Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren

Anfrage an:
Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Verweigerungsgrund
§4.1.2 Äußere und öffentliche Sicherheit
Kosten dieser Information:
270,75 Euro
Zusammenfassung der Anfrage

1) Eine Liste der Daten und Merkmale, die in die Verarbeitung durch die PRECOBS Predictive Policing Software einfließen.

2) Eine Erklärung wie die Daten erhoben werden und aus welchen Quellen diese bezogen werden.

3) Eine Aussage darüber, ob und welche bestimmten Daten natürlichen Personen zuzuordnen sind und falls das der Fall ist, inwiefern diese anaonymisiert werden.

4) Ein Übersicht über die Gewichtung der einzelnen Daten und Merkmale bezüglich der Auswertung und Vorhersage von Einbruchsorten.


Korrespondenz

Von
Marco Berger
Betreff
Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren [#20750]
Datum
21. März 2017 19:09
An
Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem LIFG/LUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
1) Eine Liste der Daten und Merkmale, die in die Verarbeitung durch die PRECOBS Predictive Policing Software einfließen. 2) Eine Erklärung wie die Daten erhoben werden und aus welchen Quellen diese bezogen werden. 3) Eine Aussage darüber, ob und welche bestimmten Daten natürlichen Personen zuzuordnen sind und falls das der Fall ist, inwiefern diese anaonymisiert werden. 4) Ein Übersicht über die Gewichtung der einzelnen Daten und Merkmale bezüglich der Auswertung und Vorhersage von Einbruchsorten.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich bitte um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Marco Berger <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Marco Berger << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Marco Berger
  1. 1 Jahr, 6 Monate her21. März 2017 19:11: Marco Berger hat eine Nachricht an Landeskriminalamt Baden-Württemberg gesendet.
Von
Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Betreff
AW: 05_ Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren [#20750]-No-
Datum
22. März 2017 06:27
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Berger, vielen Dank für ihre Anfrage. Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer E-Mail vom 21.03.2017, 19:12 Uhr und werden uns nach Prüfung Ihres Anliegens unaufgefordert wieder bei Ihnen melden. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 6 Monate her22. März 2017 06:28: E-Mail von Landeskriminalamt Baden-Württemberg erhalten.
Von
Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Betreff
AW: 05_ Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren [#20750]-No-
Datum
20. April 2017 15:35
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
20042017LIFGAnfra... 20042017LIFGAnfrage.pdf   43,3 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrter Herr Berger, bitte beachten Sie das Schreiben im Anhang. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 5 Monate her20. April 2017 15:36: E-Mail von Landeskriminalamt Baden-Württemberg erhalten.
  2. 1 Jahr, 5 Monate her20. April 2017 21:01: Marco Berger veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren.
Von
Marco Berger
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren“ [#20750]
Datum
20. April 2017 21:07
An
Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Baden-Württemberg (LIFG, UVwG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/20750 Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet, weil die Gebühr unangemessen hoch angesetzt wurde. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Marco Berger Anfragenr: 20750 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Jahr, 5 Monate her20. April 2017 21:07: Marco Berger hat eine Nachricht an Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg gesendet.
  2. 1 Jahr, 5 Monate her20. April 2017 21:07: Marco Berger bittet Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg um Vermittlung bei der Anfrage Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren.
  3. 1 Jahr, 5 Monate her21. April 2017 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
Landeskriminalamt Baden-Württemberg per Briefpost
Betreff
Datum
19. Mai 2017
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

  1. 1 Jahr, 4 Monate her23. Mai 2017 20:13: Marco Berger hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 1 Jahr, 4 Monate her23. Mai 2017 20:13: Marco Berger veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren.
  3. 1 Jahr, 4 Monate her23. Mai 2017 20:14: Marco Berger hat Kosten in Höhe von 270.75 für diese Anfrage angegeben.
Von
Landeskriminalamt Baden-Württemberg per Briefpost
Betreff
Datum
22. Juni 2017
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
scan_bw.pdf scan_bw.pdf   2,7 MB öffentlich

  1. 1 Jahr, 1 Monat her29. Juli 2017 10:13: Marco Berger hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 1 Jahr, 1 Monat her29. Juli 2017 10:13: Marco Berger veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Auskunft über PRECOBS Predictive Policing Software Datensets und Gewichtung der Faktoren.
  3. 1 Jahr, 1 Monat her14. August 2017 06:14: Marco Berger hat Kosten in Höhe von 270.75 für diese Anfrage angegeben.