Vereinbarungen zum Konfuzius-Klassenzimmer

Anfrage an:
Gymnasium Horn Bremen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

- Vereinbarungen zur Errichtung und Finanzierung des Konfuzius-Klassenzimmers an Ihrer Schule

Personenbezogene Daten können, wenn erforderlich, geschwärzt werden.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vereinbarungen zum Konfuzius-Klassenzimmer [#149340]
Datum
7. Juni 2019 16:59
An
Gymnasium Horn Bremen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem BremIFG/IWG/BremUIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
- Vereinbarungen zur Errichtung und Finanzierung des Konfuzius-Klassenzimmers an Ihrer Schule Personenbezogene Daten können, wenn erforderlich, geschwärzt werden.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 1 des Gesetzes über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Bremen (BremIFG) sowie § 3 Abs. 3 Informationsweiterverwendungsgesetzes (IWG), soweit die Weiterverwendung aller bei öffentlichen Stellen vorhanden Informationen betroffen sind, sowie § 1 Abs. 1 des Umweltinformationsgesetzes für das Land Bremen (BremUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 6 BremIFG/ § 4 Abs. 1 IWG/ § 3 Abs. 3 Nr. 1 UIG/ § 5 Abs. 2 VIG und möchte Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, jedoch spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vereinbarungen zum Konfuzius<< Adresse entfernt >>Klassenzimmer [#149340]
Datum
9. Juli 2019 17:23
An
Gymnasium Horn Bremen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Vereinbarungen zum Konfuzius<< Adresse entfernt >>Klassenzimmer“ vom 07.06.2019 (#149340) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149340 Antwort an: <<E<< Adresse entfernt >>Mail<< Adresse entfernt >>Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >><< Adresse entfernt >> Rechtshinweis: Diese E<< Adresse entfernt >>Mail wurde über den Webservice fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden auf dem Internet<< Adresse entfernt >>Portal veröffentlicht. Falls Sie Fragen dazu haben oder eine Idee, was für eine Anfrage bei Ihnen im Haus notwendig wäre, besuchen Sie: https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer<&… Adresse entfernt >>behoerden/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vereinbarungen zum Konfuzius<< Adresse entfernt >>Klassenzimmer [#149340]
Datum
29. Juli 2019 20:50
An
Gymnasium Horn Bremen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Vereinbarungen zum Konfuzius<< Adresse entfernt >>Klassenzimmer“ vom 07.06.2019 (#149340) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 21 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149340 Antwort an: <<E<< Adresse entfernt >>Mail<< Adresse entfernt >>Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >><< Adresse entfernt >> Rechtshinweis: Diese E<< Adresse entfernt >>Mail wurde über den Webservice fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden auf dem Internet<< Adresse entfernt >>Portal veröffentlicht. Falls Sie Fragen dazu haben oder eine Idee, was für eine Anfrage bei Ihnen im Haus notwendig wäre, besuchen Sie: https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer<&… Adresse entfernt >>behoerden/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Vereinbarungen zum Konfuzius-Klassenzimmer [#149340]
Datum
10. August 2019 21:10
An
Gymnasium Horn Bremen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Vereinbarungen zum Konfuzius-Klassenzimmer“ vom 07.06.2019 (#149340) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 33 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 149340 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Vereinbarungen zum Konfuzius-Klassenzimmer“ [#149340] [#149340]
Datum
10. August 2019 21:12
An
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Bremen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Bremen (IFG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/149340 Auf meine Anfrage vom 7. Juni 2019 wird nicht geantwortet. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 149340.pdf Anfragenr: 149340 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Gymnasium Horn Bremen
Betreff
Konfuzius- Klassenzimmer
Datum
19. August 2019 09:24
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in sämtliche Absprachen und Verträge zum Konfuzius-Klassenzimmer wurden zwischen dem Konfuzius-Institut und der Senatorin für Kinder und Bildung getroffen. Ich bitte Sie daher sich vertrauensvoll an diese Institution bzw. an die senatorische Behörde zu wenden. Beste Grüße
Von
Gymnasium Horn Bremen
Betreff
Konfuzius-Klassenzimmer
Datum
30. August 2019 14:29
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr [geschwärzt], Ihr Antrag ist zuständigkeitshalber an mich weiter geleitet worden. Dies bestätige ich gerne. Da Anfragen auch Kosten auslösen können, bin ich berechtigt, Ihnen diese in Rechnung zu stellen. Für die nach § 10 Absatz 4 des Bremer Informationsfreiheitsgesetzes möglichen Kosten empfehle ich Ihnen, zunächst unter : https://www.transparenz.bremen.de/sixcm… zu recherchieren. Ihr Anliegen wird von mir an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet und geprüft. Sobald mir ein Ergebnis vorliegt, werde ich mich mit Ihnen wieder in Verbindung setzen. [geschwärzt] -IFG-Beauftragte- Freie Hansestadt Bremen Die Senatorin für Kinder und Bildung Referat 12 - Juristische Dienstleistungen, Ausbildungsförderung Organisationskennzeichen [geschwärzt] Rembertiring 8-12, 28195 Bremen Tel.: +49 421 361- [geschwärzt]; Fax: +49 421 496- [geschwärzt] E-Mail: [geschwärzt]<[geschwärzt]> Internet: www.bildung.bremen.de<http://www.bil… P Denken Sie an die Umwelt - bevor Sie ausdrucken!
Von
Gymnasium Horn Bremen
Betreff
WG: Vereinbarungen zum Konfuzius-Klassenzimmer [#149340]
Datum
10. September 2019 11:40
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrteAntragsteller/in zur Beantwortung Ihrer Anfrage übersende ich Ihnen den Kooperationsvertrag des Konfuzius-Instituts mit dem Gymnasium Horn. Mit freundlichen Grüßen