Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Government Site Builder

Anfrage an:
Bundesverwaltungsamt
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Zusammenfassung der Anfrage

Zum Thema GSB

- Wieviele Mandanten betreut das BVG
- Welche Kosten fallen hierfür auf Seiten des BVG in Summe an ( Betrieb, Schulungen)
- Welche Kosten werden dafür den Mandanten in Rechnung gestellt


Korrespondenz

Von
Stefan Sels
Betreff
Government Site Builder [#167887]
Datum
5. Oktober 2019 13:54
An
Bundesverwaltungsamt
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Zum Thema GSB - Wieviele Mandanten betreut das BVG - Welche Kosten fallen hierfür auf Seiten des BVG in Summe an ( Betrieb, Schulungen) - Welche Kosten werden dafür den Mandanten in Rechnung gestellt
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Stefan Sels <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Stefan Sels << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Stefan Sels
Von
Bundesverwaltungsamt
Betreff
WG: Government Site Builder [#167887]
Datum
11. Oktober 2019 17:48
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Sels, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Anfrage wurde zuständigkeitshalber an das Informationstechnikzentrum Bund weitergeleitet. Sie erhalten von dort unaufgefordert eine Antwort. Mit freundlichen Grüßen
Von
Bundesverwaltungsamt
Betreff
AW: Government Site Builder [#167887]
Datum
21. Oktober 2019 15:14
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Sels, das BVA hat Ihre Anfrage zuständigkeitshalber an das ITZBund weitergeleitet. Gerne sind wir bereit zur transparenten Auskunft. Leider muss ich Sie allerdings um Präzisierung der Fragestellung bitten, eine Bundesbehörde mit dem Namen "BVG" ist uns nicht bekannt. Ich bedanke mich im Voraus. Mit freundlichen Grüßen
Von
Stefan Sels
Betreff
AW: Government Site Builder [#167887]
Datum
21. Oktober 2019 16:32
An
Bundesverwaltungsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> Ich meinte natürlich das BVA/ITZ-Bund. Mit freundlichen Grüßen Stefan Sels Anfragenr: 167887 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Stefan Sels
Betreff
AW: Government Site Builder [#167887]
Datum
9. November 2019 01:20
An
Bundesverwaltungsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Government Site Builder“ vom 05.10.2019 (#167887) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Stefan Sels Anfragenr: 167887 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/167887
Von
Bundesverwaltungsamt
Betreff
AW: Government Site Builder [#167887]
Datum
11. November 2019 13:13

Sehr geehrter Herr Sels, vielen Dank für Ihr Interesse am ITZBund. Gerne sind wir bereit Ihre Fragen zu beantworten: 1) Wie viele Mandanten betreut das BVA? Das BVA betreut im Zusammenhang mit dem GSB keine Mandanten, sondern ist selbst ein Mandant des ITZBund. 2) Welche Kosten fallen hierfür auf Seiten des BVA in Summe an ( Betrieb, Schulungen)? Das BVA nutzt den GSB aktuell kostenfrei. Die Finanzierung erfolgt zentral über den EP 08. 3) Welche Kosten werden dafür den Mandanten in Rechnung gestellt? Der GSB wird vom ITZBund betrieben und gepflegt und auf Grundlage der Kieler Beschlüsse anderen Trägern der mittelbaren und unmittelbaren Bundesverwaltung zur Verfügung gestellt. Eine Verrechnung von Kosten erfolgt in Abhängigkeit von der Rechtsform des Kunden und in Abhängigkeit von der Stellung des Kunden innerhalb der Bundesverwaltung. Eine pauschale Beantwortung ist von daher nicht möglich. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte adressieren Sie diese an <<E-Mail-Adresse>>. Mit freundlichen Grüßen