40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen

Dennis Hohloch (Landtagsabgeordneter, Brandenburg, AfD) erklärt auf seinem TikTok-Kanal (Video vom 23.06.2023), dass 40 % aller Viertklässler im Brandenburg weder lesen, rechnen noch schreiben können.
Bitte stellen Sie mir die Dokumente zu Untersuchungen zur Verfügung, welche diese Behauptung unterstützen oder widerlegen.

Vielen Dank.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    25. Juni 2023
  • Frist
    28. Juli 2023
  • 2 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), BbgUIG, VIG Guten Tag, bitte senden Sie mi…
An Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen [#282459]
Datum
25. Juni 2023 15:30
An
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), BbgUIG, VIG Guten Tag, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Dennis Hohloch (Landtagsabgeordneter, Brandenburg, AfD) erklärt auf seinem TikTok-Kanal (Video vom 23.06.2023), dass 40 % aller Viertklässler im Brandenburg weder lesen, rechnen noch schreiben können. Bitte stellen Sie mir die Dokumente zu Untersuchungen zur Verfügung, welche diese Behauptung unterstützen oder widerlegen. Vielen Dank.
Dies ist ein Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz Brandenburg (AIG), dem Brandenburgischen Umweltinformationsgesetz (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Sollte dieser Antrag Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich bei dieser Anfrage um einen einfachen Fall, der darum nach der Akteneinsichts- und Informationszugangsgebührenordnung (AIGGebO) kostenfrei zu beantworten ist. Mit Verweis auf § 6 Abs. 1 AIG möchte ich Sie um eine unverzügliche Antwort bitten, spätestens aber innerhalb eines Monats. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Mit Verweis auf AIG §7 Abs. 3 möchte ich Sie hiermit um eine Antwort per E-Mail bitten. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 282459 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/282459/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Sehr << Antragsteller:in >> vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal fragdenstaat.de (#282459), d…
Von
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Betreff
AW: 40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen [#282459]
Datum
26. Juni 2023 11:06
Status
Warte auf Antwort
Sehr << Antragsteller:in >> vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal fragdenstaat.de (#282459), deren Eingang ich Ihnen hiermit bestätige. Ich leite Ihre Anfrage an das zuständige Fachreferat des MBJS weiter. Sobald ich von dort eine Rückmeldung erhalte, komme ich wieder auf Sie zu. Es handelt sich voraussichtlich um eine gebührenfreie Angelegenheit. Sollte sich diese Einschätzung während der Bearbeitung ändern, werde ich Sie vor Beantwortung rechtzeitig hierüber informieren. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Guten Tag, Vielen Dank für Ihre Auskunft und Bestätigung. Entschuldigen Sie mit den Vertipper im Betreff, welche…
An Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: 40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen [#282459]
Datum
26. Juni 2023 11:11
An
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Guten Tag, Vielen Dank für Ihre Auskunft und Bestätigung. Entschuldigen Sie mit den Vertipper im Betreff, welchen ich beim Korrekturlesen übersehen habe. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 282459 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/282459/
<< Anfragesteller:in >>
Guten Tag, meine Informationsfreiheitsanfrage „40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen“ vom 25.06.…
An Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: 40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen [#282459]
Datum
28. Juli 2023 08:56
An
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Guten Tag, meine Informationsfreiheitsanfrage „40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen“ vom 25.06.2023 (#282459) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >>
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Sehr << Antragsteller:in >> Ihre Anfrage ist leider noch in Bearbeitung im zuständigen Fachreferat. I…
Von
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Betreff
AW: 40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen [#282459]
Datum
31. Juli 2023 08:26
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr << Antragsteller:in >> Ihre Anfrage ist leider noch in Bearbeitung im zuständigen Fachreferat. Ihre Erinnerung wurde zum Anlass genommen, im entsprechenden Referat noch einmal nachzufragen. Soweit ich von dort eine Antwort erhalte, werde ich Sie schnellstmöglich informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Guten Tag, Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich freue mich von Ihnen zu hören. Mit freundlichen Grüßen << Ant…
An Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: 40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen [#282459]
Datum
31. Juli 2023 16:05
An
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Guten Tag, Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich freue mich von Ihnen zu hören. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 282459 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/282459/
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Sehr << Antragsteller:in >> ich komme zurück auf Ihre Anfrage vom 25.06.2023 und teile Ihnen hierzu n…
Von
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Betreff
AW: 40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen [#282459]
Datum
2. August 2023 12:07
Status
Sehr << Antragsteller:in >> ich komme zurück auf Ihre Anfrage vom 25.06.2023 und teile Ihnen hierzu nach entsprechender Rückmeldung aus dem zuständigen Fachbereich folgendes mit: Ihre Anfrage lässt sich mit Bezug auf den IQB-Bildungstrend 2021, siehe beigefügtes PDF-Dokument, beantworten. Die Behauptung von Dennis Hohloch, dass "40 % aller Viertklässler in Brandenburg weder lesen, rechnen noch schreiben können", kann nicht bestätigt werden. In diesem Zusammenhang ist auf die Ergebnisse des Bildungstrends 2021 des Institutes zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) für den Primarbereich hinzuweisen. Alle fünf Jahre erfolgt die Erhebung durch das IQB in den Grundschulen Deutschlands. Viertklässlerinnen und Viertklässler müssen sich hierbei Anforderungen stellen, die bundesweit beim Erreichen des Endes der vierten Jahrgangsstufe erwartet werden. Die Berichte des IQB liegen öffentlich vor: https://www.iqb.hu-berlin.de/bt/BT2021/Bericht/ In der oben genannten IQB-Studie wurden bundesweit die Kompetenzen von Viertklässlerinnen und Viertklässlern in den Fächern Deutsch und Mathematik getestet. Untersucht wurden die Kenntnisse in den Bereichen Lesen, Zuhören sowie Orthographie. In Mathematik wurden die Kompetenzbereiche „Zahlen und Operationen“, „Größen und Messen“, „Raum und Form“, „Muster und Strukturen“, „Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit“ getestet. Das IQB stellte fest, dass sich ungünstige Entwicklungen beim Kompetenzerwerb in fast allen Ländern abzeichnen und der Anteil der Kinder, die die Mindeststandards verfehlen, hoch sei und sich noch einmal deutlich erhöht habe. Die Ergebnisse, die Schülerinnen und Schüler in den Kompetenztests erzielt haben, dürften laut der Autoren der Studie teilweise auch Effekte der pandemiebedingten Einschränkungen des Schulbetriebs in Deutschland widerspiegeln. Dies ist bei der Interpretation der Ergebnisse zu berücksichtigen. Der Anteil der Kinder, die den Regelstandard im Bereich Lesen erreichen, lag in Brandenburg beispielsweise bei 51,3% (in Deutschland bei 57,6 %), der Anteil der Kinder, die den Optimalstandard Lesen erreichen, bei 5,7 % (in Deutschland bei 7,8 %). Weitere Ergebnisse sind dem beigefügten Berichtsband des IQB zu entnehmen. Verwiesen sei besonders auf die Kapitel 2 und 3, in denen ausführlicher auf Ergebnisse der einzelnen Länder eingegangen wird. Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit weiterhelfen konnte. Diese Auskunft ergeht gebührenfrei. Mit freundlichen Grüßen

Jetzt für 2023 spenden - wir brauchen noch 120.000 Euro!

Sei mit Deiner Spende dabei und unterstütze uns beim #FragenKlagenHaben für mehr Transparenz – davon singen wir jetzt auch im neuen Weihnachtssong!

Zum Musikvideo & spenden!

<< Anfragesteller:in >>
Guten Tag, Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Sie haben mir bei meinen Recherchen sehr geholfen. Mit fre…
An Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: 40 % der Viertklässler Brandenburga können nicht lesen [#282459]
Datum
2. August 2023 13:10
An
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Guten Tag, Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Sie haben mir bei meinen Recherchen sehr geholfen. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 282459 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/282459/