Unterstützer

Die Seite FragDenStaat.de wird von der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. betrieben.

Stefan Wehrmeyer

Stefan Wehrmeyer Gründer und BDFL

Arbeitet inzwischen bei CORRECT!V.

  • Hat die Software gebaut und betreut Server
  • Stellt Informationsfreiheitsanfragen
  • Kämpft für mehr Transparenz
Arne Semsrott

Arne Semsrott Projektleiter

Seit Oktober 2014 im Team

  • Macht Support bei Anfragen
  • Entwickelt FragDenStaat weiter
  • Bloggt über Informationsfreiheit

 

Die Software für FragDenStaat.de hat Stefan Wehrmeyer nach dem Vorbild der Seite “What do they know” und "Befreite Dokumente" neu geschrieben und veröffentlicht. Die Software heißt Froide, steht unter der MIT Lizenz und kann von GitHub heruntergeladen werden. Das deutsche Theme steht hier zur Verfügung, die FragDenStaat-API hier.

Unterstützer

„Wem beim Thema Internet nur technokratische oder wirtschaftliche Aspekte einfallen, der hat nichts vom demokratischen Potential verstanden, das vielen neuen Technologien innewohnt. Eine lebendige und demokratische Informationsgesellschaft lebt vom aktiven Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Projekte wie FragDenStaat leisten dazu einen wichtigen Beitrag.“

Peter Schaar, Vorsitzender Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit a.D.

FragDenStaat kooperiert mit dem Recherche-Büro CORRECT!V.

CORRECT!V

 

Wir freuen uns über die finanzielle Unterstützung der Wau-Holland-Stiftung!

 

Wau-Holland-Stitung

 

Folgende Organisationen unterstützen FragDenStaat ideell:

Danksagung

Folgenden Personen aus unserem ehrenamtlichen Aktiventeam gebührt große Wertschätzung für die Unterstützung dieses Projekts. Herzlichen Dank!

  • Christopher Bohlens
  • Carolin Glandorf
  • Lucas Jacob
  • Martin Koll
  • Maria Reimer
  • Anika Schultz
  • Nadine Stammen