Fahrgastzahlen von U- und S-Bahn 2017 und 2019

Anfrage an:
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG / IZG-SH

Sehr Antragsteller/in

ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:

Die durchschnittlichen Ein- und Aussteigerzahlen der U-Bahn-Linien U1 und U3, sowie der S-Bahn-Linien S1, S21 und S3 je Haltestelle und Fahrtrichtung für das Jahr 2017 und das Jahr 2019.

Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Außerdem ist dies ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach § 3 IZG-SH

Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen.

Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben.

Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen.

Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH)

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Fahrgastzahlen von U- und S-Bahn 2017 und 2019 [#204589]
Datum
28. November 2020 20:37
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG / IZG-SH Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden: Die durchschnittlichen Ein- und Aussteigerzahlen der U-Bahn-Linien U1 und U3, sowie der S-Bahn-Linien S1, S21 und S3 je Haltestelle und Fahrtrichtung für das Jahr 2017 und das Jahr 2019. Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Außerdem ist dies ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach § 3 IZG-SH Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH) Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 204589 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/204589/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Fahrgastzahlen von U- und S-Bahn 2017 und 2019 [#204589]
Datum
5. Januar 2021 11:13
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Fahrgastzahlen von U- und S-Bahn 2017 und 2019“ vom 28.11.2020 (#204589) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 204589 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/204589/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Fahrgastzahlen von U- und S-Bahn 2017 und 2019 [#204589]
Datum
11. Januar 2021 19:27
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Fahrgastzahlen von U- und S-Bahn 2017 und 2019“ vom 28.11.2020 (#204589) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 7 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 204589 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/204589/
Von
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Betreff
Ihr Anliegen vom 28.11.2020
Datum
13. Januar 2021 10:12
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Ihre Nachricht vom: 28.11.2020 Unser Zeichen: 20012442 KD/Ne Datum: 13.01.2021 Sehr geehrteAntragsteller/in in dder Anlage senden wir Ihnen die angefragten Daten. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Anliegen vom 28.11.2020 [#204589]
Datum
13. Januar 2021 10:51
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Antwort! Können Sie mir bitte auch die angefragten Daten der U3 für das Jahr 2019 zukommen lassen? Danke! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 204589 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/204589/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Anliegen vom 28.11.2020 [#204589]
Datum
18. Januar 2021 22:29
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Fahrgastzahlen von U- und S-Bahn 2017 und 2019“ vom 28.11.2020 (#204589) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 14 Tage überschritten. Es fehlen weiterhin die angefragten Daten der U3 aus dem Jahr 2019. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 204589 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/204589/
Von
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Betreff
Ihr Anliegen vom 28.11.2020
Datum
19. Januar 2021 10:43
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Ihre Nachricht vom: 28.11.2020 Unser Zeichen: 20012442 KD/Ne Datum: 19.01.2021 Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Nachfrage. Die gewünschten Daten haben wir Ihnen bereits am 13.01.2021 zur Verfügung gestellt. Gerne senden wir Ihnen diese erneut zu. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Anliegen vom 28.11.2020 [#204589]
Datum
19. Januar 2021 13:43
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für das erneute zusenden der Datei vom 13.1.2021. Wie ich Ihnen bereits am 13.1.2021 geantwortet habe, fehlen in der zugeschickten Excel Datei leider die angefragten Daten der U3 aus dem Jahr 2019. Ich habe durchaus zur Kenntnis genommen, dass Sie diese Daten teilweise bereits im Transparenzportal zur Verfügung gestellt haben. Leider sind die Daten zur U3 im Transparenzportal unvollständig, insbesondere fehlt dort der zweite Halt in Barmbek. Daher nochmals meine Bitte an Sie mir die angefragten Daten der U3 aus dem Jahr 2019 ebenfalls zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 204589 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/204589/
Von
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Betreff
Ihr Anliegen vom 28.11.2020
Datum
20. Januar 2021 09:54
Status
Warte auf Antwort

Ihre Nachricht vom: 28.11.2020 Unser Zeichen: 20012442 KD/Ne Datum: 20.01.2021 Sehr geehrteAntragsteller/in Die Daten der U3 aus 2019 sind auf dem Hamburger Transparenzportal abrufbar unter https://suche.transparenz.hamburg.de/da… Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Anliegen vom 28.11.2020 [#204589]
Datum
20. Januar 2021 12:44
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in wie ich ihnen bereits gestern geschrieben habe, sind die Daten der U3 im Transparenzportal leider unvollständig. Wie ebenfalls bereits gestern geschrieben fehlt insbesondere der zweite Halt Barmbek. Daher präzisiere ich meine Anfrage gerne nochmal für Sie zum Verständnis und mit der Bitte einer zügigen Bearbeitung: Bitte übermitteln Sie mir die Daten der Ein- und Aussteiger der U3 aus dem Jahr 2019 an der Haltestelle Barmbek getrennt für die Fahrtbeziehungen: - Von Barmbek nach Saarlandstraße - Von Saarlandstraße nach Barmbek. - Von Denhaide über Barmbek nach Habichtstraße - Von Habichtstraße über Barmbek nach Denhaide. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 204589 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/204589/
Von
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Betreff
Ihr Anliegen vom 28.11.2020
Datum
22. Januar 2021 10:06
Status
Anfrage abgeschlossen

Ihre Nachricht vom: 28.11.2020 Unser Zeichen: 20012442 KD/Ne Datum: 22.01.2021 Sehr geehrteAntragsteller/in die Daten im Transparenzportal sind nicht unvollständig. Die Daten werden bei der HVV GmbH für den spezifischen Zweck der Einnahmenaufteilung erhoben und verwendet. Entsprechend findet die Erhebung und Auswertung eben auch nur insoweit statt, wie Daten für diesen Zweck benötigt werden. Dies trifft auf die von Ihnen gewünschten Daten bzw. Auswertungen nicht zu. Daher sind diese bei der HVV GmbH auch nicht vorhanden. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Anliegen vom 28.11.2020 [#204589]
Datum
27. Januar 2021 17:59
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in entschuldigen Sie, dass ich mich missverständlich bei meiner Nachfrage ausgedrückt habe. Ich wollte keine weitergehenden Auswertungen von Ihnen. Bei den Daten im Transparenzportal ist der Linienverlauf der U3 jedoch unvollständig. Mit Fahrtrichtung Wandsbek-Gartenstadt fehlen die Ein- und Aussteigerzahlen der Starthaltestelle Barmbek. Bei der Fahrtrichtung Barmbek fehlen die Ein- und Aussteigerzahlen der Zielhaltestele Barmbek nach der Haltestelle Saarlandstraße. Da Sie bislang auch immer die Ein- und Aussteigerzahlen jeder Haltestelle eines Linienverlaufes vorliegen haben zu Einnahmeaufteilung, gehe ich davon aus das Sie auch für das Jahr 2019 die Ein- und Aussteigerzahlen des gesamten Linienverlaufes der U3 vorliegen haben. Insofern möchte Sie bitten mir die im Transparenzportal fehlenden Zahlen kurzfristig zuzusenden. Vielen Dank für Ihre Mühe und nochmals Entschuldigung, dass ich mich da so missverständlich ausgedrückt hatte bislang! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 204589 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/204589/

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Betreff
Ihr Anliegen vom 28.11.2020
Datum
29. Januar 2021 12:15
Status
Anfrage abgeschlossen

Ihre Nachricht vom: 28.11.2020 Unser Zeichen: 20012442 KD/Ne Datum: 29.01.2021 Sehr geehrter Antragsteller/in auf Ihre Erneute Anfrage gehen wir gerne nochmals abschließend ein. aufgrund der besonderen Umsteigersituation in Barmbek, können wir keine fahrtrichtungsbezogenen Ein- und Aussteiger ausweisen. In dem Fall wird ein Gesamtwert der Fahrgäste an der Haltestelle herausgegeben (wie auch im Transparenzportal ausgewiesen). Mit freundlichen Grüßen