Kosten für Dienstwagen im Jahr 2020 - NRW.Global Business GmbH

Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW

Sehr Antragsteller/in

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

Eine einfache schriftliche Auskunft der im Jahr 2020 entstandenen Gesamtkosten für Dienstwagen der NRW.Global Business GmbH - Handels- und Investitionsagentur des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW).

Ich bitte um Darstellung:

1) Der Gesamtkosten pro Monat.

2) Der Gesamtkosten pro Jahr.

3) Marke und Modell der jeweiligen Dienstwagen.

Ich verweise auf zahlreiche identische Anfragen an deutsche Behörden, die ebenfalls positiv beschieden wurden und denen Informationszugang gewährt wurde:

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
---------------------------------------------------
1) Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
https://fragdenstaat.de/a/210381

2) Bundesrechnungshof (BRH)
https://fragdenstaat.de/a/213375

3) Bundeskartellamt (BKartA)
https://fragdenstaat.de/a/213183

4) Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
https://fragdenstaat.de/a/214152

5) Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS)
https://fragdenstaat.de/a/213376

6) Bundesamt für Naturschutz (BfN)
https://fragdenstaat.de/a/213181

7) Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb)
https://fragdenstaat.de/a/216035

8) Umweltbundesamt (UBA)
https://fragdenstaat.de/a/213186

9) Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
https://fragdenstaat.de/a/208901

10) Fernstraßen Bundesamt (FBA)
https://fragdenstaat.de/a/208903

11) Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)
https://fragdenstaat.de/a/213185

12) Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
https://fragdenstaat.de/a/214153

13) Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW)
https://fragdenstaat.de/a/209908

14) Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW)
https://fragdenstaat.de/a/214154

15) Industrie- und Handelskammer Bonn (IHK Bonn)
https://fragdenstaat.de/a/208904

Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW).

Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor.

Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen.

Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt.

Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail).
Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    1. April 2021
  • Frist
    4. Mai 2021
  • 0 Follower

    Erhalten Sie Neuigkeiten per Email.

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Behörde
Betreff
Betreff versteckt
Datum
1. April 2021 11:15
Status
Warte auf Antwort
Fehler bei der Nachrichtenzustellung an folgende Empfänger oder Gruppen: <<E-Mail-Adresse>><mailto:<<E-Mail-Adresse>>> Ihre Nachricht kann nicht zugestellt werden, weil die Zustellung an diese Gruppe auf authentifizierte Absender beschränkt ist. Wenn das Problem fortbesteht, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Administrator. Diagnoseinformationen für Administratoren: Generierender Server: NIV-EX2016-01.nrwinvest.local <<E-Mail-Adresse>> Remote Server returned '550 5.7.133 RESOLVER.RST.SenderNotAuthenticatedForGroup; authentication required; Delivery restriction check failed because the sender was not authenticated when sending to this group' Ursprüngliche Nachrichtenköpfe: Received: from NIV-EX2016-01.nrwinvest.local (192.168.14.55) by NIV-EX2016-01.nrwinvest.local (192.168.14.55) with Microsoft SMTP Server (version=TLS1_2, cipher=TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256) id 15.1.2176.2; Thu, 1 Apr 2021 11:15:13 +0200 Received: from hsmx05.antispameurope.com (83.246.65.101) by NIV-EX2016-01.nrwinvest.local (192.168.14.55) with Microsoft SMTP Server (version=TLS1_2, cipher=TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256) id 15.1.2176.2 via Frontend Transport; Thu, 1 Apr 2021 11:15:13 +0200 Received: from mail.fragdenstaat.de (94.130.55.89) by mx-gate98-hz2.hornetsecurity.com; Thu, 01 Apr 2021 11:15:12 +0200 Received: from mail.fragdenstaat.de (localhost.localdomain [127.0.0.1]) (using TLSv1.3 with cipher TLS_AES_256_GCM_SHA384 (256/256 bits) key-exchange ECDHE (P-384) server-signature RSA-PSS (2048 bits) server-digest SHA256) (No client certificate requested) (Authenticated sender: <<E-Mail-Adresse>>) by mail.fragdenstaat.de (Postfix) with ESMTPSA id 83CB5A40D82 for <<Name und E-Mail-Adresse>>; Thu, 1 Apr 2021 11:15:06 +0200 (CEST) DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/simple; d=fragdenstaat.de; s=mail; t=1617268506; bh=PI+iqyVZPzER7Tz8aZBfaguarOTQQJ6mnTb908rYluQ=; h=Subject:From:To:Date:Reply-To; b=En2TUu2J2+i+hDWdLlAu2dpmbmcZVFFsq2ce9MoFzfzlQahA93wavYRt4znjne4N+ zJGaI11LNvIG+qKjthjbI1RsbSPOMf2tpHlHU/7OC8WtnHhKflOhdXHN7rxPaHYjFi oBegh6jFf3MO62wEbautJQi/uqf/TU+boJgi43hOZTMOjaNkTzIcClKKgl4qiTl3An KhTiLvYacQgm0vZ7FLgyw+U4uGJDhmQM26IO+CcfETkcLoWuJHKNOQNxEXBDS+byE0 +9cw9wo/nroM66i7fKI2emmiCdVqZylrfI+j5x6z/a/wyta5B8ZnoiLLanNmG6jesT EmkKIoi6iKFpQ== Content-Type: text/plain; charset="utf-8" MIME-Version: 1.0 Content-Transfer-Encoding: 8bit Subject: =?utf-8?q?Kosten_f=C3=BCr_Dienstwagen_im_Jahr_2020_-_NRW=2EGlobal_Business_G?= =?utf-8?q?mbH_=5B=23217151=5D?= From: Antragsteller/in To: <<Name und E-Mail-Adresse>> Date: Thu, 1 Apr 2021 09:15:06 +0000 Message-ID: <<Name und E-Mail-Adresse>> Reply-To: "Antragsteller/in Antragsteller/in [#217151]" <<Name und E-Mail-Adresse>> X-Froide-Message-Id: https://fragdenstaat.de/a/217151#nachri… X-antispameurope-sender: <<E-Mail-Adresse>> X-antispameurope-recipient: <<E-Mail-Adresse>> X-antispameurope-MSGID: 9836b8013024b791950cce760134f063-8b6f2f07118ca45da91a77dd04660aab X-antispameurope-body-digest: 47c02a1771c3051d073cbe0d624291a2 X-antispameurope-Virusscan: CLEAN X-antispameurope-SPFRESULT: PASS X-antispameurope-orig-ip: 94.130.55.89 X-antispameurope-orig-host: mail.fragdenstaat.de X-antispameurope-orig: 76c414cd783efcfc5acfd990cc50b042 X-antispameurope-disclaimer: This E-Mail was scanned by www.antispameurope.com E-Mailservice on mx-gate98-hz2 with B660221926D X-antispameurope-date: 1617268508 X-antispameurope: INCOMING: X-antispameurope-Connect: mail.fragdenstaat.de[94.130.55.89],TLS=1;EMIG=0 X-antispameurope-WC: 11:429:0:5401:0:99:0:0:0:0:0:0:0:0:0:1:0:44:55:44:0:0:0:0:0:59:0:0:0:0:0:0:0:0::2:1:0:0:0:0:0 X-antispameurope-Digest: 090f4d6353a540ecab4e31808cff832f X-antispameurope-Spamstatus: CLEAN X-antispameurope-REASON: Score-b:-12.238918 Return-Path: <<E-Mail-Adresse>> Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Eine einfache schriftliche Auskunft der im Jahr 2020 entstandenen Gesamtkosten für Dienstwagen der NRW.Global Business GmbH - Handels- und Investitionsagentur des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW). Ich bitte um Darstellung: 1) Der Gesamtkosten pro Monat. 2) Der Gesamtkosten pro Jahr. 3) Marke und Modell der jeweiligen Dienstwagen. Ich verweise auf zahlreiche identische Anfragen an deutsche Behörden, die ebenfalls positiv beschieden wurden und denen Informationszugang gewährt wurde: BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND --------------------------------------------------- 1) Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) https://fragdenstaat.de/a/210381 2) Bundesrechnungshof (BRH) https://fragdenstaat.de/a/213375 3) Bundeskartellamt (BKartA) https://fragdenstaat.de/a/213183 4) Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) https://fragdenstaat.de/a/214152 5) Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) https://fragdenstaat.de/a/213376 6) Bundesamt für Naturschutz (BfN) https://fragdenstaat.de/a/213181 7) Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) https://fragdenstaat.de/a/216035 8) Umweltbundesamt (UBA) https://fragdenstaat.de/a/213186 9) Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) https://fragdenstaat.de/a/208901 10) Fernstraßen Bundesamt (FBA) https://fragdenstaat.de/a/208903 11) Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) https://fragdenstaat.de/a/213185 12) Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) https://fragdenstaat.de/a/214153 13) Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) https://fragdenstaat.de/a/209908 14) Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) https://fragdenstaat.de/a/214154 15) Industrie- und Handelskammer Bonn (IHK Bonn) https://fragdenstaat.de/a/208904 Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Eine e…
An NRW.Global Business GmbH - Handels- und Investitionsagentur des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Kosten für Dienstwagen im Jahr 2020 - NRW.Global Business GmbH [#217151]
Datum
28. April 2021 15:56
An
NRW.Global Business GmbH - Handels- und Investitionsagentur des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW)
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Eine einfache schriftliche Auskunft der im Jahr 2020 entstandenen Gesamtkosten für Dienstwagen der NRW.Global Business GmbH - Handels- und Investitionsagentur des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW). Ich bitte um Darstellung: 1) Der Gesamtkosten pro Monat. 2) Der Gesamtkosten pro Jahr. 3) Marke und Modell der jeweiligen Dienstwagen. Ich verweise auf zahlreiche identische Anfragen an deutsche Behörden, die ebenfalls positiv beschieden wurden und denen Informationszugang gewährt wurde: BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND --------------------------------------------------- 1) Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) https://fragdenstaat.de/a/210381 2) Bundesrechnungshof (BRH) https://fragdenstaat.de/a/213375 3) Bundeskartellamt (BKartA) https://fragdenstaat.de/a/213183 4) Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) https://fragdenstaat.de/a/214152 5) Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) https://fragdenstaat.de/a/213376 6) Bundesamt für Naturschutz (BfN) https://fragdenstaat.de/a/213181 7) Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) https://fragdenstaat.de/a/216035 8) Umweltbundesamt (UBA) https://fragdenstaat.de/a/213186 9) Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) https://fragdenstaat.de/a/208901 10) Fernstraßen Bundesamt (FBA) https://fragdenstaat.de/a/208903 11) Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) https://fragdenstaat.de/a/213185 12) Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) https://fragdenstaat.de/a/214153 13) Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) https://fragdenstaat.de/a/209908 14) Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) https://fragdenstaat.de/a/214154 15) Industrie- und Handelskammer Bonn (IHK Bonn) https://fragdenstaat.de/a/208904 Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 217151 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/217151/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
NRW.Global Business GmbH - Handels- und Investitionsagentur des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW)
Sehr Antragsteller/in vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir bereits am 08.04.2021 bekommen haben. Uns wurde eine…
Von
NRW.Global Business GmbH - Handels- und Investitionsagentur des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW)
Betreff
WG: Kosten für Dienstwagen im Jahr 2020 - NRW.Global Business GmbH [#217151]
Datum
3. Mai 2021 14:41
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir bereits am 08.04.2021 bekommen haben. Uns wurde eine Frist bis zum 07.05.2021 gegeben. Wir werden Ihnen innerhalb dieser Frist eine Antwort zukommen lassen. Mit freundlichen Grüßen

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

NRW.Global Business GmbH - Handels- und Investitionsagentur des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW)
Kein Nachrichtentext