Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut

Anfrage an:
Uni Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
15. Oktober 2019 - 1 Woche, 2 Tage her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

- Vereinbarungen zur Errichtung und Finanzierung des Konfuzius-Instituts an der Universität Hamburg

Personenbezogene Daten können geschwärzt werden.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
7. Juni 2019 03:50
An
Uni Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
- Vereinbarungen zur Errichtung und Finanzierung des Konfuzius-Instituts an der Universität Hamburg Personenbezogene Daten können geschwärzt werden.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Uni Hamburg
Betreff
Vereinbarungen zum Konfuzius<< Adresse entfernt >>Institut [#149135]
Datum
1. Juli 2019 16:21
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in bezugnehmend auf Ihre Anfrage vom 07.06.2019 bitte ich Sie um die Mitteilung Ihrer (persönlichen) E<< Adresse entfernt >>Mail<< Adresse entfernt >>Adresse. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
4. Juli 2019 23:38
An
Uni Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Sie können Ihre Antwort auch an diese E-Mail-Adresse schicken: <<E-Mail-Adresse>> Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149135 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Uni Hamburg
Betreff
Betreff versteckt
Datum
4. Juli 2019 23:38
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Von
Uni Hamburg
Betreff
Vereinbarungen zum Konfuzius<< Adresse entfernt >>Institut [#149135]
Datum
8. Juli 2019 16:43
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrteAntragsteller/in anbei finden Sie die Kooperationsvereinbarung über die Entwicklung des Konfuzius<< Adresse entfernt >>Instituts an der Universität Hamburg. Personenbezogene Daten, konkret die Bezeichnungen und Unterschriften der die Vereinbarung zeichnenden Personen, wurden geschwärzt. Sofern sich Ihr Antrag nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz auch auf die chinesische Fassung bezieht, bitte ich um Mitteilung. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Vereinbarungen zum Konfuzius<< Adresse entfernt >>Institut [#149135]
Datum
9. Juli 2019 15:02
An
Uni Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für die Übersendung der Erneuerung der Kooperationsvereinbarung. An der chinesischen Fassung bin ich nicht interessiert. Könnten Sie mir bitte auch die Kooperationsvereinbarung vom 6. August 2007 zusenden? Falls die in Artikel 3 erwähnte "Ergänzungsvereinbarung zur Regelung weiterer Angelegenheiten" existiert, bitte ich auch um Übersendung dieser Vereinbarung. Dafür wäre ich Ihnen sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149135 Antwort an: <<E<< Adresse entfernt >>Mail<< Adresse entfernt >>Adresse>> << Adresse entfernt >><< Adresse entfernt >> Rechtshinweis: Diese E<< Adresse entfernt >>Mail wurde über den Webservice fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden auf dem Internet<< Adresse entfernt >>Portal veröffentlicht. Falls Sie Fragen dazu haben oder eine Idee, was für eine Anfrage bei Ihnen im Haus notwendig wäre, besuchen Sie: https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer<&… Adresse entfernt >>behoerden/
Von
Uni Hamburg
Betreff
Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
11. Juli 2019 15:27
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrteAntragsteller/in anbei finden Sie die Kooperationsvereinbarung vom 6. August 2007 in der deutschen Fassung. Personenbezogene Daten, konkret die Bezeichnungen und Unterschriften der die Vereinbarung zeichnenden Personen, wurden geschwärzt. Eine Ergänzungsvereinbarung zur Regelung weiterer Angelegenheiten wurde nicht geschlossen. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
11. Juli 2019 16:00
An
Uni Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für die Übersendung der Kooperationsvereinbarung vom 6. August 2007. In Artikel 2 dieser Vereinbarung ist von einer gesonderten Vereinbarung über die Rechtsstellung und Struktur des Instituts die Rede. Ich bitte um Übersendung der gesonderten Vereinbarung. In Artikel 3 wird von einer bereits zwischen der Universität Hamburg und der Fudan Universität gemeinsam erreichten Übereinkunft gesprochen. Ich bitte auch um Übersendung dieser Übereinkunft. Außerdem wird in Artikel 3 eine Ergänzungsvereinbarung erwähnt. Ich bitte auch um Übersendung dieser Ergänzungsvereinbarung. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149135 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Uni Hamburg
Betreff
Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
12. August 2019 11:40
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrteAntragsteller/in anbei finden Sie den Kooperationsvertrag zwischen dem Konfuzius-Institut Hamburg e. V. und der Universität Hamburg. Die Bezeichnungen und Unterschriften der zeichnenden Personen wurden geschwärzt. Hinsichtlich Ihrer weiteren Rückfragen zur Kooperationsvereinbarung vom 6. August 2007 darf ich Ihnen mitteilen, dass eine unterzeichnete Fassung der in Ziffer III genannten Übereinkunft zwischen der Universität Hamburg und der Fudan Universität nicht vorliegt. Eine Ergänzungsvereinbarung nach Ziffer III wurde nicht geschlossen. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
6. September 2019 17:55
An
Uni Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in gemäß Art. 5 Abs. 2 der Kooperationsvereinbarung über die Entwicklung des Konfuzius-Instituts vom Juli 2018 berichtet das Konfuzius-Institut Ihnen über sein operatives Geschäft sowie weitere wichtige Angelegenheiten. Ich bitte um Übersendung dieser Berichterstattungen. Denken Sie dabei unter anderem an Finanz- und Organisationsplanungen, Bilanzen und Geschäfts- und Finanzberichte des Konfuzius-Instituts. Sie dürfen diese Anfrage als neuen Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) werten. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149135 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Uni Hamburg
Betreff
AW: [EXTERN]-AW: Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
9. September 2019 09:15
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit bestätigen wir den Eingang Ihrer E-Mail. Auskunft darüber, welche Informationen wir Ihnen zur Verfügung stellen können und ob bzw. in welcher Höhe Gebühren erhoben werden, erhalten Sie in Kürze. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: [EXTERN]-AW: Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
15. Oktober 2019 02:48
An
Uni Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage vom 06.09.2019 wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149135 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Uni Hamburg
Betreff
AW: [EXTERN]-AW: [EXTERN]-AW: Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
15. Oktober 2019 10:35
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in bezugnehmend auf Ihre Anfrage vom 06.09.2019 bitte ich Sie um die Mitteilung Ihrer (persönlichen) E-Mail-Adresse. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: [EXTERN]-AW: [EXTERN]-AW: Vereinbarungen zum Konfuzius-Institut [#149135]
Datum
23. Oktober 2019 01:33
An
Uni Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine persönliche E-Mail-Adresse lautet <<E-Mail-Adresse>>. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149135 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/149135