Verträge mit der Firma Ströer Media über Werbeflächen und "öffentliches Wlan"

Anfrage an:
Kreisfreie Stadt Osnabrück
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Warte auf Antwort
Frist:
24. September 2019 - in 1 Tag, 11 Stunden Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach der Informationsfreiheitssatzung der Stadt Osnabrück

Sehr geehrteAntragsteller/in

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

Sämtlichen Schriftverkehr zwischen der Stadt Osnabrück und der Firma Ströer Media sowie entsprechende Veträge über die Nutzung von Werbeflächen im Gebiet der Stadt Osnabrück und das zur Verfügung gestellte "öffentliche Wlan".

Dies ist ein Antrag nach der Satzung zur Regelung des Zugangs zu Informationen des eigenen Wirkungskreises der Stadt Osnabrück (Informationsfreiheitssatzung der Stadt Osnabrück) beschlossen am 12.03.2019

Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor.

Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie von der Erhebung von Gebühren abzusehen.

Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben.

Ich bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten.

Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um Empfangsbestätigung. Ich danke Ihnen für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

  1. 20. Aug 2019
  2. 27. Aug
  3. 03. Sep
  4. 10. Sep
  5. 24. Sep 2019
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Verträge mit der Firma Ströer Media über Werbeflächen und "öffentliches Wlan" [#137695]
Datum
12. August 2019 09:02
An
Kreisfreie Stadt Osnabrück

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Verträge mit der Firma Ströer Media über Werbeflächen und "öffentliches Wlan"“ vom 06.05.2019 (#137695) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 66 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 137695 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Verträge mit der Firma Ströer Media über Werbeflächen und "öffentliches Wlan" [#137695]
Datum
20. August 2019 18:09
An
Kreisfreie Stadt Osnabrück
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach der Informationsfreiheitssatzung der Stadt Osnabrück Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Sämtlichen Schriftverkehr zwischen der Stadt Osnabrück und der Firma Ströer Media sowie entsprechende Veträge über die Nutzung von Werbeflächen im Gebiet der Stadt Osnabrück und das zur Verfügung gestellte "öffentliche Wlan". Dies ist ein Antrag nach der Satzung zur Regelung des Zugangs zu Informationen des eigenen Wirkungskreises der Stadt Osnabrück (Informationsfreiheitssatzung der Stadt Osnabrück) beschlossen am 12.03.2019 Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um Empfangsbestätigung. Ich danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Kreisfreie Stadt Osnabrück
Betreff
AW: Verträge mit der Firma Ströer Media über Werbeflächen und "öffentliches Wlan" [#137695]
Datum
21. August 2019 16:09
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in ich bestätige Ihnen hiermit den Eingang Ihrer-Mail an Herrn Oberbürgermeister Griesert in der o. a. Sache. Die Angelegenheit wurde an den Vorstandsbereich für Soziales und Bürgerservice weitergeleitet. Von dort aus werden Sie nach Prüfung durch den zuständigen Fachdienst eine Antwort erhalten. Bis dahin bitte ich Sie noch um ein wenig Geduld. Mit freundlichen Grüßen