Auflistungen aller Beanstandungen

Auflistungen aller Beanstandungen eingeteilt in Informationsfreiheit und Datenschutz mit Datum (falls vorhanden, sonst Jahr) und Behörde. Sollten die Akten teilweise im Internet abrufbar sein, so freue ich mich über Angabe der z. B. Anfragenummer von fragdenstaat.de; sonst bitte ich um Vervollständigung.

Ich verzichte auf ein Drittbeteiligungsverfahren, sollte dies wahrscheinlich kostenpflichtig sein.

Anfrage muss klassifiziert werden

  • Datum
    28. März 2024
  • Frist
    30. April 2024
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem LTranspG, VIG Guten Tag, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Auflistungen aller Beanstandungen …
An Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Auflistungen aller Beanstandungen [#304470]
Datum
28. März 2024 12:26
An
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem LTranspG, VIG Guten Tag, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Auflistungen aller Beanstandungen eingeteilt in Informationsfreiheit und Datenschutz mit Datum (falls vorhanden, sonst Jahr) und Behörde. Sollten die Akten teilweise im Internet abrufbar sein, so freue ich mich über Angabe der z. B. Anfragenummer von fragdenstaat.de; sonst bitte ich um Vervollständigung. Ich verzichte auf ein Drittbeteiligungsverfahren, sollte dies wahrscheinlich kostenpflichtig sein.
Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 2 Abs. 2 Landestransparenzgesetz (LTranspG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Mit Verweis auf § 12 Abs. 3 Satz 1 LTranspG möchte ich Sie bitten, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 12 Abs. 3 Satz 2 Nr. 2 LTranspG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 304470 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/304470/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
GZ 900-0004#2024/0015-0104 LfDI - Ihr Informationszugangsantrag bei dem Landesbeauftragten Sehr geehrte Damen und …
Von
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Betreff
GZ 900-0004#2024/0015-0104 LfDI - Ihr Informationszugangsantrag bei dem Landesbeauftragten
Datum
3. April 2024 08:12
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beachten Sie den beigefügten Dateianhang. Diese E-Mail ist maschinell erstellt und wird nicht namentlich unterzeichnet. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: GZ 900-0004#2024/0015-0104 LfDI - Ihr Informationszugangsantrag bei dem Landesbeauftragten [#304470] Guten Tag…
An Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: GZ 900-0004#2024/0015-0104 LfDI - Ihr Informationszugangsantrag bei dem Landesbeauftragten [#304470]
Datum
3. April 2024 11:48
An
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Guten Tag, da leider Kosten anfallen werden, bitte ich um Prüfung, ob bei Reduktion auf alle Beanstandungen seit 2020 noch voraussichtlich Kosten anfallen werden; wenn nein, dann bitte ich mein Anliegen nur noch auf 2023 zu reduzieren. Teilen Sie mir unbedingt vorher mir, ob voraussichtlich Kosten anfallen werden. Aufgrund bürgerunfreundlicher Gebührenklauseln seitens des Gesetzgebers von Rheinland-Pfalz, müsste ich sonst den Antrag aufgrund überhöhter Kosten zurückziehen, sollten voraussichtlich trotzdem Kosten entstehen. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 304470 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/304470/
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
GZ 900-0004#2024/0015-0104 LfDI - Ihr Informationszugangsantrag an den Landesbeauftragten vom 28.03.2024 Sehr geeh…
Von
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Betreff
GZ 900-0004#2024/0015-0104 LfDI - Ihr Informationszugangsantrag an den Landesbeauftragten vom 28.03.2024
Datum
11. April 2024 15:00
Status
geschwärzt
802,0 KB
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beachten Sie den beigefügten Dateianhang. Diese E-Mail ist maschinell erstellt und wird nicht namentlich unterzeichnet. Mit freundlichen Grüßen

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

<< Anfragesteller:in >>
AW: GZ 900-0004#2024/0015-0104 LfDI - Ihr Informationszugangsantrag an den Landesbeauftragten vom 28.03.2024 [#304…
An Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: GZ 900-0004#2024/0015-0104 LfDI - Ihr Informationszugangsantrag an den Landesbeauftragten vom 28.03.2024 [#304470]
Datum
11. April 2024 19:07
An
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ich bedauere dies sehr; dennoch verzichte ich auf die Nennung der Behörde, was einer Prüfung auf Belange nach §14ff unerforderlich macht. Informieren Sie mich unbedingt vorab über potenzielle Kosten. Danke. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 304470 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/304470/