Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.

Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020

Anfrage an:
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Den Entwurf der Fahrplantabelle der S-Bahn für den Fahrplan 2020 (Exceldatei) gemäß Anlage A2.9 des Verkehrsvertrages mit der S-Bahn. Laut Verkehrsvertrag muss die S-Bahn den Entwurf der Stadt als Auftraggeberin 9 Monate vor Fahrplanwechsel übergeben. Fahrplanwechsel ist am . Dezember 2019.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020 [#62967]
Datum
27. März 2019 09:53
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Den Entwurf der Fahrplantabelle der S-Bahn für den Fahrplan 2020 (Exceldatei) gemäß Anlage A2.9 des Verkehrsvertrages mit der S-Bahn. Laut Verkehrsvertrag muss die S-Bahn den Entwurf der Stadt als Auftraggeberin 9 Monate vor Fahrplanwechsel übergeben. Fahrplanwechsel ist am . Dezember 2019.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Betreff
AW: Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020 [#62967]
Datum
10. April 2019 16:38
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Anfrage vom 27.03.2019 in der Sie sich nach dem Datenbestand zu den Fahrplantabellenentwürfen 2020 erkundigen. Die Daten befinden sich noch in Erstellung. Wir gehen davon aus, Ihnen innerhalb der nächsten 4 Wochen eine ihrem Antrag entsprechende Information zukommen lassen zu können. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020 [#62967]
Datum
21. Mai 2019 08:55
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich darf höflich an meine Informationsfreiheitsanfrage „Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020“ vom 27.03.2019 (#62967) erinnern. Dem Verkehrsvertrag zufolge soll die angefragte Information der BWVI seit spätestens dem 15. März 2019 vorliegen. Am 10. April schrieben Sie mir, die Information müsse noch erstellt werden. Sie gingen davon aus, meine Anfrage in den folgenden vier Wochen beantworten zu können. Diese Frist endete am 8. Mai. Sie haben sich seit dem 10. April leider nicht mehr gemeldet. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 62967 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020“ [#62967] [#62967]
Datum
27. Mai 2019 23:13
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/62967 Laut dem Verkehrsvertrag zwischen S-Bahn und Hamburg soll die S-Bahn der FHH den Entwurf für den Fahrplan des kommenden Jahres bis 9 Monate vor seinem Inkrafttreten übermitteln. Dieser Termin war am 15. März 2019, da der Fahrplan 2020 am 15. Dezember 2019 in Kraft tritt. Ich habe die BWVI am 27. März über Fragdenstaat um die Übermittlung der Tabelle gebeten. Am 10. April schrieb die Behörde mir, die Tabelle liege noch nicht vor. Man gehe davon aus, sie mir in den "kommenden vier Wochen" zukommen können lassen. Diese selbst gesetzte Frist ließ die BWVI verstreichen. Auch in den darauf folgenden Wochen sandte sie mir leider weder die bereits im März angeforderte Tabelle zu, noch teilte sie irgendwelche Gründe für die weitere Verzögerung mit. Am 21. Mai fragte ich daraufhin explizit nach einem aktuellen Stand. Auch diese Mail ließ die BWVI bis heute unbeantwortet und stellt sich damit leider seit nunmehr 7 Wochen tot. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 62967.pdf Anfragenr: 62967 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
AW: [EXTERN]- Vermittlung bei Anfrage „Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020“ [#62967] [#62967] (1551/2019)
Datum
3. Juni 2019 17:12
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Nachricht. Ihre Eingabe wird hier unter dem Aktenzeichen 1551/2019 geführt und bearbeitet. Bitte geben Sie dieses Aktenzeichen bei jedem Schriftwechsel mit unserer Dienststelle an. Ich werde die BWVI anschreiben und um Stellungnahme bitten. Bis dahin bitte ich Sie um etwas Geduld. Mit freundlichen Grüßen
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
AW: [EXTERN]- Vermittlung bei Anfrage „Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020“ [#62967] [#62967]
Datum
4. Juni 2019 08:50
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in Ihre über FragdenStaat.de an die BWVI gestellte Anfrage, ist leider nicht mehr abrufbar. Sofern sich Ihre Anfrage nicht erledigt hat, bitte ich um entsprechende Rückmeldung. Anderenfalls würde ich den Vorgang bei uns schließen. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: [EXTERN]- Vermittlung bei Anfrage „Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020“ [#62967] [#62967]
Datum
4. Juni 2019 09:51
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in die Anfrage sollte bei Fragdenstaat nach wie vor abrufbar sein, jedenfalls funktioniert es bei mir. Es hat sich in der Sache bislang nichts Neues ergeben. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 62967 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
AW: [EXTERN]- AW: [EXTERN]- Vermittlung bei Anfrage „Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020“ [#62967] [#62967]
Datum
4. Juni 2019 16:00
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für die Rückmeldung. Offenbar liegt das Problem in dem mir von FragdenStaat.de übermittelten Link. Da dieser ins Leere geht, war ich mir unsicher, ob Sie Ihre Anfrage möglicherweise zurückgezogen haben. Ich werde mich an die BWVI wenden und wieder auf Sie zukommen, sobald ich hierzu etwas zu berichten habe. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: [EXTERN]- AW: [EXTERN]- Vermittlung bei Anfrage „Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020“ [#62967] [#62967]
Datum
4. Juni 2019 16:06
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in der korrekte Link lautet: https://fragdenstaat.de/anfrage/fahrpla… Ich danke für Ihre Bemühungen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 62967 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihren Antrag vom 27.03.2018, in dem Sie sich nach dem Inhalt der Anlage A 2.9 erkundigen. Die in der Anlage A 2.9 benannten Daten wurden der BWVI mittlerweile zur Verfügung gestellt und stellen einen Entwurf zum künftigen konkreten Fahrplanangebot dar. Über das konkrete Fahrplanangebot wird die BWVI bzw. der HVV und die S-Bahn Hamburg GmbH rechtzeitig öffentlich informieren. Vertragsseitig wird diese Festlegung (nach inhaltlicher Prüfung) mit Anlage A 2.1 zwei Monate vor Betriebsbeginn Bestandteil (u.a. in Anlage 2.8 nachzulesen). Die Anlage A 2.9 (Fahrplanentwurf 2020) ist diesem Schreiben als Dateianhang beigefügt. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Fahrplantabelle der S-Bahn für 2020 [#62967]
Datum
5. Juni 2019 16:03
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich danke für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 62967 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>