<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir …
An Fachhochschule Aachen Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Homeoffice meets ­Family [#208840]
Datum
16. Januar 2021 12:20
An
Fachhochschule Aachen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Im ersten Teil Veranstaltungsreihe "Homeoffice meets ­Family" sind bisher zwei Veranstaltungen geplant, "Mental Load – Unsichtbarer Stress", sowie "Ätherische Öle zur Balance des energetischen Gleichgewichts". Bitte beantworten Sie mir dazu folgende Fragen: 1. Anhand welcher Kriterien wurden diese Veranstaltungen ausgewählt? 2. Wie hoch sind die für diese Veranstaltungen entstandenen Kosten und wie werden diese gedeckt? 3. Werden die Vortragenden vergütet? Wenn ja, wie fällt die Vergütung aus?
Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 208840 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208840/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Fachhochschule Aachen
Sehr geehrter Antragsteller/in Hier die Antwort auf Ihre Anfrage aus dem Gleichstellungsbüro: 1. Anhand w…
Von
Fachhochschule Aachen
Betreff
AW: Homeoffice meets ­Family [#208840]
Datum
29. Januar 2021 11:01
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrter Antragsteller/in Hier die Antwort auf Ihre Anfrage aus dem Gleichstellungsbüro: 1. Anhand welcher Kriterien wurden diese Veranstaltungen ausgewählt? * Durchführbarkeit als Online-Veranstaltung * Zielgruppe: Kooperationsangebot des Gleichstellungsbüros und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements für FH-Angehörige, die durch die Kombination Homeoffice bzw. Online-Studium und Familienaufgaben gestresst sind und Unterstützung suchen. * Inhalte/Ziele: Die Veranstaltung „Mental Load – Unsichtbarer Stress“ soll Tools an die Hand geben, die Fülle an Familienaufgaben besser aufzuteilen und damit das psychische Stresslevel für Eltern zu senken. Die Referentin ist Expertin für das Thema „Mental Load“ und kann viele hervorragende Referenzen vorweisen (ARD/ZDF, Friedrich-Naumann-Stiftung, SAP, etc.). * Die Veranstaltung „Ätherische Öle zur Balance des energetischen Gleichgewichts“ soll den Teilnehmer:innen eine kurze Auszeit vom familiären und beruflichen Stress ermöglichen und das Thema Entspannung in den Vordergrund stellen. Die Trainerin ist zertifizierte Yogalehrerin und bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) im Sinne des Präventionsgesetzes und des Präventionsleitfadens für das Thema Entspannung und Stressbewältigung gelistet. Sie hat an der FH Aachen schon mehrere Gesundheits- bzw. Präventionskurse sehr erfolgreich angeboten. 2. Wie hoch sind die für diese Veranstaltungen entstandenen Kosten und wie werden diese gedeckt: * Mental Load – 450,- Euro zzgl. MwSt. An der Veranstaltung haben 24 Personen teilgenommen. Die Veranstaltung Mental Load wird aus Landesmitteln („Chancengerechte Hochschulen“) finanziert. * Ätherische Öle – 630,- Euro zzgl. MwSt. (inkl. 120,- Euro Honorar für die Trainerin) – Hieran haben 18 Personen teilgenommen. Die Veranstaltung Ätherische Öle wird aus Mitteln des Gleichstellungsbüros finanziert. 3. Werden die Vortragenden vergütet? Wenn ja, wie fällt die Vergütung aus? * Mental Load: s. Frage 2 * Ätherische Öle: s. Frage 2 ________________________________ Von: Antragsteller/in Gesendet: Samstag, 16. Januar 2021 12:20:16 An: <<E-Mail-Adresse>> Betreff: Homeoffice meets ­Family [#208840] Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Im ersten Teil Veranstaltungsreihe "Homeoffice meets ­Family" sind bisher zwei Veranstaltungen geplant, "Mental Load – Unsichtbarer Stress", sowie "Ätherische Öle zur Balance des energetischen Gleichgewichts". Bitte beantworten Sie mir dazu folgende Fragen: 1. Anhand welcher Kriterien wurden diese Veranstaltungen ausgewählt? 2. Wie hoch sind die für diese Veranstaltungen entstandenen Kosten und wie werden diese gedeckt? 3. Werden die Vortragenden vergütet? Wenn ja, wie fällt die Vergütung aus? Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrte Antragsteller/in vielen Dank für Ihre fristgerechte und ausführliche Antwort! Mit freundlichen Grüß…
An Fachhochschule Aachen Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Homeoffice meets ­Family [#208840]
Datum
29. Januar 2021 14:40
An
Fachhochschule Aachen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Antragsteller/in vielen Dank für Ihre fristgerechte und ausführliche Antwort! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 208840 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208840/