<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem IZG-SH/VIG Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: - eine Auflistung der für d…
An Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#215154]
Datum
15. März 2021 11:44
An
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IZG-SH/VIG Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
- eine Auflistung der für das Zementwerk Lägerdorf (Holcim) genehmigten Ersatzstoffe für Rohmaterialien, mit Angabe der jeweiligen AVV und Mengen. - eine Auflistung der für das Zementwerk Lägerdorf genehmigten Ersatzbrennstoffe für fossile Brennstoffe, mit Angabe der jeweiligen AVV und Mengen. - eine Auflistung der in den Jahren 2019 und 2020 tatsächlich eingesetzten Ersatzstoffe für Rohmaterialien und fossile Brennstoffe, aufgeschlüsselt nach AVV und jeweiliger Menge. - eine Aussage dazu, unter welchem AVV Rotorblätter als Ersatzbrennstoff im Zementwerk Lägerdorf verwertet werden.
Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach § 3 IZG-SH sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen und warum diese anfallen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 VIG). Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 215154 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/215154/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Sehr Antragsteller/in zunächst bestätige ich Ihnen hiermit den Eingang Ihrer zweiten Anfrage vom 26.03.2021 "…
Von
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Betreff
AW: Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#215154]
Datum
31. März 2021 19:40
Status
Anfrage abgeschlossen
image001.png
25,4 KB
image002.png
6,8 KB


Sehr Antragsteller/in zunächst bestätige ich Ihnen hiermit den Eingang Ihrer zweiten Anfrage vom 26.03.2021 "WG: Antrag Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691]". Ihre im Betreff genannte Anfrage möchte ich wie folgt beantworten: Zu Ihren ersten drei Fragen übersende ich Ihnen die angefügte Datei. Hierzu möchte ich noch weiter ausführen, dass die genehmigten einzelnen Abfallschlüssel mengenmäßig nicht durch eine Genehmigung beschränkt sind. Dies ist auch nicht möglich, da z.T. aufbereitete, konditionierte Abfallgemische, die von zugelassenen Abfallverwertungsanlagen hergestellt werden, verwertet werden. Beschränkt sind die Mengen folgende Stoffklassen: 1. Flüssige nicht gefährliche Abfälle zur energetischen Verwertung 240 t/d 2. Feste und flüssige gefährliche Abfälle zur energetischen Verwertung 416 t/d 3. Feste nicht gefährliche Abfälle zur energetischen Verwertung 1.300 t/d 4. Abfälle zur stofflichen Verwertung (gefährlich und nicht gefährlich) 3.500 t/d. Die Daten für 2020 liegen mir noch nicht vor. Ihre letzte Frage ist eigentlich schon durch die oben gemachten Ausführungen beantwortet. Die Firma bezieht von einer zugelassenen Abfallverwertungsanlage hergestellte Ersatzbrennstoffe. Soweit die Abfallverwertungsanlage die Zulassung für die Verwertung von Rotorblättern hat, wird diese die Blätter mit anderen brennbaren Stoffen zu einem Abfall z.B. AVV-Nr. 191210 verarbeiten. Die Frage wäre daher an den Hersteller des aufbereiteten Ersatzbrennstoffs zu stellen. Ich hoffe ich habe Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet. Mit freundlichen Grüßen
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Sehr Antragsteller/in als Anlage übersende ich als Antwort zu Ihrer im Betreff genannten Anfrage den Genehmigungs…
Von
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Betreff
AW: Antrag Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691]
Datum
23. April 2021 19:08
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in als Anlage übersende ich als Antwort zu Ihrer im Betreff genannten Anfrage den Genehmigungsbescheid für den Prepol SC sowie einen Anzeigebescheid zur Leistungserhöhung. Auf Wunsch der Betreiberfirma wurden in der Begründung der Genehmigung und des Anzeigebescheides Texte gelöscht, da die Betreiberfirma diese als geheimhaltungswürdig (Technologie- und Lieferantendaten) eingestuft hat. Die Antragsunterlagen kann ich Ihnen leider nicht in elektronisch vorlegen, da diese hier nur in Papier vorliegen. Soweit Sie es wünschen, können Sie gerne eine Akteneinsicht beantragen. Ich weise aber bereits an dieser Stelle darauf hin, dass aufgrund des Prototyps auch hier etliche Seiten zu schwärzen sind. Ich hoffe ich habe Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> ich danke Ihnen für den Genehmigungs- und Anzeigebscheid. Aufgrund der Löschung von…
An Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antrag Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
25. April 2021 07:57
An
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ich danke Ihnen für den Genehmigungs- und Anzeigebscheid. Aufgrund der Löschung von Textteilen wird nach meinem Dafürhalten meinem Informationsanspruch, der sich aus dem UIG ergibt, nicht vollständig Rechnung getragen. Daher folgende Nachfrage unter Berufung auf das UIG: Handelt es sich bei den brennbaren Abfällen, AVV 191010, (vgl. Genehmigungsbescheid 2012) ursprünglich um Abfälle aus der Getrenntsammmlung privater Haushalte? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 215154 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/215154/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Sehr Antragsteller/in ich gehe davon aus, dass Sie in Ihrer unten angefügten E-Mail die AVV-Nr. 19 12 10 meinten…
Von
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Betreff
AW: AW: Antrag Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
3. Mai 2021 13:38
Status
Anfrage abgeschlossen
image001.png
25,4 KB
image002.png
6,8 KB


Sehr Antragsteller/in ich gehe davon aus, dass Sie in Ihrer unten angefügten E-Mail die AVV-Nr. 19 12 10 meinten, da die AVV-Nr. 19 10 10 nicht in dem Genehmigungsbescheid G10/2012/051 vom 28.11.2012 genannt ist. In meiner E-Mail vom 31.03.2021 zu Ihrer Anfrage #215154 hatte ich versucht zu erläutern, dass das Zementwerk eigentlich der falsche Ansprechpartner für Ihre Anfragen bzgl. der Zusammensetzung von Abfällen ist. Das Zementwerk setzt aufbereitete, konditionierte Abfallgemische ein, die von zugelassenen Abfallverwertungsanlagen hergestellt werden. Die Abfälle müssen von ihren Reststoffen bei und nach der Verbrennung in das Produkt Zement passen, so dass nicht jeder Abfall in Zementwerken verwertet / beseitigt werden kann. Unter dem Begriff "Brennbare Abfälle" mit der AVV-Nr. 19 12 10 fallen nach hiesigen Erkenntnissen Abfälle, die aus der Getrenntsammlung privater Haushalte (grüner Punkt) stammen können und einen Sortierprozess durchlaufen haben, wie u.a. auch die zerkleinerten Rotorflügel von Windkraftanlagen. Mit freundlichen Grüßen
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Sehr Antragsteller/in im Februar 2021 haben Sie zwei Anträge nach IZG-SH über die Herausgabe von Umweltdaten der …
Von
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Betreff
Ihre IZG-Anträge aus Februar 2021 über "fragdenstaat"- Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
1. Juni 2021 10:31
Status
Anfrage abgeschlossen
image002.png
6,9 KB


Sehr Antragsteller/in im Februar 2021 haben Sie zwei Anträge nach IZG-SH über die Herausgabe von Umweltdaten der Firma Holcim Deutschland beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) in Itzehoe beantragt. Mein Kollege, Herr Mischok, hat Ihnen die Anfragen per Mail am 31.03.2021, 23.04.2021 und 03.05.2021 beantwortet. Die betroffene Firma bittet in einem Schreiben nach § 10 IZG-SH um die Bekanntgabe der Identität des Antragstellers. Sie hatten seinerzeit ausdrücklich der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten widersprochen. Grundsätzlich ist es möglich, die personenbezogenen Daten des IZG-Antragstellers an die betroffene Firma herauszugeben. Bevor ich darüber entscheide, ob ich Ihre persönlichen Daten an die Firma Holcim Deutschland herausgebe, möchte ich Sie bitten mir bis zum 14.06.2021 mitzuteilen, ob Sie an Ihrer Entscheidung Ihre Daten nicht herauszugeben festhalten. Falls dies der Fall sein sollte, möchte ich Sie bitten mir dafür Ihre Gründe schriftlich mitzuteilen, warum Sie der Weitergabe Ihrer Daten nicht zustimmen. Anschließend werde ich über eine Herausgabe Ihrer Daten entscheiden und Sie darüber informieren. Freundliche Grüße
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> welche persönlichen Daten fragt die betroffene Firma an? Mit freundlichen Grüßen …
An Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihre IZG-Anträge aus Februar 2021 über "fragdenstaat"- Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
2. Juni 2021 07:09
An
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> welche persönlichen Daten fragt die betroffene Firma an? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 215154 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/215154/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Guten Morgen Herr Antragsteller/in, die Firma Holcim möchte gerne die Identität des Antragstellers genannt bekomm…
Von
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Betreff
AW: [EXTERN] AW: Ihre IZG-Anträge aus Februar 2021 über "fragdenstaat"- Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
2. Juni 2021 07:49
Status
Anfrage abgeschlossen
Guten Morgen Herr Antragsteller/in, die Firma Holcim möchte gerne die Identität des Antragstellers genannt bekommen (Name, Anschrift). Freundliche Grüße
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für die Rückmeldung. Wie begründet die Firma Holcim die Bitte um Bekann…
An Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: [EXTERN] AW: Ihre IZG-Anträge aus Februar 2021 über "fragdenstaat"- Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
2. Juni 2021 08:21
An
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für die Rückmeldung. Wie begründet die Firma Holcim die Bitte um Bekanntgabe meiner Identität? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 215154 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/215154/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Sehr Antragsteller/in die Fa. Holcim begründet den Antrag auf die Preisgabe der Identität des Antragstellers mit …
Von
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Betreff
AW: [EXTERN] AW: [EXTERN] AW: Ihre IZG-Anträge aus Februar 2021 über "fragdenstaat"- Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
8. Juni 2021 11:03
Sehr Antragsteller/in die Fa. Holcim begründet den Antrag auf die Preisgabe der Identität des Antragstellers mit der Begründung "schutzwürdige Belange Dritter". Sie hatten seinerzeit ausdrücklich der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten widersprochen. Halten Sie weiterhin an dieser Auffassung fest? Bitte teilen Sie mir Ihre Versagungsgründe für die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an die Fa. Holcim bis zum 14.06.21 mit. Nach diesem Termin werde ich über die Herausgabe Ihrer Daten entscheiden und Sie darüber informieren. Freundliche Grüße
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> ich verstehe die Begründung nicht, schon gar nicht i.Z. mit der Bitte um Preisgabe …
An Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: [EXTERN] AW: [EXTERN] AW: Ihre IZG-Anträge aus Februar 2021 über "fragdenstaat"- Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
14. Juni 2021 17:12
An
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ich verstehe die Begründung nicht, schon gar nicht i.Z. mit der Bitte um Preisgabe meiner Identität. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 215154 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/215154/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Sehr Antragsteller/in die in meiner E-Mail angeführte Begründung " schutzwürdige Belange Dritter" ist i…
Von
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Betreff
AW: [EXTERN] AW: [EXTERN] AW: [EXTERN] AW: Ihre IZG-Anträge aus Februar 2021 über "fragdenstaat"- Umweltdaten Zementwerk Lägerdorf [#216691] [#215154]
Datum
15. Juni 2021 09:50
Sehr Antragsteller/in die in meiner E-Mail angeführte Begründung " schutzwürdige Belange Dritter" ist in diesem Fall auf die Firma Holcim bezogen. Die Firma möchte aufgrund von Erfahrungen mit der Preisgabe von Daten bei IZG -Anfragen über ihr Unternehmen gerne wissen, welche Person/Organisation etwas über sie wissen möchte. Dieses Anliegen ist legitim. Für die Begründung der Nichtherausgabe Ihrer persönlichen Daten an die Fa. Holcim gebe ich Ihnen letztmalig eine Frist bis 21.06.2021. Danach ergeht eine Entscheidung. Freundliche Grüße