Gemeinsam für ein Herzensprojekt Spenden zu sammeln, vervielfacht die Freude. Wir haben hier mehrere Ideen zusammengestellt, wie eine kreative Spendenaktion für FragDenStaat aussehen könnte. Gern unterstützen wir Sie mit Infomaterialien, Stickern oder ggf. einer Aktions-Website. Melden Sie sich einfach bei Judith. 

Anlass-Spende – Geburtstag oder Firmenjubiläum...

Jedes Jahr gibt es viele Anlässe, an denen Menschen zusammen kommen, gemeinsam feiern und fröhlich schenken. Spenden statt Geschenke oder gemeinsame Sammelaktionen im Kollegium sind nur zwei Varianten, wie man diese Freude teilen kann. Wenn Sie mit einer solchen Aktion Familie, Freunde, Bekannte, Mitarbeitende oder Geschäftspartner auf uns aufmerksam machen wollen, freuen wir uns sehr. Auf betterplace.org gibt es dafür ebenfalls entsprechende Tools, die wir gemeinsam einrichten können.

Benefizveranstaltung – Wohnzimmerkonzert oder Running Dinner…

Sind Sie selbst Musiker*in oder kennen Sie welche? Veranstaltet Deine Schule ein Weihnachtsbasar oder planen Sie mit Ihrem Freundeskreis ein Krimi Dinner? Häufig ziehen Events für einen guten Zweck viele Besucherinnen und Besucher an. 

Streaming – eSports oder Gaming...

Charity Livestreams haben in den letzten Jahren großen Erfolg gezeigt. Youtuber und Streamerinnen engagieren sich gemeinsam mit ihren Fans für die gute Sache. Wenn Du deine Reichweite auch für uns nutzen und deine Follower auf das Thema Informationsfreiheit aufmerksam machen willst, sind wir gern dabei.

Crowdfunding – Gebühren der Behörden gemeinsam tragen…

Als Reaktion auf Anfragen stellen Behörden aufgrund des entstehenden Aufwands immer wieder Gebühren in Aussicht. Damit dies unsere FragDenStaat-Nutzerinnen und Nutzer nicht aufhält, ihre Forderung nach Transparenz weiter zu verfolgen, gibt es unser Spenden Crowdfunding. Damit können sie gezielt Spenden sammeln, die Gebühren zahlen und schließlich ihre gewünschten Informationen befreien. Die laufenden Sammlungen finden Sie hier.