TETRA Netzwerkkennung (ITSI)

Anfrage an:
Bundesnetzagentur
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Wem ist die TETRA Netzkennung (ITSI) 262-203 zugeteilt?


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
TETRA Netzwerkkennung (ITSI) [#196744]
Datum
7. September 2020 11:37
An
Bundesnetzagentur
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Wem ist die TETRA Netzkennung (ITSI) 262-203 zugeteilt?
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Sollten Sie meinen Antrag ablehnen wollen, bitte ich um Mitteilung der Dokumententitel und eine ausführliche Begründung. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 196744 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/196744/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: TETRA Netzwerkkennung (ITSI) [#196744]
Datum
9. Oktober 2020 09:31
An
Bundesnetzagentur
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „TETRA Netzwerkkennung (ITSI)“ vom 07.09.2020 (#196744) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 196744 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/196744/
Von
Bundesnetzagentur
Betreff
AW: TETRA Netzwerkkennung (ITSI) [#196744]
Datum
9. Oktober 2020 11:02
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in bez. Ihrer IFG-Anfrage zu der ITSI-Kennung 262-0203 teile ich Ihnen mit, dass diese Kennung frei, also nicht vergeben ist. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: TETRA Netzwerkkennung (ITSI) [#196744]
Datum
9. Oktober 2020 11:16
An
Bundesnetzagentur
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für die Beantwortung meiner Anfrage. Jedoch möchte ich sie freundlich bitten ihre Antwort zu überprüfen. Bei Interferenzmessungen haben wir im Bereich Duisburg, Oberhausen sowie Essen diverse TETRA Zellen, teils mit sehr hohen Feldstärken, gemessen welche die Netzwerkkennung 262-203 (MCC/MNC) abstrahlen. Das dieses Netz ohne Zuteilung der BNetzA läuft kann ich kaum glauben. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 196744 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/196744/
Von
Bundesnetzagentur
Betreff
AW: TETRA Netzwerkkennung (ITSI) [#196744]
Datum
12. Oktober 2020 08:09
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in auch nach nochmaliger Sichtung meiner Unterlagen konnte keine Zuteilung des ITSI-Blocks 262 0203 festgestellt werden. Allerdings kam es in der Vergangenheit vereinzelt zu Nutzungen von ITSI-Kennungen ohne vorhergehende Zuteilung. Die betreffenden Unternehmen verfügten zwar über eine Zuteilung der notwendigen Frequenzen, nicht jedoch über die zusätzlich notwendige ITSI-Blockkennung. Die von Ihnen berichtete regelwidrige Nutzung des ITSI-Blocks 262 0203 habe ich der zuständigen Organisationseinheit zur weiteren Veranlassung mitgeteilt. Mit freundlichen Grüßen
Am 12. Oktober 2020 12:59:

Funkstörungsannahme der Bundesnetzagentur Außenstelle Hamburg, Standort Itzehoe Postkamp 26 25524 Breitenburg Tel.: 04821 / 89 55 55 E-Mail: funkstoerung@bnetza.de

Funkstörungsannahme der Bundesnetzagentur
Außenstelle Hamburg, Standort Itzehoe
Postkamp 26
25524 Breitenburg
Tel.: 04821 / 89 55 55
E-Mail: funkstoerung@bnetza.de

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Bundesnetzagentur
Betreff
AW: TETRA Netzwerkkennung (ITSI) [#196744]
Datum
25. Januar 2021 07:37
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in bezüglich Ihrer Anfrage in Sachen ITSI-Kennung 262 0203 liegt nun das Ergebnis der Messungen vor. Der ITSI-Block 262 0203 ist der thyssenkrupp Steel Europe AG zugeteilt. Die Aktualisierung der Internetliste der zugeteilten ITSI-Blöcke erfolgt zeitnah. Mit freundlichen Grüßen