Büros der Vizepräsidentschaften a.D.

Anfrage an: Deutscher Bundestag

Bürger*innenanfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

woraus ergibt sich die Grundlage für die Unterhaltung von Büros ehemaliger Vizepräsident*innen auf Kosten des Steuerzahlers und wieviele derartige Büros werden für welche ehemaligen Amtsträger*innen unterhalten?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort verspätet

Warte auf Antwort
  • Datum
    4. März 2022
  • Frist
    6. April 2022
  • Ein:e Follower:in
<< Anfragesteller:in >>
Bürger*innenanfrage Sehr geehrte Damen und Herren, woraus ergibt sich die Grundlage für die Unterhaltung von Bür…
An Deutscher Bundestag Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Büros der Vizepräsidentschaften a.D. [#242469]
Datum
4. März 2022 16:45
An
Deutscher Bundestag
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Bürger*innenanfrage Sehr geehrte Damen und Herren, woraus ergibt sich die Grundlage für die Unterhaltung von Büros ehemaliger Vizepräsident*innen auf Kosten des Steuerzahlers und wieviele derartige Büros werden für welche ehemaligen Amtsträger*innen unterhalten? Mit freundlichen Grüßen
Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 242469 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/242469/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Deutscher Bundestag
Sehr Antragsteller/in beigefügt erhalten Sie eine Schreiben zur Kenntnisnahme und zu Ihrer persönlichen Verwendun…
Von
Deutscher Bundestag
Betreff
Anfrage 078/2022: Büros der Vizepräsidentschaften a.D. [#242469]
Datum
11. März 2022 13:45
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in beigefügt erhalten Sie eine Schreiben zur Kenntnisnahme und zu Ihrer persönlichen Verwendung. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort. Welche nachwirkenden Aufgaben sollten dies sein, nac…
An Deutscher Bundestag Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Anfrage 078/2022: Büros der Vizepräsidentschaften a.D. [#242469]
Datum
16. März 2022 09:49
An
Deutscher Bundestag
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort. Welche nachwirkenden Aufgaben sollten dies sein, nachdem Vizepräsidenten regelmäßig nicht im größeren Lichte der Öffentlichkeit stehen. Darüber hinaus handelt es sich hier um Amtsträger. Für welcher dieser ehemaligen Amtsträger selbst noch Büros vorgehalten werden, ist keine Information, die dem Datenschutz unterliegt. Es geht nicht um persönliche Angaben dieser ehemaligen Amtsträger oder der dort beschäftigten Mitarbeitenden, sondern um die reine Angabe für wen ein solches Büro noch eingerichtet ist. Eine solche Angabe müssten diese auch hinnehmen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 242469 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/242469/
Deutscher Bundestag
Sehr Antragsteller/in beigefügt übersende ich Ihnen ein Schreiben zu Ihrer Verwendung und mit der Bitte um Kenntn…
Von
Deutscher Bundestag
Betreff
AW: Anfrage 078/2022: Büros der Vizepräsidentschaften a.D. [#242469]
Datum
4. April 2022 10:15
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in beigefügt übersende ich Ihnen ein Schreiben zu Ihrer Verwendung und mit der Bitte um Kenntnisnahme. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz Bu…
An Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Büros der Vizepräsidentschaften a.D.“ [#242469]
Datum
4. April 2022 10:21
An
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz Bund (IFG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/242469/ Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet. Vorliegend werden keine personenbezogenen Daten angefragt. Die Frage, für welche ehemaligen Vizepräsidentinnen und Vizepräsidenten des Bundestages weiterhin Büros vorgehalten werden, ist eine Frage nach der Organisation. Die ehemaligen Amtsträger müssen als Personen des öffentlichen Lebens hier auch dulden, dass solche Daten herausgegeben werden. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 242469.pdf - 2022-03-11_1-Antwort-078-2022.pdf - 2022-04-04_1-Antwort-078-2022_Ergnzung.pdf Anfragenr: 242469 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/242469/

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Az.: IFG-736/001 II#0758 Sehr Antragstelle…
Von
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Büros der Vizepräsidentschaften a.D.“ [#242469] # IFG-736/001 II#0758
Datum
26. April 2022 14:48
Status
Warte auf Antwort
geschwärzt
935,7 KB
signature.asc
207 Bytes


Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Az.: IFG-736/001 II#0758 Sehr Antragsteller/in in der Anlage übersende ich Ihnen ein Schreiben in der oben genannten Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen