Koalitionstracker

Recht auf Homeoffice

30 Follower:innen
Ausschnitt aus dem Koalitionsvertrag

„Homeoffice grenzen wir als eine Möglichkeit der Mobilen Arbeit rechtlich von der Telearbeit und dem Geltungsbereich der Arbeitsstättenverordnung ab. Beschäftigte in geeigneten Tätigkeiten erhalten einen Erörterungsanspruch über mobiles Arbeiten und Homeoffice. Arbeitgeber können dem Wunsch der Beschäftigten nur dann widersprechen, wenn betriebliche Belange entgegenstehen.“

Quelle: 1

Art der Umsetzung
Gesetz
Federführung
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Anfrage
Stand des Regierungsvorhabens „Recht auf Homeoffice“
Information nicht vorhanden, 2 Wochen, 4 Tage her

ein gemeinsames Projekt von