So öffnete Philipp Amthor einem windigen Start-up die Tür zum Wirtschaftsministerium

Kürzlich meldete das Start-up Augustus Intelligence in den USA Insolvenz an. Unterlagen des Wirtschaftsministeriums zeigen jetzt, wie der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor zuvor dem Start-up-Gründer einen Termin im Wirtschaftsministerium verschaffte.

30. April 2021

Klage: Wie beriet das Karenzzeit-Gremium zu Sigmar Gabriel?

Ob Tönnies oder Deutsche Bank – der ehemalige Bundesminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel ist schon länger in der deutschen Wirtschaft umtriebig. Ob er dabei gegen rechtliche Auflagen verstoßen hat, überprüft ein Gremium, dessen Beratungen jedoch geheim bleiben. Daher klagen wir.

26. April 2021

Jetzt noch mehr EU-Recherchen: Unser Brüsseler Büro geht an den Start

Nach unserer Klage gegen Frontex sowie der Veröffentlichung der Frontex-Files verstärken wir unseren Fokus auf EU-Recherchen weiter. Neben der EU-Migrationspolitik widmet sich die Informationsfreiheits-Aktivistin Luisa Izuzquiza mit uns der Klimakrise sowie dem Umgang mit Rechtsextremen in EU-Institutionen. Damit werden wir auch aus Brüssel das Recht auf Informationen verteidigen.

26. April 2021

EU research: Our Brussels office launches

After our lawsuit against Frontex as well as the publication of the Frontex files, we further strengthen our focus on EU research. In addition to EU migration policy, freedom of information activist Luisa Izuzquiza is dedicated to the climate crisis as well as the handling of right-wing extremists in EU institutions. With this, we will also defend the right to information from Brussels.

Ordner mit Diagramm
21. April 2021

Interaktiv und in Farbe: 10 Jahre Informationsfreiheit in Zahlen

Seit 2006 veröffentlicht das Bundesinnenministerium jährliche Statistiken zu Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG), die an Bundesbehörden gerichtet waren. Welche Behörde ist besonders transparent, welche wird am häufigsten verklagt? Unsere interaktive Datenvisualisierung gibt Antworten.