Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn & Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn

Anfrage an:
Landkreis Gießen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
20. Februar 2021 - 1 Monat, 2 Wochen her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

1) Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn (vgl. Anlage A, Seite 29 des ZOV-Nahverkehrsplan sowie https://www.lkgi.de/der-landkreis/2536-… )
2) Studie/Pläne zur Beschleunigung der Lahn-Kinzig-Bahn infolge Umbau Bahnhof Gelnhausen (vgl. Anlage A, Seite 30 des ZOV-Nahverkehrsplans)


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn & Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn [#208870]
Datum
16. Januar 2021 19:51
An
Landkreis Gießen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem HDSIG/HUIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
1) Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn (vgl. Anlage A, Seite 29 des ZOV-Nahverkehrsplan sowie https://www.lkgi.de/der-landkreis/2536-untersuchung-zu-schnelleren-verbindungen-auf-der-vogelsbergbahn ) 2) Studie/Pläne zur Beschleunigung der Lahn-Kinzig-Bahn infolge Umbau Bahnhof Gelnhausen (vgl. Anlage A, Seite 30 des ZOV-Nahverkehrsplans)
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 80 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) § 3 Abs. 1 des Hessischen Umweltinformationsgesetzes (HUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 85 HDSIG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 HUIG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 208870 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208870/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn & Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn [#208870]
Datum
20. Februar 2021 20:34
An
Landkreis Gießen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn & Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn“ vom 16.01.2021 (#208870) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 208870 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208870/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Landkreis Gießen
Betreff
WG: Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn & Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn [#208870]
Datum
23. Februar 2021 15:10
Status
Warte auf Antwort

Sehr Antragsteller/in aus nicht nachvollziehbaren Gründen haben wir im Büro der Landrätin Ihre ursprüngliche E-Mail mit einer Informationsanfrage über das Portal "FragDenStaat" vom 16.01.2021 zur Machbarkeitsstudie Vogelsbergbahn und Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn leider nicht erhalten. Erst Ihre erneute Nachfrage vom 20.02.2021 liegt mir vor. Wir bedauern sehr, dass Sie daher noch keine firstgerecht Antwort auf Ihre Frage bekommen haben und bitten, dies zu entschuldigen. Ich habe gestern, 22.02.2021 um 11.12 Uhr Ihre Frage unserem Aufgabenträger des ÖPNV´s (VGO Friedberg) mit der Bitte um entsprechende Antwort vorgelegt. Da es sich allerdings um eine Frage zum SPNV handelt, wurde Ihre Anfrage unmittelbar an den RMV weitergeleitet. Es wurde mir mitgeteilt, dass Sie eine entsprechende Antwort im Laufe der nächsten Wochen direkt vom RMV erhalten werden. Hierfür bitte wir Sie um Ihr Verständnis und noch etwas Geduld. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn & Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn [#208870]
Datum
23. Februar 2021 16:08
An
Landkreis Gießen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre Nachricht. Dass eine Anfrage mal untergeht oder nicht ankommt, kann durchaus passieren. Vielen Dank für die Information, dass ich vom RMV eine Antwort erhalte. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 208870 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208870/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Landkreis Gießen
Betreff
Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn & Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn [#208870]
Datum
15. März 2021 11:08
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
Anlage1.pdf Anlage1.pdf   66,6 KB öffentlich
Anlage2.pdf Anlage2.pdf   369,0 KB öffentlich

Sehr Antragsteller/in da Sie in Ihrer Anfrage auf unseren Nahverkehrsplan Bezug nehmen, wurde Ihre Anfrage zuständigkeitshalber an uns weitergeleitet. Zu 1 (Vogelsbergbahn): In der Anlage zum Nahverkehrsplan des ZOV, auf die Sie Bezug nehmen, wird unrichtigerweise von einer "Machbarkeitsstudie" gesprochen. Richtigerweise hätte es hier "Fahrplanstudie" heißen müssen. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Anlage 1 dieser Mail. Zu 2 (Lahn-Kinzig-Bahn): Zu diesem Punkt haben wir eine PDF-Datei des Eisenbahninfrastrukturunternehmens beigefügt. Freundliche Grüße

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Machbarkeitsstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn & Beschleunigung Lahn-Kinzig-Bahn [#208870]
Datum
16. März 2021 17:20
An
Landkreis Gießen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr << Anrede >> vielen Dank für die Zusendung der Dateien und die Information, dass es zur Vogelsbergbahn keine Machbarkeitsstudie, sondern nur eine Fahrplanstudie gibt. Leider haben Sie meine Informationsfreiheitsanfrage noch nicht vollständig beantwortet. Ich habe beantragt, dass Sie mir die Studien zusenden und nicht nur die Kurzfassung der Ergebnisse. Ich wiederhole bzw. präzisiere daher meinen Antrag: Bitte senden Sie mir Folgendes zu: 1) Fahrplanstudie Beschleunigung Vogelsbergbahn 2) Studie/Pläne zur Beschleunigung der Lahn-Kinzig-Bahn (Ausbau Lahn-Kinzig-Bahn (Strecke 3701) mit ESTW, Geschwindigkeitserhöhungen und Ausbau Verkehrsstationen) 3) Geplante HVZ-Verstärker am FP 2023 und Zielkonzept zum 30-Minuten-Takt Ich weise darauf hin, dass Sie am Ende dieser Nachricht einen Upload-Link finden. Darüber können Sie Dokumente auch direkt als Antwort hochladen. So müssen Sie die Antwort nicht in viele E-Mails aufteilen oder per CD/DVD per Post schicken. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 208870 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208870/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>