Interne Dokumente zu Homöopathie

Anfrage an:
AOK Rheinland/Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW

Sehr geehrteAntragsteller/in

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

- sämtliche internen Dokumente, die zur Prüfung der Kostenübernahme von homöopathischen Behandlungen und Arzneimitteln sowie beim Kundenkontakt zum Thema Homöopathie zu beachten sind

Dies sind insbesondere:

- interne Leitfäden
- interne Arbeitshinweise
- interne Weisungen
- Schulungsmaterialien für Mitarbeiter

sowie

- Fragebögen
- weitere Formulare
- Musterbriefe

Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW).

Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor.

Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen.

Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt.

Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Nach § 5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail).
Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Interne Dokumente zu Homöopathie [#150744]
Datum
15. Juni 2019 02:24
An
AOK Rheinland/Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: - sämtliche internen Dokumente, die zur Prüfung der Kostenübernahme von homöopathischen Behandlungen und Arzneimitteln sowie beim Kundenkontakt zum Thema Homöopathie zu beachten sind Dies sind insbesondere: - interne Leitfäden - interne Arbeitshinweise - interne Weisungen - Schulungsmaterialien für Mitarbeiter sowie - Fragebögen - weitere Formulare - Musterbriefe Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach § 5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Monat, 1 Woche her15. Juni 2019 02:24: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an AOK Rheinland/Hamburg gesendet.
Von
AOK Rheinland/Hamburg
Betreff
Ihre Nachricht an die AOK Rheinland/Hamburg
Datum
15. Juni 2019 02:24
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
winmail.dat winmail.dat   7,6 KB Nicht öffentlich!

Willkommen bei der AOK Rheinland/Hamburg. Ihre Nachricht ist eingegangen – Sie erhalten zeitnah eine Antwort. Bitte antworten Sie nicht auf diese automatische Nachricht. Freundliche Grüße
  1. 1 Monat, 1 Woche her15. Juni 2019 02:25: Nachricht von AOK Rheinland/Hamburg erhalten.
  2. 3 Wochen, 6 Tage her25. Juni 2019 21:33: << Anfragesteller/in >> hat die Anfrage 'Interne Dokumente zu Homöopathie' öffentlich geschaltet.
Von
AOK Rheinland/Hamburg
Betreff
Interne Dokumente zu Homöopathie [#150744]
Datum
11. Juli 2019 18:49
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Anfrage. Hiermit übersenden wir Ihnen, wie gewünscht, unsere hinterlegten Informationen zum Thema "Homöopathische Behandlung/Arzneimittel". Hierzu gehören u. a. die öffentlich zugänglichen Informationen auf unserer Internetseite https://www.aok.de/pk/rh/inhalt/alter... sowie Auszüge unserer Satzung (siehe Anlage). Zudem erhalten Sie einen Artikel aus unserer internen Wissensdatenbank, der Informationen und eine Arbeitsanweisung zum Thema "Naturheilkunde und Alternativmedizin" enthält (siehe Anlage). Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Woche, 4 Tage her11. Juli 2019 18:50: Nachricht von AOK Rheinland/Hamburg erhalten.
  2. 1 Woche, 3 Tage her12. Juli 2019 13:55: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Interne Dokumente zu Homöopathie.
  3. 1 Woche, 3 Tage her12. Juli 2019 13:55: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Interne Dokumente zu Homöopathie.
  4. 1 Woche, 3 Tage her12. Juli 2019 13:55: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Interne Dokumente zu Homöopathie.
  5. 1 Woche, 3 Tage her12. Juli 2019 13:56: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Interne Dokumente zu Homöopathie.
  6. 1 Woche, 3 Tage her12. Juli 2019 13:59: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.