pho-hoi-an-restaurant.pdf

Dieses Dokument ist Teil der Anfrage „Kontrollbericht zu Pho Hoi An BBQ, Teltow

Raum filr Befestlgung Klemm-Mappe Behdrde Landkreis Potsdam-Mittelmark Fachbereich Landwirtschaft und Veterinarwesen Fachd ienst Lebensmitteliiberuvachun g NiemdllerstraBe 1 . 14806 Bad Beiiig- Tel.: 03381 593-271 Amtliche Lebensm ittel ii be rwach ung Kontrollbericht/ Mdn gelproto koll l=l t!t tEl t!t lcl IdI I al t€t l-9 lsll I IEI t_t llxll s s .-9 e dg o. qs (,.? NF tsP 93 NE F,i ;s o\ =s 6E o: !oP xE:s .d l bbt ti ri Bechtsbehelfsbelehrun g: Der Widerspruch g-egen die erteilten Auflagen ist innerhalb gines Monats nach Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift bei der o. g. Behcirde einzulegen.
Baum filr Befesiigung Klemm-Mappe BehdIde Amtliche Landkreis Potsdam-Mittelmark Fachbereich Landwirtschaft und Veterindnrvesen Fachdienst Lebensmitteltiberwachung NiemolleistraBe 1 . 14806 Bad Belzig Tel.:03381 533"271 Lebens u. f a1 Hygiene f] nn nil *.,'flil3Irlffie*'Jl":: Ph0 f . i,tt:*oaoE++ltsoso [.'] allgemein C1 Ort, Datum und Zeit der Kontrolle: Nr. "i-.'i Eigenkontrollsystem (GHp, HACCB Risikomanagement, Riickverfolgbarkeit), Nachweisftrhrung, Ausbildung/ Schulung Personal Betriebshygiene (Bauliche und iechnische Ausstattung), Verfahrenshygiene, Personalhygiene, Lagerung, Transp-ort Zusammen- Kontrolle der Verwendung/Anwendung von Rohstoffen, setzung Zutaten, Zusatzstoffe, Verfahren, Verpackung Andere I ] Entsorgung tierische Nebenprodukte ! OulOung, Mitwirkung I Sonstiges ,l "'..j.. lrFir.," Nr.: ./i;i{{,,frf _€' ,.1,ir. .:1_=' ,,i:t i iF de dt .i ,l; i15;,;:',.i: "i: --,i?iii",r i '" .,ui' - _.;'',o- l' r:;*ir-i'' ;,i Beseitigungsfrist i? ,, E 63 Kontrollkriterien Fesistellun gen / Mdn gel/VerstiiBe -1- -Vtr .E M 6 n gel p roto ko I I O; Xennzeiqhnung und Aufmachung: Kennzeichnung, Kennlichmachung J'. it'r - .tI Hygiene A) f-.] r; Bei der Kontrolle anwesend; ittel ti be rwa ch u n g Kontrol lbericht/ Anschrlft/Betrieb Verantwortlicher/Betrieb: rn j,l*..;., :' i.' I ;'7.n,;' t;!..-"' 7 "'t 1, i --. --j ,- , ". - t:i L| ,:/'i; t .r .r/-._/)fr" rk, ;r t-.';-i - i,.i.) i,::/-i,']ji't i '.f- t,s n!D j', . l-.-!,- l , .-- ,,, (,1- ' ":;--lj .:.j'. r i'-'lr.i .:: r,.j* :iir'i- :' i .- -/i -, :::!.:r-. ..i,a .-)'.r, i, [ry", do 1E OE =o 60 -l'-t .t- - ... ,t--",, t.r\ji'L-irlii,f,rr:';ri,' .;r ! ,r;r*7'?'i,.4:f z "; J 1,-a- !-:,, :' , i-i ' 1 " i. !::Zr'J .-.r"'? r:tt'i: : .n ,-'',,' .,! lUi' ". ,{}... r';t" ")$*.,1i,''ii (--lli:'t;I \ . ig !i ! 1'!r',, .,/ -"' r'^i -., ;7.r'* ;!/-.s.i ;;,];9 lr. ,*i .' ,' t ,' ,'-.il rE' I .5E B- ,E oB o q+ o? NE Fg 'g= S,T Bechtsbehelfsbelehrung: Der Widerspruch gegen die erteilten Auflagen ist innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift bei der o. g. Behdrde einzulegen. js Die Erstausf ertigung g-.e NamB in Druckbuchstaben IE diesES.tillrbabe ich erhalten. 'o= o:1 qiF /V. !Pn :d ? EDi tr :5 *) Unterschrlfi /Stempel Konkolleur BekiebsinhaberlBeairftragter QMS BB/LM-05-FOB-009 Version: 02.00