Brettspiel "ETHIXX"

Anfrage an:
Bundesministerium der Verteidigung
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem IFG

Sehr geehrte Damen und Herren,
frohes Neues Jahr!

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

- Sämtliche Materialien des vom Zentrum Innere Führung entwickelten Brettspiels "ETHIXX", darunter Anleitung, Kopien von Spielkarten, Spielbrett, Spiel- und Ereigniskarten

Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG).

Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor.

Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden.

Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten.
Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG.

Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen,

Zusammenfassung des Ergebnisses

Akteneinsicht vor Ort.


Korrespondenz

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Brettspiel "ETHIXX" [#25888]
Datum
3. Januar 2018 14:40
An
Bundesministerium der Verteidigung
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Antrag nach dem IFG Sehr geehrte Damen und Herren, frohes Neues Jahr! bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Sämtliche Materialien des vom Zentrum Innere Führung entwickelten Brettspiels "ETHIXX", darunter Anleitung, Kopien von Spielkarten, Spielbrett, Spiel- und Ereigniskarten Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen,
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen, Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 6 Monate, 2 Wochen her3. Januar 2018 14:40: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Bundesministerium der Verteidigung gesendet.
Von
Bundesministerium der Verteidigung per Briefpost
Betreff
Antrag nach dem IFG
Datum
25. Januar 2018
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
img20180129_18253... img20180129_18253338.pdf   84,3 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrter Herr Semsrott, der Ihrerseits mit Antrag vom 3. Januar 2018 erbetenen Herausgabe sämtlicher Materialien des vom Zentrum Innere Führung entwickelten Brettspiels "ETHIXX" steht der Schutz geistigen Eigentums im Sinne des § 6 S. 1 IFG entgegen. Betrifft ein Antrag Daten Dritter im Sinne des § 6 IFG, muss er begründet werden (§ 7 Abs. 1 S. 3 IFG). Gemäß § 8 Abs. 1 S. 1 IFG gibt die Behörde einem Dritten, dessen Belange durch den Antrag auf Informationsfreiheit berührt sind, schriftlich Gelegenheit zur Stellungnahme (sog. Drittbeteiligungsverfahren). Sofern Sie die Durchführung des Drittbeteiligungsverfahrens wünschen, bitte ich Sie daher, Ihren Antrag um die erforderliche Begründung zu erweitern. Ich mache darauf aufmerksam, dass Ihr Antrag - nebst Begründung - im Rahmen des Drittbeteiligungsverfahrens den Urhebern des Spieles zur Kenntnis gebracht wird. Auf das Ihnen vom Zentrum Innere Führung fernmündlich unterbreitete Angebot, Sie persönlich mit dem Spiel vertraut zu machen, weise ich nochmals hin. Soweit Sie hieran interessiert sind, bitte ich um entsprechende Mitteilung. Mit freundlichen Grüßen
  1. 5 Monate, 2 Wochen her30. Januar 2018 00:07: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Antrag nach dem IFG [#25888]
Datum
17. Februar 2018 19:50
An
Bundesministerium der Verteidigung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt << Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort auf meine IFG-Anfrage nach dem Brettspiel Ethixx. Ich würde mich freuen, wenn Sie eine Drittbeteiligung durchführen könnte. Ich gehe davon aus, dass es ein öffentliches Interesse daran gibt, auf welche Weise SoldatInnen ethische Fragestellungen nahegebracht werden. Gleichzeitig möchte ich aber - wie bereits besprochen - gerne auf Ihr Angebot eingehen. Leider kann ich nicht nach Koblenz kommen. Sollten Sie aber in den kommenden Wochen und Monaten in Berlin sein, würde ich mich freuen, wenn wir das Spiel gemeinsam anschauen könnten. Ein genaues Datum können wir auch fernmündlich vereinbaren. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 25888 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
  1. 4 Monate, 4 Wochen her17. Februar 2018 19:50: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Bundesministerium der Verteidigung gesendet.
Von
Bundesministerium der Verteidigung
Betreff
IFG-Anfrage: Brettspiel "ETHIXX" [#25888]
Datum
1. März 2018 09:37
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Semsrott, vielen Dank für Ihr u.a. Schreiben. Als fachlich zuständiger Referent im Referat von Oberst Dr. Lange möchte ich Ihnen antworten. Ich habe mir das von Ihnen angesprochene Brettspiel "ETHIXX" aus Koblenz kommen lassen. Es steht Ihnen hiermit in Berlin zur Einsichtnahme zur Verfügung. Ich bitte Sie um Ihren Anruf, damit wir einen Termin vereinbaren können. Die von Ihnen erbetene Drittbeteiligung ist eingeleitet. Bei Vorlage des Ergebnisses werde ich Ihnen erneut berichten. Mit freundlichen Grüßen
  1. 4 Monate, 2 Wochen her1. März 2018 09:38: E-Mail von Bundesministerium der Verteidigung erhalten.
Von
Bundesministerium der Verteidigung
Betreff
IFG-Anfrage: Brettspiel "ETHIXX", hier: Antwortschreiben FüSK III 3
Datum
21. März 2018 18:07
Anhänge

FüSK III 3 Sehr geehrter Herr Semsrott, in vorbezeichneter Angelegenheit wird Ihnen das Antwortschreiben des Referatsleiters FüSK III 3, Herrn Oberst i.G. Dr. Lange, zur Kenntnisnahme und weiteren Verwendung übersendet. Für eine entsprechende Bestätigung des Eingangs per E-Mail wäre der Unterzeichner verbunden. Im Auftrag
  1. 3 Monate, 3 Wochen her21. März 2018 18:09: E-Mail von Bundesministerium der Verteidigung erhalten.
  2. 3 Monate, 3 Wochen her22. März 2018 08:47: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Brettspiel "ETHIXX".
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: IFG-Anfrage: Brettspiel "ETHIXX", hier: Antwortschreiben FüSK III 3 [#25888]
Datum
22. März 2018 08:48
An
Bundesministerium der Verteidigung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt << Anrede >> vielen Dank für Ihre Nachricht. Hiermit bestätige ich den Eralt des Antwortschreibens. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 25888 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
  1. 3 Monate, 3 Wochen her22. März 2018 08:48: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Bundesministerium der Verteidigung gesendet.
  2. 2 Monate, 2 Wochen her28. April 2018 19:18: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.