UIG-Anfrage: Verzeichnis verfügbarer Umweltinformationen

Anfrage an:
Amt für den Militärischen Abschirmdienst
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Information nicht vorhanden
Zusammenfassung der Anfrage
Antrag nach dem UIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Ein Verzeichnis verfügbarer Umweltinformationen beim MAD gemäß §7 UIG Dies ist ein UIG-Antrag. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG und möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Mit freundlichen Grüßen,

Korrespondenz

Von Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff UIG-Anfrage: Verzeichnis verfügbarer Umweltinformationen [#17670]
Datum 23. August 2016 14:55
An Amt für den Militärischen Abschirmdienst
Status Warte auf Antwort

Antrag nach dem UIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Ein Verzeichnis verfügbarer Umweltinformationen beim MAD gemäß §7 UIG Dies ist ein UIG-Antrag. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG und möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Mit freundlichen Grüßen,
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 12 Monate her23. August 2016 14:55: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Amt für den Militärischen Abschirmdienst gesendet.
  2. 10 Monate, 4 Wochen her24. September 2016 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff AW: UIG-Anfrage: Verzeichnis verfügbarer Umweltinformationen [#17670]
Datum 13. Dezember 2016 20:15
An Amt für den Militärischen Abschirmdienst

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „UIG-Anfrage: Verzeichnis verfügbarer Umweltinformationen“ vom 23.08.2016 (#17670) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 81 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 17670 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
-- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-be...
  1. 8 Monate, 1 Woche her13. Dezember 2016 20:15: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Amt für den Militärischen Abschirmdienst gesendet.
Von Amt für den Militärischen Abschirmdienst
Betreff Antwort
Datum 8. Februar 2017
Status Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Koreng, mit Bezug 2 teilten Sie mit, dass Ihr Mandant am 23. August 2016 eine Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz an das Amt für den Militärischen Abschirmdienst (MAD) gerichtet und die Übersendung eines Verzeichnisses verfügbarer Umweltinformationen gemäß § 7 des Umweltinformationsgesetzes (UIG) beantragt hat. Die Anfrage wurde über das Portal „www.FragDenStaat.de" an das Amt für den Militäri-schen Abschirmdienst (MAD) gerichtet, ist dort jedoch nicht eingegangen. Die Dienststelle erhielt erstmalig durch Ihr per Fax übersandtes Schreiben (Bezug 2) Kenntnis vom Anliegen Ihres Mandanten. Ein Verzeichnis verfügbarer Umweltinformationen im Sinne des § 7 UIG wird durch den MAD nicht vorgehalten, da dieser in Fragen des Umweltschutzes in der Bundeswehr nicht zuständig ist. Für den Umweltschutz in der Bundeswehr zuständig ist das Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw). Auf der Webseite der Bundeswehr (www.bundeswehr.de) ist das Organigramm der Behörde mit allen Referaten und deren Zuständigkeiten verfügbar. Soweit Ihr Mandant Zugang zu konkreten Umweltinformationen wünscht, kann dort eingesehen werden, bei welcher Stelle die entsprechen-den Informationen im Einzelfall erfragt werden können. Mit freundlichen Grüßen
  1. 5 Monate, 1 Woche her9. März 2017 08:23: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 5 Monate, 1 Woche her9. März 2017 08:24: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Information nicht vorhanden' gesetzt.