Symbole syrisch-kurdischer Gruppierungen auf Kundgebungen in Deutschland

Anfrage an:
Bundesministerium des Innern
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
21. April 2017 - 2 Monate her
Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage
In einem Schreiben des Innenministeriums an die Bundesländer vom 2.3.2017 erweitert die Bundesregierung das PKK-Verbot um Symbole syrisch-kurdischer Parteien, die auf Kundgebungen in Deutschland nicht mehr gezeigt werden dürfen. Ich bitte Sie mir dieses Schreiben zur Einsicht vorzulegen.

Korrespondenz

Von << Anfragesteller/in >>
Betreff Symbole syrisch-kurdischer Gruppierungen auf Kundgebungen in Deutschland [#20741]
Datum 20. März 2017 16:02
An Bundesministerium des Innern
Status Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
In einem Schreiben des Innenministeriums an die Bundesländer vom 2.3.2017 erweitert die Bundesregierung das PKK-Verbot um Symbole syrisch-kurdischer Parteien, die auf Kundgebungen in Deutschland nicht mehr gezeigt werden dürfen. Ich bitte Sie mir dieses Schreiben zur Einsicht vorzulegen.
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 3 Monate, 1 Woche her20. März 2017 16:44: << Anfragesteller/in >> schlug Bundesministerium des Innern für die Anfrage 'Symbole syrisch-kurdischer Gruppierungen auf Kundgebungen in Deutschland' vor.
  2. 3 Monate, 1 Woche her20. März 2017 16:45: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundesministerium des Innern gesendet.
  3. 2 Monate her21. April 2017 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen