Wahlprüfsteine

Am 14. März sind Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Wie stehen die Parteien zur Informationsfreiheit?

zu unseren Wahlprüfsteinen

Unfall Kretschmann

Anfrage an:
Staatsministerium Baden-Württemberg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage abgelehnt
Zusammenfassung der Anfrage

was wurde aus dem Unfall, der von Kretschmanns Fahrer maßgeblich verursacht wurde und bei dem ein kleines Kind zu Tode kam. Wurde das Verhalten von Kretschmanns Fahrer sanktioniert?


Korrespondenz

  1. 18. Okt 2020
  2. 25. Okt
  3. 31. Okt
  4. 07. Nov
  5. 21. Nov 2020
Von
Hans Amann
Betreff
Unfall Kretschmann [#201080]
Datum
18. Oktober 2020 11:26
An
Staatsministerium Baden-Württemberg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
was wurde aus dem Unfall, der von Kretschmanns Fahrer maßgeblich verursacht wurde und bei dem ein kleines Kind zu Tode kam. Wurde das Verhalten von Kretschmanns Fahrer sanktioniert?
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Hans Amann Anfragenr: 201080 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/201080/ Postanschrift Hans Amann << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Hans Amann
Anfragesteller/in Am 13. November 2020 10:24:

War zu erwarten, der Staat blockt - mal wieder. Man findet immer irgendwelche Möglichkeiten eine sachgerechte Auskunft zu erteilen

War zu erwarten, der Staat blockt - mal wieder.
Man findet immer irgendwelche Möglichkeiten eine
sachgerechte Auskunft zu erteilen

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Staatsministerium Baden-Württemberg
Betreff
Ihr Antrag auf Auskunft nach dem LIFG
Datum
12. November 2020 16:14
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
image001.jpg image001.jpg   3,4 KB Nicht öffentlich!
image004.jpg image004.jpg   2,4 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrter Herr Aman, bezugnehmend auf Ihren Antrag vom 18. Oktober 2020 nach dem Landesinformationsgesetz ergeht der in der Anlage befindliche Bescheid. Mit freundlichen Grüßen