Correctiv-Recherche für mehr Transparenz in Pflege

Das gemeinnützige Recherchebüro CORRECT!V spürt in einer investigativen Recherche den Verhältnissen in deutschen Pflegeheimen nach. 

Wer mehr über die Zustände einzelner Heime erfahren will, kann über eine integrierte FragDenStaat-Funktion Transparenzberichte für die Heime anfordern.

Zur Recherche

Zu den bisherige Anfragen

Festwoche der Informationsfreiheit

Endlich: Die neue Kunstedition ist da!
Außerdem steht eine Community-Aktion als auch eine neue Kampagne auf dem Programm.
Feiern Sie mit uns!

Jetzt entdecken

Bild des Autors

Arne Semsrott

Arne ist Journalist und Projektleiter von FragDenStaat.

E-Mail: arne.semsrott@okfn.de (PGP)

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir kämpfen für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!
Machen Sie mit, indem Sie uns spenden! Damit unterstützen Sie unsere Kampagnen, Klagen und Recherchen.

Jetzt spenden

Berlin: Journalisten haben einen an der Mütze

Jedes Jahr aufs Neue ein skurriles Bild: Vor der weihnachtlichen Kabinettssitzung im Dezember ziehen Berliner Journalisten traditionell Weihnachtsmützen auf und verfolgen Teile der Sitzung im Kostüm - sehr zum Amüsement der Bundesminister.