Anfrage über Liste der Wasserwerfereinsätze

Eine digitale Auflistung, im .xlsx oder .csv Format, sämtlicher Wasserwerfereinsätze (alle Fahrzeugtypen) der letzten 30 Jahre, inklusive der Einstufung politischer Orientierungen bzw. Gesinnungen der Gruppen gegen die ebenjene Schutzfahrzeuge eingesetzt wurden.
Zudem Bitte ich Sie, jedem Datensatz eine Datums- und Ortskennung hinzuzufügen, möglichst in Form des Ortsnames oder der jeweiligen Postleitzahl.

Anfrage teilweise erfolgreich

  • Datum
    17. November 2020
  • Frist
    19. Dezember 2020
  • 2 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem IFG M-V, LUIG, VIG – (vorab per E-Mail, parallel per Fax) Sehr geehrteAntragsteller/in bitte sen…
An Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Anfrage über Liste der Wasserwerfereinsätze [#203831]
Datum
17. November 2020 01:17
An
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IFG M-V, LUIG, VIG – (vorab per E-Mail, parallel per Fax) Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Eine digitale Auflistung, im .xlsx oder .csv Format, sämtlicher Wasserwerfereinsätze (alle Fahrzeugtypen) der letzten 30 Jahre, inklusive der Einstufung politischer Orientierungen bzw. Gesinnungen der Gruppen gegen die ebenjene Schutzfahrzeuge eingesetzt wurden. Zudem Bitte ich Sie, jedem Datensatz eine Datums- und Ortskennung hinzuzufügen, möglichst in Form des Ortsnames oder der jeweiligen Postleitzahl.
Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG) bzw. nach Landesumweltinformationsgesetz (LUIG), soweit Umweltinformationen nach § 3 Abs. 3 UIG betroffen sind, bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 3 Abs. 3 Satz 1 UIG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 203831 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/203831/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
<< Anfragesteller:in >>
Anfrage über Liste der Wasserwerfereinsätze [#203831]
An Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Via
Fax
Betreff
Anfrage über Liste der Wasserwerfereinsätze [#203831]
Datum
17. November 2020 01:21
An
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Status
Fax wurde erfolgreich versendet.
Nicht-öffentliche Anhänge:
fax.pdf
40,2 KB
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
IFG-Antrag Wasserwerfer (203831) Guten Tag Herr Antragsteller/in, mir liegt - wie von Ihnen angekündigt - leider …
Von
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
IFG-Antrag Wasserwerfer (203831)
Datum
25. November 2020 11:46
Status
Warte auf Antwort
Guten Tag Herr Antragsteller/in, mir liegt - wie von Ihnen angekündigt - leider bis zum heutigen Tag kein Antrag per Fax vor, sodass ich Ihren Antrag leider nicht bearbeiten darf. Aufgrund des Schriftformerfordernisses genügt die reine E-Mail vom 17.11.2020 nicht. Die E-Mail kann ich nur zur Kenntnis nehmen. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: IFG-Antrag Wasserwerfer (203831) [#203831] Sehr geehrteAntragsteller/in anbei sende ich Ihnen die Metadaten de…
An Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: IFG-Antrag Wasserwerfer (203831) [#203831]
Datum
27. November 2020 17:27
An
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in anbei sende ich Ihnen die Metadaten des an Ihre Behörde gesendeten Faxes. 2020-11-17T00:21:32.260367+00:00 Status: delivered ApiVersion: v1 FaxStatus: delivered From: Antragsteller/in FaxSid: FXbddb7d424fcbd3ba7d3f146dfe4db27b NumPages: 2 To: +493855882972 BitRate: 14400 Resolution: standard RemoteStationId: +49 385 5882972 Eine Überprüfung der Richtigkeit einzusehen ist auch Online möglich unter : "https://fragdenstaat.de/anfrage/anfrage-uber-liste-der-wasserwerfereinsatze-1" Ich freue mich auf Ihre Antwort des Eingereichten Antrages und eine Erklärung der möglichen Fehlerquelle. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 203831 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/203831/
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
AW: IFG-Antrag Wasserwerfer (203831) [#203831] Sehr geehrteAntragsteller/in Ihr IFG-Antrag auf: eine digitale Au…
Von
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
AW: IFG-Antrag Wasserwerfer (203831) [#203831]
Datum
30. November 2020 11:05
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrteAntragsteller/in Ihr IFG-Antrag auf: eine digitale Auflistung, im .xisx oder .csv Format, sämtlicher Wasserwerfereinsätze (alle Fahrzeugtypen) der letzten 30 Jahre, inklusive der Einstufung politischer Orientierungen bzw. Gesinnungen der Gruppen gegen die ebenjene Schutzfahrzeuge eingesetzt wurden und die Bitte, jedem Datensatz eine Datums- und Ortskennung hinzuzufügen, möglichst in Form des Ortsnames oder der jeweiligen Postleitzahl ist am 17. November 2020 im Ministerium für Inneres und Europa M-V eingegangen. Bitte beachten Sie die beigefügten Informationspflichten. Mit freundlichen Grüßen
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Bescheid des Antrages Mit Fax vom 17.11.2020 beantragten Sie die Herausgabe einer digitale Auflistung, im .xisx od…
Von
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Via
Briefpost
Betreff
Bescheid des Antrages
Datum
17. Dezember 2020
Status
Anfrage abgeschlossen
Nicht-öffentliche Anhänge:
a1.jpg
952,6 KB
a2.jpg
758,0 KB
Mit Fax vom 17.11.2020 beantragten Sie die Herausgabe einer digitale Auflistung, im .xisx oder .csv Format, sämtlicher Wasserwerfereinsätze (alle Fahrzeugtypen) der letzten 30 Jahre, inklusive der Einstufung politischer Orientierungen bzw. Gesinnungen der Gruppen gegen die ebenjene Schutzfahrzeuge eingesetzt wurden sowie die Bitte, jedem Datensatz eine Datums- und Ortskennung hinzuzufügen, möglichst in Form des Ortsnamens oder der jeweiligen Postleitzahl. Hierzu liegen dem Ministerium für Inneres und Europa M-V selbst keine Informationen vor. Die beantragten Informationen könnten beim Landesbereitschaftspolizeiamt M-V vorliegen.
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Ihr IFG-Antrag vom 17.11.2020 - [#203831] Sehr geehrteAntragsteller/in die von Ihnen angeforderten Informationen …
Von
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Ihr IFG-Antrag vom 17.11.2020 - [#203831]
Datum
17. Dezember 2020 12:17
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrteAntragsteller/in die von Ihnen angeforderten Informationen aus Ihrem IFG-Antrag vom 17.11.2020 bezüglicher einer Auflistung sämtlicher Wasserwerfereinsätze (alle Fahrzeugtypen) der letzten 30 Jahre, inklusive der Einstufung politischer Orientierungen bzw. Gesinnungen der Gruppen gegen die ebenjene Schutzfahrzeuge eingesetzt wurden sowie die Bitte jedem Datensatz eine Datums- und Ortskennung hinzuzufügen, möglichst in Form des Ortsnamens oder der jeweiligen Postleitzahl, liegen dem Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern selbst nicht vor. Die beantragten Informationen könnten beim Landesbereitschaftspolizeiamt M-V (Postanschrift, An den Wadehängen 29, 19057 Schwerin) vorliegen. Der Bescheid zu Ihrer Anfrage geht Ihnen gesondert auf dem Postwege zu. Mit freundlichen Grüßen
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
WG: Ihr IFG-Antrag vom 17.11.2020 - [#203831] Sehr geehrteAntragsteller/in der Bescheid zu Ihrem im Betreff genan…
Von
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
WG: Ihr IFG-Antrag vom 17.11.2020 - [#203831]
Datum
12. Januar 2021 07:38
Status
Sehr geehrteAntragsteller/in der Bescheid zu Ihrem im Betreff genannten IFG-Antrag konnte nicht zugestellt werden. Der Empfänger sei unter der angegebenen Anschrift nicht zu ermitteln. Ich bitte Sie daher, Ihre angegebene Anschrift zu überprüfen und mir ggf. eine zustellungsfähige Anschrift mitzuteilen. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen

120.000 Euro bis zum Jahresende:
Bist Du dabei?

Ob Klagen, investigative Recherchen, Anfragen-Features oder Kampagnen: Wir brauchen Dich an unserer Seite, um den nächsten Coup planen zu können. Kämpfe mit Deiner Weihnachtsspende mit uns für mehr Transparenz!

361.170,42 € von 400.000,00 €

Jetzt spenden!  Weihnachts-Trailer ansehen

<< Anfragesteller:in >>
AW: WG: Ihr IFG-Antrag vom 17.11.2020 - [#203831] Sehr geehrteAntragsteller/in die zustellungsfähige Anschrift la…
An Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: WG: Ihr IFG-Antrag vom 17.11.2020 - [#203831]
Datum
13. Januar 2021 05:44
An
Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in die zustellungsfähige Anschrift lautet: << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> Ich Danke Ihnen für die möglichkeit die Adresse zu korrigieren. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 203831 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/203831/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>