Besuch des kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos

Anfrage an:
Bundeskanzleramt
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
Am 14. April hat Juan Manuel Santos, Präsident von Kolumbien, Deutschland besucht und Gespräche mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, mehreren Ministern und Bundespräsident Christian Wulff geführt. Bitte senden Sie mir die Tagesordnung, das Protokoll und die vollständige Lister aller Teilnehmenden des Gesprächs im Kanzleramt zu.

Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Besuch des kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos
Datum
2. August 2011 22:42
An
Bundeskanzleramt

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich Aktenauskunft nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind und zwar zu folgendem Vorgang: Am 14. April hat Juan Manuel Santos, Präsident von Kolumbien, Deutschland besucht und Gespräche mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, mehreren Ministern und Bundespräsident Anonymer Nutzer Wulff geführt. Bitte senden Sie mir die Tagesordnung, das Protokoll und die vollständige Lister aller Teilnehmenden des Gesprächs im Kanzleramt zu. Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. M.E. handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich bitte um Empfangsbestätigung. Mit freundlichen Grüßen, Anonymer Nutzer Postanschrift Anonymer Nutzer << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 6 Jahre, 4 Monate her2. August 2011 22:42: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundeskanzleramt gesendet.
Von
Bundeskanzleramt
Betreff
Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz
Datum
4. August 2011
Status
Anfrage teilweise erfolgreich

Sehr geehrter Herr ..., ich habe Ihre Antrag vom 2. August 2011 erhalten. Sie beantragen Einsicht in die Akten des Bundeskanzleramts auf der Grundlage des IFG zu dem Besuch des Präsidenten von Kolumbien, Herrn Juan Manuel Santos, bei Frau Bundeskanzlerin am 14. April 2011 im Bundeszkanzleramt. Insbesondere bitten Sie um Zugang zur Tagesordnung, dem Protokoll sowie der vollständigen Liste aller Teilnehmer dieses Treffens. Gemäß § 10 Abs. 1 des Informationsfreiheitsgesetzes (IFG) werden für Amtshandlungen nach dem IFG Gebühren und Auslagen erhoben. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass für die beantragte Einsichtnahme in die erbetenen Akten bei der Behörde einschließlich der erforderlichen Vorbereitungsmaßnahmen Gebühren bis zu 500.-€ und Auslagen in Höhe von 0,10 € je DIN-A4-Kopie anfallen können. Die genaue Höhe ist abhängig vom Verwaltungsaufwand, insbesondere von der Zahl der zu leistenden Arbeitsstunden, und lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Ein im Einzelfall erhöhter Verwaltungsaufwand kann vorliegend insbesondere durch die Zusammenstellung von Unterlagen entstehen und durch die Prüfung, ob schützenswerte Daten Dritter auszusondern sind. Vor diesem Hintergrund bitte ich um Rückäußerung, ob Sie Ihren Antrag aufrecht erhalten möchten oder dieser Ihrerseits zurückgenommen wird. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag
  1. 6 Jahre, 4 Monate her9. August 2011 21:01: << Anfragesteller/in >> hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 6 Jahre, 2 Monate her15. September 2011 15:46: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.
Moderator Stefan Wehrmeyer schrieb am 10. August 2011 13:38:

Zu dieser Antwort gibt es einen Thread auf der FragDenStaat.de-Mailingliste:
http://lists.okfn.org/pipermail/fragd...

Moderator Stefan Wehrmeyer schrieb am 10. August 2011 22:34:

Zu dieser Antwort gibt es nun auch einen Blogpost auf dem FragDenStaat.de-Blog:
http://blog.fragdenstaat.de/post/8738...

Von
Bundeskanzleramt
Betreff
Datum
21. September 2011
Status
Anfrage teilweise erfolgreich
Anhänge

  1. 6 Jahre, 2 Monate her21. September 2011 12:19: << Anfragesteller/in >> hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 6 Jahre, 2 Monate her21. September 2011 12:19: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.