Grundriss des Uniklinikum MÜnster

Einen exemplarischen, minimalen Grundriss eines neuen Turms des Uniklinikum Münster

Information nicht vorhanden

  • Datum
    3. Juli 2017
  • Frist
    6. Oktober 2017
  • Ein:e Follower:in
Niklas Kaumanns
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie m…
An Westfälische Wilhelms-Universität Münster Details
Von
Niklas Kaumanns
Betreff
Grundriss des Uniklinikum MÜnster [#23778]
Datum
3. Juli 2017 17:01
An
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Status
Warte auf Antwort
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Einen exemplarischen, minimalen Grundriss eines neuen Turms des Uniklinikum Münster
Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Niklas Kaumanns <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Niklas Kaumanns
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Sehr geehrter Herr Kaumanns, herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Uns erschließt sich bei Ihrer Anfrage leider nicht …
Von
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Betreff
AW: Grundriss des Uniklinikum MÜnster [#23778]
Datum
4. September 2017 14:18
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrter Herr Kaumanns, herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Uns erschließt sich bei Ihrer Anfrage leider nicht genau, für welchen Zweck Sie den Grundriss benötigen. Wir können Ihrem Anliegen besser nachkommen, wenn Sie uns mitteilen wofür Sie den Grundriss benötigen. Dann können wir feststellen, ob uns dieser in der von Ihnen angefragten Form vorliegt. Herzlichen Dank für Ihre konkreteren Hinweise. Mit besten Grüßen
Niklas Kaumanns
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit, kam mir der Grundriss der WWU ähnlich d…
An Westfälische Wilhelms-Universität Münster Details
Von
Niklas Kaumanns
Betreff
AW: AW: Grundriss des Uniklinikum MÜnster [#23778]
Datum
4. September 2017 15:14
An
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit, kam mir der Grundriss der WWU ähnlich des Panopticon von Jeremy Benthman vor. Das UKM hätte ich gerne als realitätsnahes Beispiel genutzt. Sollten Sie kurzherhand einen unbeschrifteten Plan haben wäre ich weiterhin sehr dankbar dafür. Mit freundlichen Grüßen Niklas Kaumanns Anfragenr: 23778 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Sehr geehrter Herr Kaumanns, mein Kollege hatte mir einen vermutlich für Sie sehr hilfreichen Link genannt: TIM-on…
Von
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Betreff
AW: AW: Grundriss des Uniklinikum MÜnster [#23778]
Datum
5. September 2017 09:48
Status
Sehr geehrter Herr Kaumanns, mein Kollege hatte mir einen vermutlich für Sie sehr hilfreichen Link genannt: TIM-online: https://www.tim-online.nrw.de/tim-online/initParams.do;jsessionid=7EF422262C5EE947AE078EC68ED5CEE3 Ich hoffe, das hilft Ihnen schon weiter. Sonst melden Sie sich einfach noch einmal. Viele Grüße
Niklas Kaumanns
Sehr geehrte Damen und Herren, Leider ist über TIM-Online keine Einsicht in die Grundrisse der eingetragenen Gebä…
An Westfälische Wilhelms-Universität Münster Details
Von
Niklas Kaumanns
Betreff
AW: AW: AW: Grundriss des Uniklinikum MÜnster [#23778]
Datum
5. September 2017 16:43
An
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, Leider ist über TIM-Online keine Einsicht in die Grundrisse der eingetragenen Gebäude möglich. Gibt es eine weitere Möglichkeit an diese Informationen zu kommen? Mit freundlichen Grüßen Niklas Kaumanns Anfragenr: 23778 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Sehr geehrter Herr Kaumanns, Auskünfte bis hin auf die Ebene der Nutzung einzelner Gebäudeteile oder Räume sind w…
Von
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Betreff
WG: AW: AW: Grundriss des Uniklinikum MÜnster [#23778]
Datum
7. September 2017 11:53
Status
Sehr geehrter Herr Kaumanns, Auskünfte bis hin auf die Ebene der Nutzung einzelner Gebäudeteile oder Räume sind weder Privatleuten noch einem Krankenhaus zumutbar und im Übrigen auch nicht durch das NRW-Informationsfreiheitsgesetz grundsätzlich abgedeckt. Über die Nutzung bestimmter Gebäude informieren Sie in breiter Form unsere diversen Übersichtspläne, Anfahrtsskizzen, Leitsysteme und über 7.000 Webseiten in unserem breiten Online-Angebot. Selbstredend müssen wir es zum Schutz unserer Patientinnen/-en, aber auch der Mitarbeiter/innen und wirtschaftlichen Belange aber ablehnen, weiterreichende Auskünfte zu erteilen (§ 8 und 9 IFG). Wir gestatten uns die Anmerkung, dass das IFG für "natürliche Personen" gedacht ist (§ 4.1) und Ihre Anfrage jegliche Signatur (Kontaktdaten) vermissen lässt, die eine Authentifizierung Ihrer Person als den Unterzeichner erlauben würde. Selbst ohne die vorgenannten Gründe hätten wir diese daher nicht beantworten können. Leider erreichen auch uns inzwischen täglich Mails von Trollen und Scherzbolden, die die Unsicherheiten der digitalen Welt ausnutzen und sich dabei mit anderen Identitäten schmücken. Mit freundlichen Grüßen