Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Vorträge von Gerrit Hesse bei der Curricularen Fortbildung Impfen

Anfrage an:
Landesärztekammer Thüringen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem ThürTG/ThürUIG/VIG

Sehr Antragsteller/in

Ich hatte unten stehende Anfrage an das Gesundheitsamt gestellt, weil der Vortragende dort Mitarbeiter ist. Von dort wurde ich jedoch an die Landesärztekammer Thüringen zurückverwiesen.
(Siehe https://fragdenstaat.de/a/192990)

Es handelt sich um eine Folgeanfrage zu meiner Anfrage vom 12. Juni.
(https://fragdenstaat.de/a/188815)

Hier die Anfrage:
Bei der "Curricularen Fortbildung Impfen" der Gesundheitsamtsmitarbeiter Gerrit Hesse mehrere Vorträge gehalten:

* Notwendigkeit und Zielstellung von Impfungen, Impfsituation in Deutschland und Thüringen
* Impfarten und Umgang mit Impfstoffen, Technische Anforderungen beim Impfen
* Rechtsfragen beim Impfen
* Indikationsimpfungen

Bitte senden Sie mir sämtliche Unterlagen für diese Vorträge zu, d.h. Vortragsfolien, Handreichungen usw.

Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 9 Abs. 1 des Thüringer Transparenzgesetzes (ThürTG) sowie § 3 Thüringer Umweltinformationsgesetz (ThürUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 ThürUIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind.

Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben.

Ich verweise auf § 10 Abs. 3 ThürTG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 ThürUIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vorträge von Gerrit Hesse bei der Curricularen Fortbildung Impfen [#193655]
Datum
28. Juli 2020 09:34
An
Landesärztekammer Thüringen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem ThürTG/ThürUIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in Ich hatte unten stehende Anfrage an das Gesundheitsamt gestellt, weil der Vortragende dort Mitarbeiter ist. Von dort wurde ich jedoch an die Landesärztekammer Thüringen zurückverwiesen. (Siehe https://fragdenstaat.de/a/192990) Es handelt sich um eine Folgeanfrage zu meiner Anfrage vom 12. Juni. (https://fragdenstaat.de/a/188815) Hier die Anfrage: Bei der "Curricularen Fortbildung Impfen" der Gesundheitsamtsmitarbeiter Gerrit Hesse mehrere Vorträge gehalten: * Notwendigkeit und Zielstellung von Impfungen, Impfsituation in Deutschland und Thüringen * Impfarten und Umgang mit Impfstoffen, Technische Anforderungen beim Impfen * Rechtsfragen beim Impfen * Indikationsimpfungen Bitte senden Sie mir sämtliche Unterlagen für diese Vorträge zu, d.h. Vortragsfolien, Handreichungen usw. Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 9 Abs. 1 des Thüringer Transparenzgesetzes (ThürTG) sowie § 3 Thüringer Umweltinformationsgesetz (ThürUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 ThürUIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 10 Abs. 3 ThürTG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 ThürUIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193655 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193655/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
Antrag
Datum
29. Juli 2020 15:09
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antrag [#193655]
Datum
9. September 2020 16:43
An
Landesärztekammer Thüringen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Vorträge von Gerrit Hesse bei der Curricularen Fortbildung Impfen“ vom 28.07.2020 (#193655) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 9 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193655 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193655/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
AW: Antrag [#193655]
Datum
9. September 2020 16:57
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
835_2020_S…aerzt.pdf 835_2020_SO2_geschwaerzt.pdf   420,2 KB öffentlich geschwärzt

Sehr geehrteAntragsteller/in anliegend übersenden wir Ihnen nochmals unsere Antwort vom 24.08.2020. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antrag [#193655]
Datum
9. September 2020 17:13
An
Landesärztekammer Thüringen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Leider habe ich Ihre Nachricht vom 24.08. nicht erhalten. Ich widerspreche der Ablehnung meines Auskunftantrages. Aus Ihrer Antwort kann ich nicht entnehmen, warum die Vortragsunterlagen keine amtlichen Informationen im Sinne des Thüringer Transparenzgesetzes sein sollen. Ebenso fehlt mir die Angabe eines entsprechenden Ausnahmetatbestandes gemäß Transparenzgesetz. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193655 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193655/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
Antrag nach ThürTG/ThürUIG/VIG
Datum
30. September 2020 13:29
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Mit freundlichen Grüßen
Anfragesteller/in schrieb am 4. Oktober 2020 20:00:

Das bezieht sich wohl auf: https://fragdenstaat.de/a/197904

Das bezieht sich wohl auf:
https://fragdenstaat.de/a/197904

Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
Antrag #193655
Datum
2. Oktober 2020 13:26
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 1049/2020/SO, Antrag #193655 [#193655]
Datum
23. Oktober 2020 19:57
An
Landesärztekammer Thüringen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Meine Informationsfreiheitsanfrage „Vorträge von Gerrit Hesse bei der Curricularen Fortbildung Impfen“ vom 28.07.2020 (#193655) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 53 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193655 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193655/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antrag #193655 [#193655]
Datum
23. Oktober 2020 20:01
An
Landesärztekammer Thüringen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Die E-Mail von eben bezog sich gerade nicht auf 1049/2020/SO. Dieses Zeichen gehört zur Anfrage aller Vorträge der Impffortbildung. Es ist allerdings in beiden Vorgängen die gesetzliche Frist von einem Monat überschritten. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193655 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193655/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
AW: Antrag #193655 [#193655]
Datum
26. Oktober 2020 10:32
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in Ihre E-Mail haben wir zur Kenntnis genommen, können diese jedoch nicht nachvollziehen. Vorgang 1049/2020/SO (alle Vorträge): Hier ist ihr Antrag am 27. September 2020 bei der Landesärztekammer Thüringen eingegangen. Die Frist ist also noch nicht abgelaufen. Sie wird auf der Grundlage von § 10 Abs. 3 ThürTG bis zum 11. Dezember 2020 verlängert, da gegebenenfalls alle Referenten aus urheberrechtlichen Gründen in die Weitergabe der Vorträge einwilligen müssen. Vorgang 835/2020/SO: Hier befinden wir uns im Widerspruchsverfahren, für das die Monatsfrist nicht gilt. Ihr Widerspruch wird im November vom Vorstand der Landesärztekammer Thüringen entschieden. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antrag #193655 [#193655]
Datum
6. Dezember 2020 20:16
An
Landesärztekammer Thüringen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Ich möchte mich zum Stand meiner Informationsfreiheitsanfrage „Vorträge von Gerrit Hesse bei der Curricularen Fortbildung Impfen“ vom 28.07.2020 (#193655) erkundigen. Der November ist ja nun vorbei. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193655 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193655/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
AW: Antrag #193655 [#193655]
Datum
7. Dezember 2020 11:41
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in der Bescheid an Sie ist in Vorbereitung und geht voraussichtlich noch vor Weihnachten raus. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antrag #193655 [#193655]
Datum
25. Januar 2021 21:15
An
Landesärztekammer Thüringen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Sie hatten mir einen Bescheid meines IFG-Antrags für voraussichtlich vor Weihnachten in Aussicht gestellt. Weihnachten ist nun wieder einen Monat her. :-( Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193655 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193655/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
Widerspruchsbescheid
Datum
4. Februar 2021 08:14
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
Outlook-Ic…EL216.png Outlook-Icons-LEVEL216.png   3,1 KB Nicht öffentlich!

[cid:Outlook-Icons-LEVEL] Sicherer Login - Anhänge (199,6 KB): 20210204081100028.pdf<https://laek-t… Läuft am 05.05.2021 um 08:12 Uhr ab << Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>__<< Adresse entfernt >>_ Herunterladen <https://laek-thueringen.ftapi.com/deliveryshare/shareRedirect.html?mail=eb334de8-57e8-45f2-b07d-4528857e6ae0&level=10&owner=8c6309b0-630b-40c4-bf01-b642001b13a6> Der Absender hat für Sie Dateien zum Download zur Verfügung gestellt. Diese Dateien sind sicher auf einem Server abgelegt. Klicken Sie auf den Button, um auf die Anmeldeseite des Servers weitergeleitet zu werden. Sehr geehrteAntragsteller/in anliegend übersenden wir Ihnen den Widerspruchsbescheid zu Ihrem Antrag gemäß § 9 ThürTG. Wenn Sie uns eine Adresse schicken, können wir Ihnen diesen gerne auch im Original zustellen. Mit freundlichen Grüßen
Anfragesteller/in schrieb am 6. Februar 2021 17:22:

Die haben echt einen Schaden. Jetzt soll ich mir auf deren FTP-Server ein Benutzerkonto anlegen, um mir dieses eine Dokument …

Die haben echt einen Schaden. Jetzt soll ich mir auf deren FTP-Server ein Benutzerkonto anlegen, um mir dieses eine Dokument herunterzuladen. Ok, das habe ich nun getan.

Von
Landesärztekammer Thüringen per Briefpost
Betreff
Ablehnung Widerspruch
Datum
4. Februar 2021
Anhänge

Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
LAEKTH: Ihr FTAPI-Account wurde angelegt
Datum
6. Februar 2021 17:16

Guten Tag! Für Sie wurde ein neuer Benutzer-Account unter https://laek-thueringen.ftapi.com:443 angelegt. Ihr Benutzername lautet: <<E-Mail-Adresse>> Ihr FTAPI SecuTransfer System https://www.ftapi.com/Business-Solution Setzen auch Sie auf höchste Sicherheit - FTAPI für Ihr Unternehmen testen! https://laek-thueringen.ftapi.com:443 Gehe zum FTAPI Server

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Landesärztekammer Thüringen
Betreff
Bescheid
Datum
26. Februar 2021 09:28
Anhänge

Mit freundlichen Grüßen
Anfragesteller/in schrieb am 26. Februar 2021 12:06:

Das ist hier falsch gelandet und bezieht sich auf: https://fragdenstaat.de/a/197904