: van der Meulen, Teresa (MHKBG) <Teresa.vanderMeulen@mhkbg.nrw.de> Gesendet: ittwoch, 21. Juli 2021 09:46 An: Jürgen Blömker <iuergen.bloemke @kreis-steinfurt.de> . Betreff: WohneNRW-Tag am 13. August Guten Morgen Herr Blömker, erst nochmal herzlichen Dank für Ihre Mühe zum Gelingen des WohneNRW-Tages beizutragen. Anbei sende ich Ihnen zwei kurze Steckbrief zu den Projekten „Nordwalder Straße und „In der Wöste“ mit der Bitte, den Inhalt zu überprüfen und mir gegebenenfalls Ergänzungen oder Änderungswünsche mitzuteilen. Die Steckbriefe sollen im Rahmen des ohneNRW-Tages über die einzelnen Stationen informieren und als Grundlage für die Öffentlichkeitsarbeit an dem Tag genutzt werden. Verfügen Sie darüber hinaus über Bilder der Projekte, die Sie uns mit Bildrechten zur Verfügung stellen könnten? Diese sollen dann im Rahmen des WohneNR -Tages über unsere Internetseite und Social Media Kanäle veröffentlichen werden. Viele Dank im Voraus! Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Teresa van der eulen Referat 404 „Wohnraumförderungsprogramme, Wohnungs irtschaft" inisterium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen 2
9

Station 7: Greven „Nordwalder Straße der BHG Nordwalder Straße GbR Segment:            Wohnen für Menschen mit Behinderung Projekt:            Im Haus an der Nordwalder Straße 10 ist in zentraler integrierter Lage ein Wohnprojekt für 12 junge Erwachsene mit geistiger und teilweise (Schwerst-) Mehrfachbehinderungen entstanden (8 roilstuhigerechte Appartementwohnungen im 1. OG und DG sowie eine Gruppenwohnung für 4 Personen im EG + Gemeinschaftsraum im Untergeschoss). Das Besondere an diesem Projekt ist das langjährige intensive Engagement mehrerer Familien, deren Kinder teilweise mit einer geistigen Behinderung leben. Unterstützt werden die zukünftigen Miete in en mit Hilfebedarf durch das Ambulant Unterstützte Wohnen der Lebenshilfe im Kreis Steinfurt e.V, Die Stadt Greven hat den Investoren zur Umsetzung des Projektes aufgrund des angespannten Grundstücksmarktes ein städtisches Grundstück veräußert, Fördersumme:         ca. 1,4 Mio. € Bauherr/-in:         BHG .Nordwalder Straße GbR (Bauherrengemeinschaft unter Beteiligung betroffener Eltern) Projektstand:        Fertigstellung für August 2021 ge lant. Einzug zum 1. September
10

Go to next pages