Bilanzbuchhaltung der FH Aachen

Anfrage an:
Fachhochschule Aachen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
27. Oktober 2020 - 4 Monate, 1 Woche her Wie wird das berechnet?
Kosten dieser Information:
105,00 Euro
Zusammenfassung der Anfrage

* Die Bilanz 2019
* Gewinn und Verlustrechnung 2019
* Kontenrahmen 2019

Falls das Jahr 2019 noch nicht vollständig gebucht ist nehme ich auch gerne die Daten aus 2018.

Siehe auch: https://www.fh-aachen.de/hochschule/zen…


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
25. September 2020 20:53
An
Fachhochschule Aachen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
* Die Bilanz 2019 * Gewinn und Verlustrechnung 2019 * Kontenrahmen 2019 Falls das Jahr 2019 noch nicht vollständig gebucht ist nehme ich auch gerne die Daten aus 2018. Siehe auch: https://www.fh-aachen.de/hochschule/zentralverwaltung/dezernat-iii-finanzen/iii2-rechnungswesen-und-steuern/
Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 197842 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/197842/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Fachhochschule Aachen
Betreff
AW: Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
20. Oktober 2020 16:18
Status
Warte auf Antwort

Sehr [geschwärzt] [geschwärzt], ich nehme Bezug auf Ihre Anfrage vom 25. 9.2020 . Zur Beantwortung dieser Frage müssen verschiedene Personen mit der Zusammenstellung betraut werden, da die entsprechenden Informationen bei uns nicht veröffentlicht werden. Für diesen erhöhten Verwaltungsaufwand können Gebühren erhoben werden. Hierbei können die Richtwerte für den Verwaltungsaufwand gem. https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_vbl_det… zu Grunde gelegt werden. Hieraus ergäbe sich dann folgende Berechnung Stunden Stundensatz Personalkosten [geschwärzt] 1,00 84,00 € 84,00€ [geschwärzt] 2,75 70,00 € 192,50 € [geschwärzt] 0,5 84,00 € 42,00 € [geschwärzt] 0,25 84,00 € 21,00 € [geschwärzt] 0,25 70,00 € 17,50 € Gesamt 357,00 € Diesen Betrag müssten wir Ihnen vorab in Rechnung stellen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die Auskunft trotzdem wünschen. Wir würden Ihnen dann eine entsprechende Rechnung zukommen lassen. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [[geschwärzt]] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] <[geschwärzt]> [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] * [geschwärzt] * [geschwärzt] * [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt])[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt])[geschwärzt] [geschwärzt]! [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
Am 16. Dezember 2020 11:44:

In der Kostenangabe hat sich ein Zahlendreher eingeschlichen. Es sind 375€ statt 357€ angegeben.

Anfragesteller/in schrieb am 17. Dezember 2020 12:30:

Kann ich nicht nachvollziehen. Nachrechnen ergibt auch bei mir 357€.

Am 19. Dezember 2020 01:49:

Wähle einmal oben links bei den Anfrageinformationen „Status festlegen“. Da ist der Betrag mit einem Zahlendreher hinterlegt.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
20. Oktober 2020 17:47
An
Fachhochschule Aachen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Hallo Antragsteller/in Ich bin naiv davon ausgegangen das ich Dokumente angefragt habe die bereits vorhanden sind. Also eine Akteneinsicht die gebührenfrei sein sollte. Können Sie mir bitte erläutern wo der Verwaltungsaufwand entsteht? Welche der angefragten Dokumente liegen nicht vor? Gerne schränke ich meine Anfrage auf vorhandene Akten ein. Quellen: https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_an… https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Informa… Aus dem selben Dokument entnehme ich auch: > Das Informationsfreiheitsgesetz gewährt einen voraussetzungslosen Informationszugang. Der Informationszugang darf keinesfalls von Bedingungen wie etwa einer Vorauszahlung abhängig gemacht werden Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 197842 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/197842/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
11. Dezember 2020 22:06
An
Fachhochschule Aachen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Hallo Antragsteller/in können Sie bitte auf meine letzte Nachricht vom 20 Oktober antworten? Vielen Dank << Adresse entfernt >> Anfragenr: 197842 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/197842/
Von
Fachhochschule Aachen
Betreff
AW: Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
14. Dezember 2020 07:56
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
OutlookEmo…8ff97.png OutlookEmoji-fhac-logof02cbf7e-bb0d-4e0a-aaa7-c6791d28ff97.png   1,3 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrteAntragsteller/in nach VOG IFG NRW können die Behörden bei Anfragen, die einen besonderen Verwaltungsaufwand erfordern Gebühren erheben. Diese berechnen sich nach dem zeitaufwand den die bearbeitung und die Kenntnismachung in der gewünschten Form benötigt. Dieser ist unten aufgeführt. Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft gedient zu haben. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
14. Dezember 2020 12:47
An
Fachhochschule Aachen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Hallo Antragsteller/in Ich bin naiv davon ausgegangen das ich Dokumente angefragt habe die bereits vorhanden sind. Also eine Akteneinsicht die gebührenfrei sein sollte. Können Sie mir bitte erläutern wo der Verwaltungsaufwand entsteht? Welche der angefragten Dokumente liegen nicht vor? Gerne schränke ich meine Anfrage auf vorhandene Akten ein. Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 197842 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/197842/
Von
Fachhochschule Aachen
Betreff
AW: Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
15. Dezember 2020 10:35
Status
Warte auf Antwort

Hallo Antragsteller/in ich habe die Angelegenheit der zuständigen Stelle nochmal zur Prüfung vorgelegt. Viele Grüße
Von
Fachhochschule Aachen
Betreff
AW: Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
8. Januar 2021 13:19
Status
Warte auf Antwort

Sehr [geschwärzt], der erhöhte Verwaltungsaufwand entsteht dadurch,, dass die angeforderter Unterlagen in dieser Form nicht vorliegen. Eine „einfache“ Abfrage aus unserem Buchhaltungssystem kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht erfolgen, da die endgültige Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung erst auswertbar ist, wenn die betroffenen Perioden im System abgeschlossen werden können. Dies ist derzeit noch nicht der Fall. Die Unterlagen müssen daher gesondert erstellt und einer Qualitätssicherung unterzogen werden. Hierfür benötigt die zuständige Sachbearbeiterin [geschwärzt] ( ehem. [geschwärzt]) mindestens 1,5 Stunden. Ihr Stundenaufwand kann nach VOG IFG NRW mit 70,00€ berechnet werden. Es wird somit für die Beantwortung der Fragen eine Gebühr von 105,00€ anfallen. Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie die Auskunft trotzdem wünschen. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] | [geschwärzt] [geschwärzt]+[geschwärzt] [geschwärzt]+[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] <[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] <[geschwärzt]> [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]? [geschwärzt]? [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Bilanzbuchhaltung der FH Aachen [#197842]
Datum
8. Januar 2021 19:14
An
Fachhochschule Aachen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Ich entnehme der Antwort das sowohl die Jahre 2019 und 2018 noch nicht fertig gebucht sind. Ist das so korrekt? Wenn dem so ist, würde ich den Anfragetext gerne ergänzen mit: "Falls auch das Jahr 2018 nicht fertig gebucht ist bitte das jüngste Geschäftsjahr auswählen für das ein Abschluss fertig gestellt wurde." Vielen Dank, << Adresse entfernt >> Anfragenr: 197842 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/197842/