Was geschah mit Ideen für weitere Dokumente und Datensätze im Transparenzportal nach 2014?

Anfrage an:
Der Senator für Finanzen Bremen
Genutztes Gesetz:
Informationsfreiheitsgesetz Bremen (BremIFG)
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem BremIFG

Sehr geehrteAntragsteller/in

ich bitte um amtliche Informationen darüber, was mit den Vorschlägen/Ideen für weitere Dokumente und Datensätze im Transparenzportal nach dem Jahr 2014 geschehen ist. Unter dem nachfolgenden Link kann man sehen, dass ab Ende 2014 angeblich keine Vorschläge/Ideen mehr eingereicht wurden und zudem kein Status der Anfragen mehr aktualisiert wurde. Dies halte ich nicht für plausibel.

Link zur Übersicht der Vorschläge/Ideen: http://transparenz.bremen.de/detail.php…

Da Sie als verantwortliche Behörde im Impressum des Transparenzportals genannt sind, wende ich mich an Sie. Ich gehe davon aus, dass Sie hierüber Informationen besitzen. Falls dem nicht so ist, teilen Sie mir bitte mit, wer der richtige Ansprechpartner ist und leiten Sie die Anfrage bitte an die entsprechende Stelle weiter.

Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Was geschah mit Ideen für weitere Dokumente und Datensätze im Transparenzportal nach 2014? [#17342]
Datum
18. Juli 2016 23:51
An
Der Senator für Finanzen Bremen
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem BremIFG Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um amtliche Informationen darüber, was mit den Vorschlägen/Ideen für weitere Dokumente und Datensätze im Transparenzportal nach dem Jahr 2014 geschehen ist. Unter dem nachfolgenden Link kann man sehen, dass ab Ende 2014 angeblich keine Vorschläge/Ideen mehr eingereicht wurden und zudem kein Status der Anfragen mehr aktualisiert wurde. Dies halte ich nicht für plausibel. Link zur Übersicht der Vorschläge/Ideen: http://transparenz.bremen.de/detail.php?gsid=bremen236.c.6491.de Da Sie als verantwortliche Behörde im Impressum des Transparenzportals genannt sind, wende ich mich an Sie. Ich gehe davon aus, dass Sie hierüber Informationen besitzen. Falls dem nicht so ist, teilen Sie mir bitte mit, wer der richtige Ansprechpartner ist und leiten Sie die Anfrage bitte an die entsprechende Stelle weiter. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Der Senator für Finanzen Bremen per Briefpost
Betreff
Datum
15. August 2016
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Ihre Weihnachtsspende für FragDenStaat!

Bis zu unserem Spendenziel 2020 fehlen uns noch 50.000 Euro. Egal ob 10 oder 500 Euro – helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen!

8.346,47 € von 50.000,00 €
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Was geschah mit Ideen für weitere Dokumente und Datensätze im Transparenzportal nach 2014? [#17342]
Datum
16. August 2016 22:08
An
Der Senator für Finanzen Bremen

Sehr geehrte Damen und Herren, hinsichtlich meiner Anfrage ("mein Zeichen": Q102-3) bitte ich in Zukunft von einer Beantwortung per Brief abzusehen, aus Gründen der Umwelt, der Kostenreduzierung und zudem auch einer Arbeitsverringerung auf meiner Seite. Der explizite Wunsch nach einer Antwort per E-Mail ist nicht einfach so getätigt worden. Ich bedanke mich dennoch für Ihre Antwort! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 17342 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>