Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen

leiten Sie mir bitte alle standardisierten Anschreiben (Briefvorlagen für Mitarbeiter des Landratsamts/Gesundheitsdezernats zu den wiederkehrenden Vorgängen) an Bürger/innen und Organisationen zu, mit denen auf Corona-Maßnahmen, erforderliche Quarantäne von Personen, Belehrungen zu den Corona-Regeln (insbes. Maskenpflicht, Abstandsregel, Kontakteinschränkungen) und ähnliche Themen hingewiesen wird.

Die meisten Behörden und Unternehmen arbeiten mit standardisierten Briefvorlagen, die ggf. noch an den jeweiligen Fall angepasst werden können, um die Bearbeitung effizient zu gestalten und Fehler in der häufigeren Korrespondenz zu minimieren. Durch die in verschiedenen Medien veröffentlichte angeblich hohe Fallzahl von CovID-19-Infektionen ist eine professionelle Korrespondenz nur mit solchen Standardvorlagen zu bewältigen.

Bitte teilen Sie mir auch mit, wie viele dieser Anschreiben und zu welchem Thema an Bürger/innen versandt werden, in denen Sachverhalte und Aufforderungen bzgl. der CoronaVO enthalten sind.

Herzlichen Dank.

Anfrage teilweise erfolgreich

  • Datum
    4. August 2020
  • Frist
    3. September 2020
  • 0 Follower:innen
Andreas Roll
Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu: leiten Si…
An Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt Details
Von
Andreas Roll
Betreff
Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen [#194291]
Datum
4. August 2020 14:00
An
Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu:
leiten Sie mir bitte alle standardisierten Anschreiben (Briefvorlagen für Mitarbeiter des Landratsamts/Gesundheitsdezernats zu den wiederkehrenden Vorgängen) an Bürger/innen und Organisationen zu, mit denen auf Corona-Maßnahmen, erforderliche Quarantäne von Personen, Belehrungen zu den Corona-Regeln (insbes. Maskenpflicht, Abstandsregel, Kontakteinschränkungen) und ähnliche Themen hingewiesen wird. Die meisten Behörden und Unternehmen arbeiten mit standardisierten Briefvorlagen, die ggf. noch an den jeweiligen Fall angepasst werden können, um die Bearbeitung effizient zu gestalten und Fehler in der häufigeren Korrespondenz zu minimieren. Durch die in verschiedenen Medien veröffentlichte angeblich hohe Fallzahl von CovID-19-Infektionen ist eine professionelle Korrespondenz nur mit solchen Standardvorlagen zu bewältigen. Bitte teilen Sie mir auch mit, wie viele dieser Anschreiben und zu welchem Thema an Bürger/innen versandt werden, in denen Sachverhalte und Aufforderungen bzgl. der CoronaVO enthalten sind. Herzlichen Dank.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Andreas Roll Anfragenr: 194291 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/194291/ Postanschrift Andreas Roll << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Andreas Roll
Andreas Roll
Sehr geehrte<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an B…
An Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt Details
Von
Andreas Roll
Betreff
AW: Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen [#194291]
Datum
4. September 2020 09:20
An
Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen“ vom 04.08.2020 (#194291) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Andreas Roll Anfragenr: 194291 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/194291/ Postanschrift Andreas Roll << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Andreas Roll
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/i…
An Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt Details
Von
Andreas Roll
Betreff
AW: Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen [#194291]
Datum
4. März 2021 10:32
An
Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen“ vom 04.08.2020 (#194291) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 182 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Andreas Roll Anfragenr: 194291 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/194291/ Postanschrift Andreas Roll << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Andreas Roll
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/…
An Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt Details
Von
Andreas Roll
Betreff
AW: Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen [#194291]
Datum
1. September 2021 09:35
An
Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen“ vom 04.08.2020 (#194291) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 363 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Andreas Roll Anfragenr: 194291 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/194291/ Postanschrift Andreas Roll << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Andreas Roll
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/…
An Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt Details
Von
Andreas Roll
Betreff
AW: Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen [#194291]
Datum
1. März 2022 07:54
An
Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen“ vom 04.08.2020 (#194291) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 544 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Andreas Roll

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt
Guten Tag Herr Roll, aus unserer Sicht stehen keine Antworten aus, wir haben Ihnen mehrfach ausführlich geantwort…
Von
Landratsamt Ludwigsburg - Gesundheitsamt
Betreff
AW: Standard-Briefe zu Corona-Maßnahmen an Bürger/innen [#194291]
Datum
4. März 2022 13:50
Status
Anfrage abgeschlossen
Guten Tag Herr Roll, aus unserer Sicht stehen keine Antworten aus, wir haben Ihnen mehrfach ausführlich geantwortet. Ich verweise auf unsere Schreiben vom 23.04.21, vom 27.04.21, vom 10.05.2021, vom 30.06.2021 und an meine Email an Sie vom 01.01.2022, in der ich Ihnen bereits mitteilte, dass aus unserer Sicht keine Fragen offen sind. Unsere Hinweise und aktuellen Merkblätter zu Corona-Maßnahmen sind, nach wie vor, auf unserer Homepage abrufbar. Aktuell versenden wir keine Standardschreiben mehr. Freundliche Grüße