Verbraucherinformationen

In Bezug auf Verbraucherinformationen gilt in Deutschland das Verbraucherinformationsgesetz (VIG), das anderen Auskunftsgesetzen in diesem Themenbereich vorgeht. Wenn eine Informationen einen Zusammenhang mit Lebensmitteln und Verbraucherprodukten hat, müssen alle Behörden in Deutschland Auskunft nach dem VIG geben. Das VIG ähnelt anderen Auskunftsgesetzen. Ein Unterschied ist, dass Gebühren erst ab einem Aufwand von 250 Euro entstehen.

Haben Sie Feedback?

Falls Ihre Frage nicht beantwortet wurde, können Ihnen sicherlich andere Nutzer:innen in unserem Forum weiterhelfen. Für weitere Hinweise oder Änderungsvorschlage schreiben Sie uns eine E-Mail an info@fragdenstaat.de .