Handbücher Radikalisierung

Anfrage an:
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)
Genutztes Gesetz:
Informationsfreiheitsgesetz Bremen (BremIFG)
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
Antrag nach dem BremIFG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - sämtliche Handbücher, die in der JVA zu diesem Thema verwendet werden, siehe http://www.weser-kurier.de/bremen/bre... . Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 1 des Gesetzes über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Bremen (BremIFG). Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 6 BremIFG und möchte Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen

Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
12. April 2017 22:49
An
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem BremIFG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - sämtliche Handbücher, die in der JVA zu diesem Thema verwendet werden, siehe http://www.weser-kurier.de/bremen/bre... . Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 1 des Gesetzes über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Bremen (BremIFG). Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 6 BremIFG und möchte Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 7 Monate, 2 Wochen her12. April 2017 22:49: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
23. April 2017 11:31
An
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte erneut um Empfangsbestätigung für meine Anfrage mit dem Titel "Handbücher Radikalisierung [#21051]" vom 12. April 2017 22:49 Uhr. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 21051 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 7 Monate her23. April 2017 11:31: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) gesendet.
Von
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)
Betreff
AW: Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
26. April 2017 16:32
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrt Antragsteller/in anbei sende ich Ihnen auf Ihre Anfrage den Link zum Handbuch des Europarates zum Umgang mit Radikalisierung und Extremismus im Strafvollzug. https://rm.coe.int/CoERMPublicCommonS... Mit freundlichem Gruß,
  1. 7 Monate her26. April 2017 16:33: E-Mail von Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
26. April 2017 19:09
An
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)

Sehr geehrt << Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort. In dem Zeitungsartikel ist die Rede von verschiedenen Handbüchern. Können Sie bitte bestätigen, dass es nur dieses gibt oder die anderen Handbücher mir ebenso zugänglich machen? Ich gehe nämlich davon aus, dass es sich hierbei um Handbücher handelt, welche nicht öffentlich (gemäß Ihrem Link) sind. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 21051 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 7 Monate her26. April 2017 19:10: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) gesendet.
  2. 7 Monate her26. April 2017 19:10: << Anfragesteller/in >> legte Informationsfreiheitsgesetz Bremen (BremIFG) als zutreffendes Informationsgesetz für die Anfrage Handbücher Radikalisierung fest.
  3. 6 Monate, 1 Woche her16. Mai 2017 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
16. Mai 2017 21:44
An
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)

Sehr geehrt << Anrede >> trotz dem Angesicht der Sache, dass Sie viel beschäftigt sind und wichtige Aufgaben zu erledigen haben, würde ich Sie um kurze Rückmeldung hinsichtlich meiner Nachfrage per E-Mail vom 26.04.2017 bitten. Eine angenehme Woche wünsche ich Ihnen! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 21051 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 6 Monate, 1 Woche her16. Mai 2017 21:44: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) gesendet.
Von
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)
Betreff
AW: AW: AW: Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
17. Mai 2017 11:59
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrt Antragsteller/in die JVA Bremen hat selbst keine Handbücher im Sinne Ihrer Anfrage erstellt, sondern nutzt Produkte anderer Institutionen. Darum kann ich über deren Weitergabe nicht entscheiden. Ich bitte Sie deshalb, sich mit Ihrem Auskunftsbegehren an die Behörde des Generalbundesanwaltes, Brauerstraße 30 in 76135 Karlsruhe zu wenden. Mit freundlichem Gruß
  1. 6 Monate, 1 Woche her17. Mai 2017 12:00: E-Mail von Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
18. Mai 2017 21:53
An
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)

Sehr geehrt << Anrede >> vielen Dank für Ihre Nachricht vom 17.05.2017. Können Sie mir noch sagen, welche Produkte genau Ihre Einrichtung verwendet, so dass ich danach gezielt fragen kann und allen Beteiligten möglichst viel Arbeit erspare? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 21051 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 6 Monate, 1 Woche her18. Mai 2017 21:53: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) gesendet.
Von
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)
Betreff
AW: AW: AW: AW: Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
19. Mai 2017 09:56
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Her Antragsteller/in , da ich in dieser Sache bereits Kontakt zum Generalbundesanwalt hatte, bin ich sicher, dass man Ihre Anfrage dort zuordnen kann. Mit freundlichem Gruß
  1. 6 Monate, 1 Woche her19. Mai 2017 09:57: E-Mail von Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: AW: Handbücher Radikalisierung [#21051]
Datum
19. Mai 2017 14:14
An
Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA)

Sehr geehrt << Anrede >> dann danke ich Ihnen für Ihre hilfreiche, zuvorkommende Art und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 21051 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 6 Monate, 1 Woche her19. Mai 2017 14:14: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Justizvollzugsanstalt Bremen (JVA) gesendet.
  2. 6 Monate, 1 Woche her19. Mai 2017 14:14: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.