Spenden

Wir kämpfen für Transparenz!

Kämpfen Sie mit! Mehr als ein Drittel aller IFG-Anfragen werden über FragDenStaat.de gestellt – bitte unterstützen Sie uns.

Spenden über Betterplace Andere Spendenoptionen Mehr über FragDenStaat.de erfahren

Wer steht hinter FragDenStaat.de?

Der gemeinnützige Verein Open Knowledge Foundation e.V. (OKF) betreibt FragDenStaat.de. Folgende Personen arbeiten an der Plattform:

Stefan Wehrmeyer

Stefan Wehrmeyer Gründer und BDFL

Arbeitet inzwischen bei CORRECT!V.

  • Hat die Software gebaut und betreut Server
  • Stellt IFG-Anfragen
  • Kämpft für mehr Transparenz
Arne Semsrott

Arne Semsrott Projektleiter

Seit Oktober 2014 im Team

  • Macht Support bei Anfragen
  • Entwickelt FragDenStaat.de weiter
  • Bloggt über Informationsfreiheit

 

Außerdem engagieren sich einige Freiwillige ehrenamtlich für die das Projekt - u.a. über unsere Mailingliste und in der Verwaltung der Anfragen.

 

Wofür benötigen wir Geld?

Für den Betrieb von FragDenStaat.de sind wir auf Spenden angewiesen. Die monatlichen Kosten betragen für

  • Personal (halbe Stelle, Arbeitgeberbrutto monatlich): ca. 2300 EUR
  • Klagen (vor Gerichten): in erster Instanz ca. 2500 EUR
  • Kosten für Technik (Server): ca. 60 EUR

Unsere Aufgaben umfassen die Moderation der Webseite, das Beantworten von E-Mails/Anrufen von NutzerInnen und Behörden, die Administration des Servers, die Instandhaltung der Software und die Weiterentwicklung der Website.
Wir wollen noch stärker für Informationsfreiheit einstehen! Dafür brauchen wir neben den monatlichen Personalkosten auch ein kleines Budget für Kampagnenausgaben.

Für eine Spende von 5 Euro im Monat können wir den Support für 5 Anfragen im Monat bereitstellen. Mit 10 Euro im Monat können wir eine Klage im Monat vorbereiten. Mit 20 Euro im Monat können wir eine Kampagne pro Monat vorbereiten.

Fördermitglieder können sich zudem über ein besonderes Geschenk freuen. Für eine Spende von 250 Euro wird man Fördermitglied von FragDenStaat. Zum Dank gibt es dafür ein Stück der limierten Volkswagen-Edition (Mehr Infos).

 

Spendenmöglichkeiten

Unser Trägerverein ist gemeinnützig und Ihre Spende ist daher steuerlich absetzbar. Außerdem ist er Mitglied in der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Falls Sie eine Spendenquittung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte kurz unter Angabe Ihres Namens unter info@fragdenstaat.de.

 

Überweisung, z.B. als Dauerauftrag

Kontoinhaber:
Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
Konto:
503009670
BLZ:
830 944 95 (EthikBank)
IBAN:
DE18830944950503009670
BIC:
GENO DE F1 ETK
Verwendungszweck:
FragDenStaat

Spenden über das Spendenformular

 

Betterplace.org

Über die Spendenplattform Betterplace (100% Ihrer Spende geht an FragDenStaat.de)

 

Flattr

Flattr bringt momentan jeden Monat ungefähr 10 - 20 EUR rein. Vielen Dank dafür! Das deckt schon fast die Hälfte der Server-Kosten.

Flattr FragDenStaat.de

 

Bitcoins spenden

Wollen Sie Bitcoins spenden? Unterstützen Sie Informationsfreiheit in Deutschland und senden Sie uns Bitcoins an diese Adresse: