Ausbildung und Studium beim Land Hessen sowie Chancen für Hochschulabsolvent*innen

Das Land Hessen wirbt auf der Webseite karriere.hessen.de für sich als Arbeitgeber und zeigt dort die vielfältigen Möglichkeiten sowohl für Schul- als auch für Hochschulabgänger*innen auf. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir dazu folgende Fragen beantworten könnten:

Frage 1:
a) Wie viele verschiedene Ausbildungs- und Studiumsmöglichkeiten bieten das Hessische Kultusministerium und seine nachgeordneten Bereiche an?
b)Wie viele hiervon werden typischerweise als Vorbereitungsdienst in einem Beamtenverhältnis abgeleistet?
c) In wie vielen der Programme, auf die letzteres zutrifft, ist eine Ausnahme für Bewerber*innen ohne Staatsbürgerschaft nach Beamtenstatusgesetz § 7 Abs. 1 vorgesehen, die es diesen ermöglicht, die jeweilige Ausbildung oder das Studium auch außerhalb des Beamtenverhältnisses zu absolvieren?

Frage 2:
a) Wie viele verschiedene strukturierte Einstiegsprogramme für Hochschulabsolvent*innen (Traineeprogramm, Referendariat, o. ä.) bieten das Hessische Kultusministerium und seine nachgeordneten Bereiche an?
b) Wie viele hiervon werden typischerweise als Vorbereitungsdienst in einem Beamtenverhältnis abgeleistet?
c) In wie vielen der Programme, auf die letzteres zutrifft, ist eine Ausnahme für Bewerber*innen ohne Staatsbürgerschaft nach Beamtenstatusgesetz § 7 Abs. 1 vorgesehen, die es diesen ermöglicht, das jeweilige Einstiegsprogramm auch außerhalb des Beamtenverhältnisses zu absolvieren?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Auskunft!

Ergebnis der Anfrage

Das HKM und seine nachgeordneten Bereiche bieten 4 verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, wovon 1 im Beamtenverhältnis auf Widerruf zu absolvieren ist. Letzteres stünde typischerweise nur Bewerber*innen bestimmter Nationalitäten offen, allerdings gibt es in diesem Fall eine Ausnahmeregelung, sodass sich Mitbürger*innen aller Nationalitäten bewerben können. Letzteres gilt auch für die beiden Nachwuchsprogramme für Hochschulabsolvent*innen. Zwar ist eines davon im Beamtenverhältnis zu absolvieren, aber auch hierfür wurde eine Ausnahmeregelung vorgesehen.

Anders als im Zuständigkeitsbereich der anderen hessischen Ministerien, werden im HKM Bewerber*innen also nicht auf Basis des Beamtenrechts aufgrund ihrer Nationalität diskriminiert.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    1. Dezember 2021
  • Frist
    4. Januar 2022
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem HDSIG/HUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Das Land Hess…
An Hessisches Kultusministerium Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Ausbildung und Studium beim Land Hessen sowie Chancen für Hochschulabsolvent*innen [#234280]
Datum
1. Dezember 2021 15:12
An
Hessisches Kultusministerium
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem HDSIG/HUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Das Land Hessen wirbt auf der Webseite karriere.hessen.de für sich als Arbeitgeber und zeigt dort die vielfältigen Möglichkeiten sowohl für Schul- als auch für Hochschulabgänger*innen auf. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir dazu folgende Fragen beantworten könnten: Frage 1: a) Wie viele verschiedene Ausbildungs- und Studiumsmöglichkeiten bieten das Hessische Kultusministerium und seine nachgeordneten Bereiche an? b)Wie viele hiervon werden typischerweise als Vorbereitungsdienst in einem Beamtenverhältnis abgeleistet? c) In wie vielen der Programme, auf die letzteres zutrifft, ist eine Ausnahme für Bewerber*innen ohne Staatsbürgerschaft nach Beamtenstatusgesetz § 7 Abs. 1 vorgesehen, die es diesen ermöglicht, die jeweilige Ausbildung oder das Studium auch außerhalb des Beamtenverhältnisses zu absolvieren? Frage 2: a) Wie viele verschiedene strukturierte Einstiegsprogramme für Hochschulabsolvent*innen (Traineeprogramm, Referendariat, o. ä.) bieten das Hessische Kultusministerium und seine nachgeordneten Bereiche an? b) Wie viele hiervon werden typischerweise als Vorbereitungsdienst in einem Beamtenverhältnis abgeleistet? c) In wie vielen der Programme, auf die letzteres zutrifft, ist eine Ausnahme für Bewerber*innen ohne Staatsbürgerschaft nach Beamtenstatusgesetz § 7 Abs. 1 vorgesehen, die es diesen ermöglicht, das jeweilige Einstiegsprogramm auch außerhalb des Beamtenverhältnisses zu absolvieren? Vielen Dank im Voraus für Ihre Auskunft!
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 80 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) § 3 Abs. 1 des Hessischen Umweltinformationsgesetzes (HUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 85 HDSIG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 HUIG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 234280 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/234280/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde mich freuen, wenn Sie meine Informationsfreiheitsanfrage „Ausbildung und…
An Hessisches Kultusministerium Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ausbildung und Studium beim Land Hessen sowie Chancen für Hochschulabsolvent*innen [#234280]
Datum
6. Januar 2022 19:02
An
Hessisches Kultusministerium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde mich freuen, wenn Sie meine Informationsfreiheitsanfrage „Ausbildung und Studium beim Land Hessen sowie Chancen für Hochschulabsolvent*innen“ vom 01.12.2021 (#234280) zeitnah beantworten könnten. Die gesetzlich vorgesehene Zeit zur Beantwortung wurde inzwischen überschritten. Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 234280 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/234280/
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, leider blieb meine Erinnerungsmail vom 6. Januar ebenso unbeantwortet wie meine In…
An Hessisches Kultusministerium Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ausbildung und Studium beim Land Hessen sowie Chancen für Hochschulabsolvent*innen [#234280]
Datum
20. Januar 2022 20:50
An
Hessisches Kultusministerium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, leider blieb meine Erinnerungsmail vom 6. Januar ebenso unbeantwortet wie meine Informationsfreiheitsanfrage „Ausbildung und Studium beim Land Hessen sowie Chancen für Hochschulabsolvent*innen“ vom 01.12.2021 (#234280). Sie haben die gesetzlich vorgeschriebene Frist mittlerweile um 17 Tage überschritten. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mich über den Bearbeitungsstand meiner Anfrage in Kenntnis setzen könnten. Freundliche Grüße Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 234280 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/234280/

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Hessisches Kultusministerium
Ihre Anfrage zu Ausbildung und Studium beim Land Hessen sowie Chancen für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen
Von
Hessisches Kultusministerium
Via
Briefpost
Betreff
Ihre Anfrage zu Ausbildung und Studium beim Land Hessen sowie Chancen für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen
Datum
26. Januar 2022
Status
Anfrage abgeschlossen
geschwärzt
1,5 MB