Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Swisttal/NRW

Auf dem Gelände des
Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Swisttal
Gabrielweg 5
53911 Swisttal

sind auf dem Luftbild (50.7079895 Grad Nord, 6.9269995 Grad Ost) deutlich 2 Satelliten-Antennen und mehrere Gittermasten ähnlich Vertikalstrahlern für Kurzwellen-Funk zu erkennen.

Siehe:
https://goo.gl/maps/wadxvVo77fo9Ry1B9

Die Bundesnetzagentur schreibt dazu unter
https://fragdenstaat.de/a/250602
dass es sich bei den beiden Satelliten-Antennen lediglich um reine Empfangs-Antennen handele.

Meine Frage:

Zu welchem Zweck betreiben Sie diese beiden Satelliten-Empfangs-Antennen ?
Z.B. für Rundfunk- und Fernseh-Empfang in den Sozialräumen (Aufenthaltsräume und Pausenräume für die Beschäftigte) ?

Vielen Dank.

Anfrage abgelehnt

  • Datum
    9. Juli 2022
  • Frist
    13. August 2022
  • 4 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Auf dem Gelände d…
An Bundespolizeipräsidium Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Swisttal/NRW [#252976]
Datum
9. Juli 2022 22:06
An
Bundespolizeipräsidium
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Swisttal Gabrielweg 5 53911 Swisttal sind auf dem Luftbild (50.7079895 Grad Nord, 6.9269995 Grad Ost) deutlich 2 Satelliten-Antennen und mehrere Gittermasten ähnlich Vertikalstrahlern für Kurzwellen-Funk zu erkennen. Siehe: https://goo.gl/maps/wadxvVo77fo9Ry1B9 Die Bundesnetzagentur schreibt dazu unter https://fragdenstaat.de/a/250602 dass es sich bei den beiden Satelliten-Antennen lediglich um reine Empfangs-Antennen handele. Meine Frage: Zu welchem Zweck betreiben Sie diese beiden Satelliten-Empfangs-Antennen ? Z.B. für Rundfunk- und Fernseh-Empfang in den Sozialräumen (Aufenthaltsräume und Pausenräume für die Beschäftigte) ? Vielen Dank.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Sollten Sie Gebühren veranschlagen wollen, bitte ich gemäß § 2 IFGGebV um Befreiung oder hilfsweise Ermäßigung der Gebühren. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an behördenexterne Dritte. Sollten Sie meinen Antrag ablehnen wollen, bitte ich um Mitteilung der Dokumententitel und eine ausführliche Begründung. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 252976 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/252976/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände d…
An Bundespolizeipräsidium Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
IFG-Anfrage: Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Swisttal/NRW [#252976]
Datum
8. September 2022 23:25
An
Bundespolizeipräsidium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Swisttal/NRW“ vom 09.07.2022 (#252976) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 27 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände d…
An Bundespolizeipräsidium Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
IFG-Anfrage: Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Swisttal/NRW [#252976]
Datum
3. Oktober 2022 00:00
An
Bundespolizeipräsidium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Swisttal/NRW“ vom 09.07.2022 (#252976) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 51 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >>
Bundespolizeipräsidium
Sehr << Antragsteller:in >> die Bearbeitung Ihrer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz dauert…
Von
Bundespolizeipräsidium
Betreff
WG: Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Swisttal/NRW [#252976]
Datum
4. Oktober 2022 14:56
Status
Warte auf Antwort
Sehr << Antragsteller:in >> die Bearbeitung Ihrer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz dauert derzeit noch an. Ich komme in dieser Angelegenheit alsbald unaufgefordert erneut auf Sie zu und bitte bis dahin noch um etwas Geduld. Ihnen wird in den nächsten Tagen ein Bescheid zugehen. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen
Bundespolizeipräsidium
Kein Nachrichtentext
Von
Bundespolizeipräsidium
Via
Briefpost
Betreff
Datum
10. Oktober 2022
Status
Warte auf Antwort
geschwärzt
374,9 KB

120.000 Euro bis zum Jahresende – bist Du dabei?

Ob Klagen, investigative Recherchen, Anfragen-Features oder Kampagnen: Wir brauchen Dich an unserer Seite, um den nächsten Coup planen zu können. Kämpfe mit Deiner Weihnachtsspende mit uns für mehr Transparenz!

356.884,67 € von 400.000,00 €

Jetzt spenden!  Weihnachts-Trailer ansehen

<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für das Bearbeiten meiner Anfrage (P-100011_P-Ref_71_00003#0018#0007) u…
An Bundespolizeipräsidium Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Satelliten-Empfangs-Antennen auf dem Gelände des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Swisttal/NRW [#252976]
Datum
14. Oktober 2022 08:18
An
Bundespolizeipräsidium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für das Bearbeiten meiner Anfrage (P-100011_P-Ref_71_00003#0018#0007) und das Übersenden Ihrer Antwort per Briefpost. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >>