Anfrage zur Anzahl der Referendare und freie Stellen für Lehrer

Eine Aufstellung wie viele Referendare derzeit an Schulen im Regierungsbezirk Detmold eingesetzt werden und wann diese ihr Referendariat voraussichtlich abschließen werden. Bitte nach Schulformen aufgeschlüsselt.
Weiterhin benötige ich die Anzahl der zu erwartenden Stellen die zu Beginn des nächsten Schuljahres (August 2013) im Regierungsbezirk Detmold voraussichtlich ausgeschrieben werden. Wenn vorhanden bitte nach Schulformen aufgeschlüsselt.

Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen

  • Datum
    2. Januar 2013
  • Frist
    5. Februar 2013
  • Kosten dieser Information:
    60,00 Euro
  • 0 Follower

    Erhalten Sie Neuigkeiten per Email.

<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie m…
An Bezirksregierung Detmold Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Anfrage zur Anzahl der Referendare und freie Stellen für Lehrer
Datum
2. Januar 2013 07:41
An
Bezirksregierung Detmold
Status
Warte auf Antwort
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Eine Aufstellung wie viele Referendare derzeit an Schulen im Regierungsbezirk Detmold eingesetzt werden und wann diese ihr Referendariat voraussichtlich abschließen werden. Bitte nach Schulformen aufgeschlüsselt. Weiterhin benötige ich die Anzahl der zu erwartenden Stellen die zu Beginn des nächsten Schuljahres (August 2013) im Regierungsbezirk Detmold voraussichtlich ausgeschrieben werden. Wenn vorhanden bitte nach Schulformen aufgeschlüsselt.
Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 bitte ich um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich bitte um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Anonymer Nutzer
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Bezirksregierung Detmold
Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer, bezüglich Ihrer Anfrage zu den zum Schuljahresbeginn 2013/14 zu erwartenden S…
Von
Bezirksregierung Detmold
Betreff
WG: Anfrage zur Anzahl der Referendare und freie Stellen für Lehrer
Datum
16. Januar 2013 16:53
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer, bezüglich Ihrer Anfrage zu den zum Schuljahresbeginn 2013/14 zu erwartenden Stellen haben Sie gem. §§ 4 Abs. 1 Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen "Anspruch auf Zugang zu den bei der Stelle vorhandenen Informationen". Die Anzahl der zu Beginn des Schuljahres 2013/14 im Regierungsbezirk Detmold auszuschreibenden Stellen im Rahmen des Lehrereinstellungsverfahrens sind derzeit noch nicht bekannt. Mithin sind diese Informationen auch noch nicht vorhanden. Die Ermittlung der Anzahl der auszuschreibenden Stellen für jede Schulform ist abhängig von den vom Haushaltsgesetzgeber zur Verfügung gestellten Stellen einerseits und von den eintretenden Vakanzen andererseits. Allgemeine Informationen zur Lehrereinstellung finden Sie über das Internetportal www.leo.nrw.de Informationen bezüglich der Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im Vorbereitungsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen erhalten Sie in Kürze von dem hierfür zuständigen Bereich meines Hauses. Mit freundlichen Grüßen Hella Huneke Bezirksregierung Detmold Dezernat 47 Lehrereinstellungsverfahren Versetzungsverfahren Vorbereitungsdienst Leopoldstraße 15 32756 Detmold Tel.: 05231-714711 Fax: 05231-71824711 mailto: <<E-Mailadresse>>
Bezirksregierung Detmold
Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer, bezüglich Ihrer Anfrage zu der Anzahl der Referendare/LAA, die derzeit an Sch…
Von
Bezirksregierung Detmold
Betreff
AW: Anfrage zur Anzahl der Referendare und freie Stellen für Lehrer
Datum
21. Januar 2013 15:44
Status
Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen
Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer, bezüglich Ihrer Anfrage zu der Anzahl der Referendare/LAA, die derzeit an Schulen im Regierungsbezirk Detmold eingesetzt sind und deren voraussichtliches Abschließen des Referendariats haben Sie gem. § 4 Abs. 1 Informationsfreiheitsgesetzt Nordrhein-Westfalen "Anspruch auf Zugang zu den bei der Stelle vorhandenen Informationen". Da die von Ihnen gewünschten Zahlen hier nicht vorliegen, müssen diese bei entsprechenden Stellen ermittelt werden. Für die Ermittlung und den Vorbereitungsaufwand entstehen Verwaltungskosten. Die Gebühren ergehen nach § 1 der Verwaltungsgebührenordnung zum Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen (VerwGebO IFG NRW). Für die Übermittlung der Informationen wird eine Gebühr von ca. 60,-- Euro erhoben. Zur späteren Übersendung der Gebührenrechnung bitten wir vorab um Mitteilung Ihrer Anschrift. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag gez. S. Koekert Bezirksregierung Detmold Simone Koekert Dezernat 46 – Lehrerausbildung - Leopoldstraße 15 32756 Detmold Telefon (05231)71-4617 email: <<E-Mailadresse>> www.brdt.nrw.de ----------------------------------------------------

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrte Frau Koekert, das ist schade, dass die Informationen erst bei den entsprechenden Stellen angefragt w…
An Bezirksregierung Detmold Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Anfrage zur Anzahl der Referendare und freie Stellen für Lehrer
Datum
21. Januar 2013 20:12
An
Bezirksregierung Detmold
Sehr geehrte Frau Koekert, das ist schade, dass die Informationen erst bei den entsprechenden Stellen angefragt werden. Daher muss ich aufgrund der angekündigten Kosten meine Anfrage über die Anzahl der Referendare zurückziehen. Ich bedanke mich bei Ihnen für die Mühe. ... Mit freundlichen Grüßen Anonymer Nutzer