Making the state more transparent

Every person has the right to information. FragDenStaat helps you to enforce your right.

This is how it works:

1
You make a request. We forward it to the responsible authority.
2
You will receive an email as soon as the authority responds to your request.
3
The answer will be transparent for you and others.
 

See a video

Our Campaigns

More than 100,000 people have filed over 165,000 requests with FragDenStaat. Together, we open up society's treasure trove of knowledge and bring change to public authorities.

See all campaigns

  • None

    Black Box EU

    Transparent trilogues instead of secret laws! Essential documents of EU legislation need to be public.
  • None

    Mission Fleisch

    Wie sauber ist die Wurstfabrik? Fragen Sie Hygiene-Kontrollberichte an von Tönnies und Co.!
  • None

    Klima-Gebäude-Check

    Tut meine Kommune genug für den Klimaschutz? Jetzt anfragen!
  • None

    Der Prinzenfonds

    Der Verteidigungs-Fonds gegen Klagen und Abmahnungen durch Hohenzollern-Prinz Georg Friedrich von Preußen.
  • None

    Topf Secret

    Das Projekt „Topf Secret“ ermöglicht es allen Menschen, Hygiene-Kontrollberichte von Restaurants, Supermärkten und anderen Lebensmittelbetrieben zu erhalten.
  • None

    Coronahilfen-Tracker

    An wen vergibt der Staat im Zuge der Corona-Krise Milliardenhilfen? Wir machen die Ausgaben transparent.
  • None

    Spekulation abwenden!

    Für eine transparente Berliner Wohnungspolitik: Abwendungsvereinbarungen veröffentlichen!
  • None

    #Zensurheberrecht

    Die Bundesregierung wollte uns mit einer Klage zwingen, ein staatliches Gutachten zu Krebsrisiken von Glyphosat wieder zu löschen – bis wir 45.000 Menschen dazu animierten, das Gutachten ebenfalls anzufragen.
  • Frag sie Abi!

    Frag sie Abi!

    Abiturprüfungen vergangener Jahre sind nicht kostenfrei online abrufbar – und das obwohl sie mit öffentlichen Mitteln erstellt werden. Hier könnt ihr Abituraufgaben seit 2010 in wenigen Klicks einfordern!
  • None

    Gläserne Gesetze

    Lobby-Verbände nehmen mit Stellungnahmen Einfluss auf die Gesetzgebung. Dank der Kampagne „Gläserne Gesetze“ sind diese Stellungnahmen jetzt dauerhaft öffentlich.
  • None

    FragDenBundestag

    Abgeordnete des Bundestags geben Gutachten zu politischen Fragestellungen beim Wissenschaftlichen Dienst in Auftrag. Dank der Kampagne sind diese Gutachten jetzt dauerhaft öffentlich.
  • None

    IFG-Meisterschaften

    Das Event des Jahres! 16 Bundesländer. 4 Runden. 1 Siegerin. Wir stellen allen Bundesländern gleichzeitig Anfragen. Wer am schnellsten antwortet, gewinnt. Wer setzt sich durch bei den IFG-Meisterschaften 2020?

Our scoops

With exclusive information from requests under the Freedom of Information Act, we publish investigative research.


Futher scoops:

Newsletter

Subscribe to our newsletter to hear about new campaigns, lawsuits and research!

Our Lawsuits

When authorities unlawfully keep information secret, we enforce freedom of information in court.

See all lawsuits

Support us!

Our work is non-profit. With your donation, you not only support the preservation of FragDenStaat, but also actively contribute to freedom of information in Germany.

Donate now

Others about us

"Anyone who thinks of the Internet only in terms of technocratic or economic aspects has not understood the democratic potential inherent in many technologies. A vibrant and democratic information society thrives on the active engagement of citizens. Projects like FragDenStaat make an important contribution to this."
Peter Schaar
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit a.D.
"Through portals like FragDenStaat, more and more things are becoming public. This is a development that is not desirable for the administration."
Bundesministerium des Innern
vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, 21.02.2019
"Official secrecy is often used by authorities and ministries as a pretext for refusing to provide information. And often they don't even know what transparency they are obligated to provide under the Freedom of Information Act. FragDenStaat helps! And it makes it easier for journalists to gain access, which they can and must demand."
Julia Stein
1. Vorsitzende netzwerk recherche